Präsentiert von


Köln

11 markierte Artikel

113

Marcus Scholz

Es stimmt tatsächlich, der HSV ist Tabellenführer. Und er feiert das auf seine Art. Die einen sagen, das sollten sie lassen. Sie sollten demütiger agieren nach der jahrelangen Durststrecke. Die anderen feiern einfach mit. Und so diskutabel es auch sein mag, dass der HSV diese Momentaufnahme nutzt, um seinen Kritikern mal mit einem Augenzwinkern den… weiterlesen 

Anzeige

757

Dieter Matz

********************Der HSV wird sich weiter verstärken********************* Laut Transfermarkt, der Schweizer Zeitung Blick und laut „Scholle“ wird der HSV morgen einen Mittelfeldspieler verpflichten. Vom FC Basel soll der Chilene Marcelo Diaz kommen, der aktuelle Nationalspieler (30 Länderspiele) wird sich an diesem Sonntag medizinisch untersuchen lassen und danach einen Vertrag mit dem HSV unterzeichnen, die Laufzeit soll… weiterlesen 

350

Dieter Matz

Es ist gar nicht so lange her, da machte ich mir hier im Blog noch Sorgen um Slobodan Rajkovic. Drei Monate musste der Sommerzugang aussetzen, nachdem er gegen Kaiserslautern die Rote Karte erhalten hatte. Zwar nicht die ganze Zeit gesperrt, sondern anschließend auch leistungsbedingt, allerdings verlor er durch den Platzverweis seinen frisch erkämpften Platz in… weiterlesen 

1.044

Dieter Matz

Es ist schon Wahnsinn, was hier manchmal abgeht. Und das meine ich komplett positiv. Das ist Leidenschaft. Und genau wie Ihr, bin auch ich ein leidenschaftlicher Fußballer, von der (meiner) ersten Stunde an. Das hat uns unfassbar viele, schöne Stunden gebracht. Für viele von uns schon auf dem Platz als Spieler. Aber genauso neben dem… weiterlesen 

822

Dieter Matz

Ich hatte Euch meine Freude vor Spielbeginn mitgeteilt – Veh würde in Köln stürmen lassen hatte ich der Aufstellung entnommen. Allerdings hatte ich zuerst auf Raute mit Kacar als alleinigen Sechser getippt – am Ende spielte Veh mit einer Spitze, drei offensiven Mittelfeldspieler dahinter sowie zwei Sechsern – Kacar und Trochowski. Eine Idee, die so… weiterlesen 

Samstag, 6.2.2010

3:3 – das war der Wahnsinn!

618

Dieter Matz

  Das war bitter. 3:1 beim 1. FC Köln geführt, es ging nur noch um die Frage der Höhe des Sieges, und dann doch nur ein 3:3. Wie konnte das geschehen? Ein Wahnsinn! Wieder einmal ein verschenkter Sieg des HSV, der über weite Strecken besser war, aber es versäumte, rechtzeitig für klare Verhältnisse zu sorgen…. weiterlesen 

390

Dieter Matz

Schneegestöber, Schneegestöber, Schneegestöber – und mittendrin das erste Mannschaftstraining des neuen HSV-Stars Ruud van Nistelrooy. Schwarz auf weiß sozusagen, denn der Niederländer war heute Morgen bei der locker-flockigen Einheit mit Torschussübungen dunkel gekleidet und hatte offensichtlich großen Gefallen an der Einheit auf – ich sage es mal so – unwegsamem Geläuf. Nach den Schlagzeilen der… weiterlesen 

Sonntag, 30.8.2009

Gewonnen ist gewonnen

59

hhabendblatt

„Spielerisch war das keine Glanzleistung, aber gewonnen ist gewonnen. Das war ein Arbeitssieg, und man weiß ja aus Erfahrung, dass man nicht immer nur glänzen kann. Hauptsache gewonnen“, sagte der frühere HSV-Meistertorwart von 1960, Horst Schnoor, sichtlich zufrieden. So wie ihm erging es den meisten der 54 112 Zuschauern beim Spiel gegen den Tabellenletzten 1…. weiterlesen 

Sonntag, 30.8.2009

Drittes Nähkästchen

16

Dieter Matz

Die Zeit bis zum Anpfiff der Partie gegen den 1. FC Köln möchte ich wieder mit einem kurzen Blick zurück überbrücken, ich möchte wieder mal aus dem Nähkästchen plaudern. Gedanken habe ich mir aktuell zu Bruno Labbadia gemacht. Damals, als er für den HSV stürmte, das war von 1987 bis 1989, hätte ich nie im… weiterlesen 

Freitag, 28.8.2009

Jubilar Mathijsen

28

Dieter Matz

Abwehrchef Joris Mathijsen feiert gegen den 1. FC Köln am Sonntag ein ganz besonderes Jubiläum: sein 100. (!) Bundesligaspiel. Jaja, ich weiß, ich hatte nach dem Training heute aus Versehen eine Null zu viel in die Tasten gehackt – und den Niederländer damit prompt zum Bundesligarekordspieler befördert. Eines kann ich bei dieser Korrektur aber gleich… weiterlesen 


Anzeige