Präsentiert von


Arsenal

6 markierte Artikel

180

Dieter Matz

*****Update: Training ist erst um 15 Uhr an der Arena! ***** Er ist wieder da. Und das besser denn je. Zumindest besser als bisher in dieser Saison – sagt er selbst. „Ich habe mir wieder Selbstvertrauen geholt, bin heute noch etwas schlapp – aber ich bin wieder richtig gut drauf.“ Ein verschmitztes Lächeln dazu –… weiterlesen 

Anzeige

367

Dieter Matz

Kennt Ihr das? Ihr wollt etwas fragen – traut Euch aber die Frage nicht, weil es Euch dem Gast gegenüber unangenehm ist. Noch schlimmer: Schon der Fakt, diese Frage überhaupt stellen zu wollen, ist Euch selbst unangenehm. So ähnlich ging es mir heute bei Rafael van der Vaart. Der Niederländer saß uns Fragenden gegenüber und… weiterlesen 

243

Dieter Matz

„Er hat mich angeguckt, kurz überlegt – und dann gesagt: ‚So machen wir es, Trainer’“, hatte HSV-Coach Thorsten Fink erzählt. Vorausgegangen war am Montag ein 165-Minuten-Gespräch in Wien mit Paul Scharner, dem neuen Abwehrmann des HSV, der heute einen Zweijahresvertrag beim HSV unterschrieb und gleich mal einen Auftakt nach Maß hinlegte. Warum er nicht lange… weiterlesen 

986

Dieter Matz

Dieser Blog kommt spät. Entschuldigt bitte! Aber es ist erklärbar. Denn, so hatte ich gestern gehört, heute sollte eigentlich ein erster Transfer verkündet werden. Den wollte ich unbedingt noch mitnehmen, darauf habe ich bis jetzt gewartet. Es sollte einer werden, „der Dich zwar nicht vom Hocker hauen wird, der aber durchaus sinnvoll ist“, so die… weiterlesen 

1.053

Dieter Matz

Die Diskussion ist in vollem Gange -. Und das erscheint auch nur logisch. Öffentlich wie beim heutigen Sport1-Doppelpass wie auch hier im Blog, wird beim HSV die aktuelle Misere hinterfragt. Die einen kommen zu dem Schluss, die Mannschaft würde nicht alles geben. Andere, wie Ex-Profi Thomas Strunz im „Doppelpass“ denken, es liegt an der Kaderzusammensetzung… weiterlesen 

Montag, 18.1.2010

Was wird aus Boateng?

412

Dieter Matz

Die Herren von der Polizei verpassten das Beste. Beim heutigen Training der Profis neben der Nordbank-Arena kam die Gaudi zuletzt. Trainer Bruno Labbadia bat seine Spieler zum Händchenhalten. Kein Witz: Auf einem etwa 40 Meter langen und 25 Meter breiten Feld spielte Alt gegen Jung. Im Pärchenstil. In Paaren mussten die Profis auf Torejagd gehen,… weiterlesen 


Anzeige