Präsentiert von


Hoffmann

142 markierte Artikel

Sonntag, 13.9.2015

Peter Knäbel ist wieder da

191

Lars Pegelow

Seit gestern, Ihr habt es im Blog gelesen, ist der Direktor Profifußball des HSV wieder da. Peter Knäbel hat ausführlich Stellung bezogen zum Spiel und zum Sieg in Mönchengladbach. Es war – abgesehen von einem kurzen TV-Interview nach dem Bayern-Spiel sowie einem „kicker“- Interview – der erste öffentliche Auftritt Knäbels seit dem Beginn der sogenannten… weiterlesen 

Anzeige

266

Lars Pegelow

Schöne Grüße aus dem Flieger. Am Nachmittag ist die HSV-Mannschaft per Charterflugzeug aus der Schweiz, genauer gesagt vom Flughafen in St. Gallen, aufgebrochen Richtung Düsseldorf. Von unterwegs sendeten Lewis Holtby, Nicolai Müller, Pierre Michael Lasogga und Ivica Olic einen fröhlichen Twitter-Gruß. Der erste Teil der Vorbereitung ist vorbei – und morgen steht also der erste… weiterlesen 

Freitag, 12.6.2015

van der Vaarts leiser Abschied

162

Lars Pegelow

Während die Meldungen über Spielerwechsel in der Bundesliga nur so reintrudeln, gibt es vom HSV keinen Vollzug zu melden. Das ist nicht überraschend, und selbst die Personalie Süleyman Koc könnte sich noch einige Zeit hinziehen. Dessen Berater hat Druck gemacht und von einer grundsätzlichen Einigung mit dem HSV berichtet. Allerdings ist die Ablöse (zwischen 1,5… weiterlesen 

217

Lars Pegelow

Joe Zinnbauer hatte gestern nach dem 1:0 im Test gegen Eintracht Braunschweig angekündigt, verstärkt auf die Nachwuchsspieler aus der U 23 zu achten. Scholle hatte dies hier ausführlich aufgegriffen. Wie weit die Jugend wirklich ist, konnten 1.250 Zuschauer heute an der Hagenbeckstraße verfolgen. Die Partie musste wegen des großen Andrangs vor den Kassenhäuschen mit acht… weiterlesen 

593

Lars Pegelow

In den vergangenen Tagen, insbesondere bei der Debatte um die Äußerungen von Klaus-Michael Kühne, waren hier in den Kommentaren heiße Diskussionen entbrannt. Wer ist wofür verantwortlich? Fehlstart von HSV-Plus oder berechtigte Kritik der neuen Macher? Welche Rolle spielen Jarchow und Co. aktuell und behindern sie den Neustart?   In ganz großem Maße kommt darüber hinaus… weiterlesen 

463

Marcus Scholz

Dietmar Beiersdorfer blieb sich und seiner loyalen Art treu. Er sagte nichts nach seiner Ankunft aus St. Petersburg, heute um 12.28 Uhr. Im Gegenteil, er versuchte sogar den wartenden Journalisten und Fotografen (neben mir waren auch die Mopo, Bild, Witters und der NDR anwesend) am Flughafen aus dem Weg zu gehen, indem er statt normal… weiterlesen 

371

Lars Pegelow

Ist er nun schon in St. Petersburg? Wie laufen die Verhandlungen mit Zenit? Wollen die Russen eine Millionen-Ablöse für ihn? Wann kommt also Dietmar Beiersdorfer wirklich zum HSV? Gestern Vormittag, so hatte es den Anschein, herrschte keine Eile beim ehemaligen HSV-Sportchef. Besucher eines Cafes am Mittelweg konnten sich freuen über diesen ungewöhnlichen, vielleicht überraschenden Anblick:… weiterlesen 

244

Marcus Scholz

Vorbehaltlich nicht bekannter Abmachungen zwischen Hakan Calhanoglu und dem HSV muss ich sagen: Da hat sich ja mal einer mächtig verdribbelt. Nein, da hat sich jemand massivst ins Abseits manövriert. Anders kann ich das ganze Theater von Calhanoglu nicht werten. Da verlängert ein 20-Jähriger seinen Vertrag im Februar bis 2018, um keine drei Monate später… weiterlesen 

334

Dieter Matz

Trainingsfrei. Dier Mannschaft soll durchatmen. Und wir sollten das auch einmal versuchen. Ich für meinen teil kann das arbeitsbedingt nur teilweise, aber ich kann von mir behaupten, die Leidenschaft für den HSV noch nicht verloren zu haben. Das gilt für den Verein wohlgemerkt – weniger für die Mannschaft. Denn auch zwei tage nach dem Spiel… weiterlesen 

566

Dieter Matz

Rudnevs verliehen, Westermann noch nicht wieder fit, Arslan verletzt, Diekmeier verletzt, Beister schwer verletzt und Kerem Demirbay mit Verdacht auf Bänderriss im Sprunggelenk (wird am Freitag in Hamburg genauer untersucht) – es läuft in dieser Vorbereitung nicht gut. Ganz im Gegenteil. Trainer Bert van Marwijk, der die Reisestrapazen als „nicht optimal“ bezeichnet hatte, gab seinen… weiterlesen 


Anzeige