Präsentiert von


Bester

12 markierte Artikel

371

Lars Pegelow

Ist er nun schon in St. Petersburg? Wie laufen die Verhandlungen mit Zenit? Wollen die Russen eine Millionen-Ablöse für ihn? Wann kommt also Dietmar Beiersdorfer wirklich zum HSV? Gestern Vormittag, so hatte es den Anschein, herrschte keine Eile beim ehemaligen HSV-Sportchef. Besucher eines Cafes am Mittelweg konnten sich freuen über diesen ungewöhnlichen, vielleicht überraschenden Anblick:… weiterlesen 

Anzeige

1.167

Dieter Matz

+++++ Aktualisierung +++++ Dies soll nur als eine Art kleine Zusammenfassung und Aktualisierung des ereignisreichen, ja historischen, Tages beim HSV dienen. Die Mitglieder haben für die Ausgliederung, für die HSVPlus-Initiative gestimmt. 86,9 Prozent der 9702 anwesenden Mitglieder – nie kamen mehr zu einer HSV-Versammlung – stimmten am Sonntag um 16.33 Uhr für die entsprechenden Pläne… weiterlesen 

376

Dieter Matz

Es war zu befürchten, nun ist es Wahrheit – und ein Schock für den Spieler und den Club: Maximilian Beister hat sich beim 0:0 gegen Vitesse Arnheim am Freitag schwer verletzt. Der offensive Mittelfeldspieler hat sich, so wie er es unmittelbar nach dem Zwischenfall auf dem Rasen schon vermutet, das vordere Kreuzband im linken Knie… weiterlesen 

282

Dieter Matz

Auf Wiedersehen, HSV! Heute am frühen Nachmittag sind 26 Profis plus Betreuer aufgebrochen Richtung Dubai, Indonesien und Abu Dhabi. Schon gestern war eine Delegation mit viel Gepäck vorgeflogen. Insgesamt 1,2 Tonnen Gepäck hat der Tross mit dabei. Ein Trainingslager als Großprojekt. Aber es lohnt sich ja auch. Vielleicht nicht gerade vom Erholungswert, denn gerade die… weiterlesen 

279

Dieter Matz

Willkommen in 2013. Hoffentlich seid ihr alle gut und bestens in das neue Jahr gekommen – bei mir war das der Fall, auch bei „Scholle“ ganz offenbar, denn wer in der Neujahrsnacht um 3.53 Uhr noch persönliche Grüße – und dann fast fehlerfrei (!) – in den Blog stellt, der muss ganz einfach super gelaunt… weiterlesen 

682

Dieter Matz

Die Szene war symptomathisch für ihn. Nach dem Trainingsende schlenderte Rafael van der Vaart vom Platz, wenige Meter neben der Tür saßen drei Personen: Teammanager Marinus Bester, Uwe Eplinius, der frühere Physiotherapeut des HSV, und dessen kleiner Sohn. Jeder Star wäre an dem Knaben vorbeigegangen und hätte „Epi“ und den „Herrn Besten“ per Hand begrüßt…. weiterlesen 

256

Dieter Matz

Er könnte wohl spielen. Verraten aber, ob er am Abend auch tatsächlich dabei ist, das hat er nicht. Joris Mathijsen, der ehemalige Hamburger, hatte heute SMS-Kontakt mit seiner früheren Wahl-Heimat, dem Volkspark. HSV-Team-Manager Marinus Bester wollte ein wenig Spaß mit dem HSV-Abwehrspieler haben – vor dem Knüller Niederlande gegen Deutschland, am Abend um 21.45 Uhr…. weiterlesen 

604

Dieter Matz

„So etwas will ich nie wieder erleben!“ Sagte HSV-Chef Carl-Edgar Jarchow nach dem 0:0 gegen Mainz 05 und der damit verbundenen Rettung, dem Erstliga-Klassenerhalt. Wer hat es sich in diesen Stunden nicht auch schon gesagt? So etwas möchte ich auch nie wieder erleben. Wer möchte das schon? Man ist ja schließlich nicht jahrelang als Fußball-Masochist… weiterlesen 

Freitag, 30.12.2011

Trochowskis Leben in Spanien

248

Dieter Matz

Um 14.52 Uhr klingelt es an der Tür. „Einen Moment bitte mal, ich muss kurz zur Tür“, sagt mein Gesprächspartner, dann legt er sein Handy zur Seite. Ich kann nichts sehen, kann nur zuhören. Und bin begeistert. Vor der Tür steht ganz offensichtlich eine Spanierin, und die spricht schnell und ohne Pause mit Piotr Trochowski…. weiterlesen 

612

Dieter Matz

Ganz schön trist, ein solcher fußballloser Sonntag, der eigentlich ein Regentag war. Kein Wetter, bei dem man sich wohlfühlen kann, aber wie geht es denen, denen es ohnehin nicht besonders gut geht? Ich habe mit Hermann Rieger telefoniert, weil ich ganz einfach oft an ihn denken muss, wie es ihm geht. „Gut geht es mir,… weiterlesen 


Anzeige