Vom
Hamburger Abendblatt
Anzeige

Markus Gisdol

21 markierte Artikel

93

Alexander Berthold

Während auf dem Platz heute Kurzarbeit auf dem Programm stand, konnte der HSV abseits des grünen Rasens positive Nachrichten vermelden. Tatsuya Ito hat einen Vertrag bis 2021 unterschrieben, Bernhard Peters bis 2020. …weiterlesen 

Anzeige

52

Alexander Berthold

Tristesse pur beim HSV nach dem 1:2 gegen Eintracht Frankfurt. Trainer Markus Gisdol warnt vor einer trügerischen Tabelle und fordert mehr Galligkeit seiner Spieler. Lieber hässlich gewinnen als schön verlieren. …weiterlesen 

22

Alexander Berthold

Im Volkspark ruhte heute der Ball, dafür engagierten sich die Spieler am Abend in der Westtribüne für den guten Zweck. Für die Stiftung „Der Hamburger Weg“ sammelte die Mannschaft Geschenke für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche ein. …weiterlesen 

48

Alexander Berthold

Es war eine der Szenen des Spieltags. Kyriakos Papadopoulos feierte eine gelungenen Grätsche wie einen Torerfolg. Der Grieche lebt beim HSV den Abstiegskampf vor. Darüber freut sich der Bundesliga-Dino und Bayer Leverkusen. …weiterlesen 

19

Dieter Matz

HSV-Investor Klaus-Michael Kühne wird von vielen Fans angefeindet. Dabei sind seine Forderungen sein gutes Recht. Ich hätte an seiner Stelle schon aufgegeben. Eine Frage muss sich allerdings der Verein gefallen lassen. …weiterlesen 

Donnerstag, 23.11.2017

HSV muss sein Scouting neu aufstellen

15

Alexander Berthold

Der HSV hat sich in Sachen Spielersichtung in den vergangenen Jahren nicht mit Ruhm bekleckert. Deshalb will der Bundesliga-Dino die Scouting-Abteilung neu ausrichten. Chefscout Schmedes geht nach Osnabrück. …weiterlesen 

67

Kai Schiller

Trotz des 0:2 auf Schalke hat der HSV Grund zur Freude: Supertalent Ito dürfte auch nächste Saison in Hamburg spielen. Weniger Freude verbreitet derweil die Degradierung von U-21-Europameister Julian Pollersbeck …weiterlesen 

37

Alexander Berthold

Die Neuzugänge aus dem Sommer zünden noch nicht. Beim FC Schalke 04 setzt HSV-Trainer Markus Gisdol wohl wieder auf Altbewährtes. Brauchen die Neuen Zeit oder hat sich der Club vergriffen? …weiterlesen 

48

Alexander Berthold

Über das HSV-Spiel beim FC Schalke redet kaum einer, das beherrschende Thema ist und bleibt der Aufsichtsrat. Der Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen redet Probleme klein …weiterlesen 

21

HSV-Reporter

Am Mittwoch tagt der Aufsichtsrat, um über die künftige Besetzung des Gremiums zu beraten. Es deutet sich eine friedliche Lösung an. Jens Meier wird allerdings nicht bei der Sitzung dabei sein. …weiterlesen 


Anzeige