Vom
Hamburger Abendblatt
Anzeige

10

Andreas Hardt

O du Fröhliche? Von wegen! Nach der 1:3-Niederlage bei Borussia Mönchengladbach geht der HSV im Krisenmodus in die Winterpause und das Trainingslager. Braucht es zur Rückrunde Verstärkungen? …weiterlesen 

Anzeige

89

Alexander Berthold

Während auf dem Platz heute Kurzarbeit auf dem Programm stand, konnte der HSV abseits des grünen Rasens positive Nachrichten vermelden. Tatsuya Ito hat einen Vertrag bis 2021 unterschrieben, Bernhard Peters bis 2020. …weiterlesen 

52

Alexander Berthold

Tristesse pur beim HSV nach dem 1:2 gegen Eintracht Frankfurt. Trainer Markus Gisdol warnt vor einer trügerischen Tabelle und fordert mehr Galligkeit seiner Spieler. Lieber hässlich gewinnen als schön verlieren. …weiterlesen 

37

Andreas Hardt

Der HSV verliert ein turbulentes Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Am Ende führte wohl vor allem die fehlende Durchschlagskraft im Angriff der Hamburger zur vierten Heimniederlage der Saison. …weiterlesen 

Montag, 11.12.2017

Ich mag Niko Kovac

80

Andreas Hardt

Eintracht Frankfurt kommt mit Trainer Niko Kovac zum letzten HSV-Heimspiel des Jahres. Es wird eine sehr schwere Aufgabe, die Hessen sind das zweitbeste Auswärtsteam der Bundesliga. …weiterlesen 

39

Stefan Walther

Ligaweit schießen nur Hertha und Wolfsburg seltener aufs Tor. Die stabile Defensive geht auf Kosten der Offensive. Gegen Frankfurt droht erneut ein torchancenarmes Spiel. …weiterlesen 

61

Stefan Walther

Die Null steht, allerdings auch vorne. Fiete Arp verpasst den goldenen Treffer nach einer klasse Einzelaktion nur knapp. Wolfsburg schießt hingegen nicht einmal aufs Tor. Von hinten macht jetzt Werder Bremen Druck. …weiterlesen 

56

Stefan Walther

Wenn der HSV den VfL Wolfsburg empfängt treffen auch zwei Vereine aufeinander, die in der jüngeren Vergangenheit viel Geld für Transfers ausgegeben haben – bei ausbleibendem sportlichen Erfolg. Eine Video-Analyse mit einem Wolfsburger Kollegen. …weiterlesen 

38

Andreas Hardt

Gisdol redet den Bezug zum letzten Duell gegen Wolfsburg, als dem HSV am letzten Spieltag in der Vorsaison die Rettung gelang, klein. Dabei bringt eine Erinnerung an die Partie sehr viel – vor allem für die Spieler. …weiterlesen 

32

HSV-Reporter

Der HSV sollte an die Eigenverantwortung seiner Spieler appellieren und Geheimtraining von der Agenda streichen. HSV-Reporter Henrik Jacobs meldet sich mit einer Einschätzung aus Südamerika. …weiterlesen 


Anzeige