Präsentiert von


Labbadia

380 markierte Artikel

Donnerstag, 24.12.2015

Du lieber guter Weihnachtsmann . . .

23

Dieter Matz

Liebe Matz-abber!   Weihnachten ist immer etwas anders. Am 24. Dezember erscheint das Hamburger Abendblatt stets zuerst mit dem HSV-Gedicht – im Blog wird dann mittags nachgezogen. Das ganze Jahr über ist es genau umgekehrt – erst bei uns, dann in der Print-Ausgabe. Vielen Dank dafür an die Kollegen.   Ich wünsche Euch ein schönes,… weiterlesen 

Anzeige

89

Marcus Scholz

Die Mannschaft ist weg. Zumindest der große Teil. Lediglich die Langzeitverletzten Gojko Kacar, Albin Ekdal und der frisch verletzte Marcelo Diaz arbeiten auch über die Feiertage an und im Stadion, während auch der Großteil der Geschäftsstelle ausgeflogen ist. Dietmar Beiersdorfer bleibt in Hamburg, Trainer Bruno Labbadia zieht es auf die Insel und der Direktor Profifußball… weiterlesen 

108

Marcus Scholz

Es war der perfekte Abgang nach einem Jahr voller Leid für den HSV, seine Spieler und noch mehr seine Anhänger. Die Fans feierten ihre Mannschaft, während über die Leinwände noch einmal die (wenigen) Höhepunkte des HSV-Jahres gezeigt wurden. Dass das Spiel zuvor gegen Augsburg eines der schwächsten Spiele der Hinrunde war – beiseitegeschoben. Dass man… weiterlesen 

216

Dieter Matz

Schade HSV, es wäre ein so schönes Fest geworden. Nun ist es nur durchschnittlich und ein wenig verdorben – der HSV verliert erneut oder wieder gegen Angstgegner Augsburg – 0:1 hieß es nach 90 Minuten. Mit Pfiffen wurde die HSV-Mannschaft in die Winterpause verabschiedet, das war viel zu wenig – das war Fußball von gestern… weiterlesen 

193

Marcus Scholz

***Aktualisiert: Dasz erleidet Sehnenausriss – 10 Wochen Pause, was seinen Wechsel im Winter eher unwahrscheinlich macht. Zuallererst aber von uns gute Besserung, Marcelo Diaz!****   „Aus einer ordentlichen eine gute Hinrunde machen – das ist die Mission“, hatte Trainer Bruno Labbadia für das Hinrundenfinale am Sonnabend im Volksparkstadion gegen Augsburg ausgegeben. Denn: In den letzten… weiterlesen 

146

Marcus Scholz

Der Schreck war erkennbar. Immer wieder erkundigten sich die HSV-Trainer bei Michael Gregoritsch, der knapp zehn Minuten vor Trainingsende humpelnd gen Kabine aufbrach. Nach einem Pressschlag im Mittelfeld des Abschlussspiels hatte sich der Österreicher die Zehen gehalten. Bis hierhin war er so etwas wie die Variable im A-Team. Er spielte zentral als Zehner, teilweise auf… weiterlesen 

163

Marcus Scholz

Heute bekommt er den Preis, den er sich hart erarbeitet hat: Bruno Labbadia wird von HH1 zum „Hamburger des Jahres“ gekürt. Und er wird sich wieder von seiner besten Seite präsentieren. Als bodenständiger, sympathischer HSV-Trainer mit einem Maximum an Identifikation für seinen HSV. Und als Medienprofi. Denn eigentlich war ihm heute nicht nach feiern zumute…. weiterlesen 

62

Marcus Scholz

Der Fokus wird sofort wieder neu ausgerichtet. Obgleich heute Abend noch die Weihnachtsfeier für die Mannschaft samt Geschäftsstellenmitarbeiter ansteht. „In unserem Verein hatten wir zuletzt harte Zeiten und hier haben alle super gearbeitet. Zusammen. Daher haben sich alle diese gemeinsame Feier verdient. Aber direkt danach heißt es dann noch mal: 100 Prozent Fußball. Nichts anderes…. weiterlesen 

124

Lars Pegelow

Sportchef Peter Knäbel klang heute morgen sehr zufrieden mit dem 1:1 in Wolfsburg. „Ich spüre, dass die Mannschaft in den vergangenen Tagen nach dem Mainz-Spiel die letzten Kräfte mobilisiert hat für solch eine Leistung in Wolfsburg“, so Knäbel. Er bezog sich dabei auf eine Aussage von Torwart Rene Adler gestern unmittelbar nach dem Abpfiff, wonach… weiterlesen 

Anzeige