Präsentiert von


Magath

100 markierte Artikel

Freitag, 12.6.2015

van der Vaarts leiser Abschied

162

Lars Pegelow

Während die Meldungen über Spielerwechsel in der Bundesliga nur so reintrudeln, gibt es vom HSV keinen Vollzug zu melden. Das ist nicht überraschend, und selbst die Personalie Süleyman Koc könnte sich noch einige Zeit hinziehen. Dessen Berater hat Druck gemacht und von einer grundsätzlichen Einigung mit dem HSV berichtet. Allerdings ist die Ablöse (zwischen 1,5… weiterlesen 

Anzeige

229

Marcus Scholz

Es ist die Relegation geworden, Fußball-Gott sei Dank. Das führt dazu, dass die meisten HSV-Fans erst einmal für ein, zwei Tage mal kräftig durchzuatmen. Bevor es dann am Donnerstag wieder ans Eingemachte geht. Es gibt nach Abendblatt-Informationen nur noch 7000 Karten für das Spiel gegen den Karlsruher SC, der sich heute durch einen 1:0-Erfolg die… weiterlesen 

421

Marcus Scholz

Was kann jetzt noch helfen? Oder besser: Wer kann jetzt noch helfen? Auf jeden Fall hat einer bereits ein Zeichen gesetzt und geholfen, wenn auch nicht auf dem Platz: der 55-jährige Helmut Bohnhorst. Der Agrarunternehmer aus Niedersachsen hatte seine Verträge bereits im März unterzeichnet, die ihn einen Betrag von vier Millionen Euro in den HSV… weiterlesen 

198

Marcus Scholz

Bevor Ihr Euch den Blog durchlest, hört Euch bitte an, was Ivica Olic in dem Interview sagt. Und wie er das macht. Der Kroate, den Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer einst als „unkaputtbar“ betitelte, ist erstaunlich angeschlagen. Ordentlich sogar. Er habe nicht damit gerechnet, dass der HSV so sehr am Boden sei, als er nach Hamburg zurückwechselte…. weiterlesen 

520

Dieter Matz

Der HSV ist wieder da – wo er am Ende der vergangenen Saison stand. Es tut mir leid, wenn ich am Freitag mit einem Artikel im Hamburger Abendblatt so etwas wie Euphorie und Vorfreude hatte aufkommen lassen, dass ich Hoffnung auf bessere Zeiten gemacht habe. Ich entschuldige mich dafür und nehme fast alles zurück. Dieser… weiterlesen 

366

Lars Pegelow

Welche Erleichterung doch eine 1:4-Niederlage auslösen kann…   Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka wurde durch die Niederlagen der Konkurrenz zum Sieger des Wochenendes im Kampf um den Klassenerhalt. „Wir müssen uns bei Hannover und Augsburg bedanken“, brachte es Verteidiger Heiko Westermann auf den Punkt. „Diese beiden Teams haben es uns ermöglicht, am kommenden Wochenende… weiterlesen 

839

Dieter Matz

„Wir müssen alle mit einer Zunge reden“, hatte Bert van Marwijk wiederholt formuliert und mit dieser ebenso simplen wie korrekten Aussage das absolute Kernproblem des HSV getroffen. Eines, das diesen einst als so groß wahrgenommenen Verein seit Jahren am Erfolg hindert – und weiterhin hindern wird. Kein Konzept dieser Welt kommt gegen die Wucherungen einzelner… weiterlesen 

369

Dieter Matz

Leere. Mehr ist beim HSV nicht. Ich habe heute locker und leicht 50 Telefonate geführt mit direkt Beteiligten – optimistisch ist keiner. Alle wirken desillusioniert. Auch Bert van Marwijk, trotz seiner durchaus beachtlichen Rede. Allein, dass diese Rede ihn in seinem Amt als HSV-Trainer noch retten wird, erwarten nicht einmal die größten van-Marwijk-Befürworter. Nein, ich… weiterlesen 

Montag, 3.2.2014

Die Sorgen der Anderen

127

Dieter Matz

Tausende haben gestern bei „Sky“ und der Sendung „0800“ angerufen, um über den HSV zu plaudern, nur wenige sind dran gekommen – aber die Zahl war schon immens und beeindrucken. Das Thema HSV in Abstiegsnot schient die ganze Republik zu beschäftigen, und darüber hinaus auch weltweit. Die Zahlen derer, die sich die allergrößten Sorgen machen,… weiterlesen 

230

Dieter Matz

Neues Jahr, neues Glück. Hoffentlich. Der HSV wird meiner Meinung nach die Dame Fortuna auf seine Seite ziehen müssen, wenn er „unbeschadet“ aus dieser bislang verkorksten Saison herauskommen will. Wo ich bei Glück bin: Das haben wir uns alle in der vergangenen Nacht gewünscht, das gehört dazu. Früher, als Felix Magath noch für den HSV… weiterlesen 


Anzeige