Präsentiert von



Tags:

20
Kommentare

scorpion
12. Oktober 2017 um 17:13  |  1287458

… danke


Toki
12. Oktober 2017 um 17:37  |  1287459

Same Sülz as ever…. Ermüdend dieser Verein.


michailow
12. Oktober 2017 um 17:53  |  1287461

Bruchhagens Mantra, in der Rückrunde holen wir die nötigen Punkte, ist genauso unglaubwürdig wie die Lagebeschwichtigungen seiner Mitstreiter Gisdol und Todt. Man mag es nicht mehr hören und glauben mag man es auch nicht,


dead-alive
12. Oktober 2017 um 18:22  |  1287462

Die Atmosphäre in Gisdols PK ist wie bei einem Diktator, der seine Schergen geladen hat, um deren belanglose Alibifragen zu beantworten. Was für eine lächerliche Farce!


Blogfan
12. Oktober 2017 um 18:44  |  1287463

dead-alive
12. Oktober 2017 um 18:22 | 1287462
Die Atmosphäre in Gisdols PK ist wie bei einem Diktator, der seine Schergen geladen hat, um deren belanglose Alibifragen zu beantworten. Was für eine lächerliche Farce!
——————————————————-
…und alle machen mit, das ist noch viel „lächerlicher“….


Dehn
12. Oktober 2017 um 19:05  |  1287464

Wenn die sogenannten Journalisten so blöd sind und keine kniffligen Fragen vorbereitet haben und stellen, muss man sich nicht wundern, dass auch der HSV nicht bestvorbereitet in die Spiele geht. Das ist alles ein fauler Hamburger Komplex. Eins hilft dem anderen zur Minderleistung. Voll hanseatisch doof!


scorpion
12. Oktober 2017 um 19:58  |  1287465

… danke, mal wieder eine PK ohne jegliche Aussagekraft und ohne jegliche journalistische Grundtugenden, nämlich Fragen zu stellen, die das Interesse der Leser/Hörer wiederspiegeln.
.
Eine Frage wird jedoch nie gestellt: „Herr Gisdol, welches Wetter erwarten Sie beim nächsten Spiel“?
.
Dabei würde sie doch das Niveau der HSV PKs an besten beschreiben.


GV1977
12. Oktober 2017 um 20:01  |  1287466

Dehn
12. Oktober 2017 um 19:05
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Gibt es ein typisches Attribut „voll hanseatisch doof“ ?
😉


12. Oktober 2017 um 20:08  |  1287467

Heute habe ich hier in Kiel am Glücksrad eines Schuhgeschäfts, eine Eintrittskarte HSV-Bayern gewonnen.
Ist dieses Spiel nach Leipzig, BVB und Werder auch nicht ausverkauf?


scorpion
12. Oktober 2017 um 20:08  |  1287468

.
@Dehn
.
„Hanseatisch“ und „doof“ schließen sich aus.😡


scorpion
12. Oktober 2017 um 20:15  |  1287469

.
@Kieler HSV-Fan
.
So weit ist es schon gekommen. Da werden die TOP Spiele des HSV (nur bezugen auf die Preiskategorie !!!) an Glücksrädern in der Provinz verschenkt.
.
Bleibt die Frage, ob der „glückliche Gewinner“, wenn er das Spiel nicht besucht, mit Strafmaßnahmen seitens des HSV rechnen muss.
.
.
.
(Sorry für die Provinz 😉 )


GV1977
12. Oktober 2017 um 20:18  |  1287470

PK mit Gisdol ist so überflüssig indiskutabel wie ein Kropf, aus beschriebenen Gründen.
In denen mit Bruchhagen werden die interessanteren Fragen gestellt, jedoch ohne Biss und Nachdruck, sodass es ihm ausnahmslos leicht fällt, diese mit bekannt geschliffener Zunge im Ansatz schon zu pulverisieren.
Der Eindruck, dass dieser VV der versammelten Horde Schreiberlingen um ein deklassierendes Maß weit überlegen ist, drängt geradezu zwingend deutlich auf. beschämend für diese Journaillen-Vertreter.
Vielleicht funkt ihm ja demnächst ein vorgabenbefreiter bekannter Blogbetreiber mal ordentlich (sozusagen „entfesselt“) in die so sehr souveräne Parade ?
Noch mal zu der Replik „diese Frage steht ihnen nicht zu“ getrieben zu sehen, das käme doch mal einem journalistischen Qualitätsbeweis nahe.


12. Oktober 2017 um 20:22  |  1287471

@ scorpion,
.
es war nicht mal der Hauptpreis……das war ein Einkaufsgutschein für 100€….ich habe immerhin auf der Südtribüne im Rang A einen Sitzplatz gewonnen.


GV1977
12. Oktober 2017 um 20:23  |  1287472

scorpion
12. Oktober 2017 um 20:15 |
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Bleibt auch die Frage, ob der „glückliche Gewinner“ sich zu einem solchen zu fühlen in der Lage sein wird, nach dem Spiel.
Schuhgeschäft impliziert doch wohl nicht mit Vorsatz, ein Besuch dieser Partie könne ‚für die Füße‘ gewesen sein werden ?
😉


GV1977
12. Oktober 2017 um 20:24  |  1287473

Kieler HSV-Fan
12. Oktober 2017 um 20:22
>>>>>>>>>>>
also eher der Trostpreis ?


GV1977
12. Oktober 2017 um 20:38  |  1287474

HSK
12. Oktober 2017 um 9:14 (Vorblog)
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Geburtstag in einem Luftschloss – das klingt soo unattraktiv nun auch wieder nicht.
Selbst eine Tour im Heißluftballon kann ganz nett sein.
Und einen Kater kann’s schon mal geben nach erfolgter unbequem nüchterner Landung. Hanseaten haben doch längst gelernt, sowas mal wegzustecken… 😉
Gehört doch zum Rüstzeug eines Dinofans inzwischen.


kutte
12. Oktober 2017 um 21:14  |  1287475

abend erstmal,
habe eben mal beim hsv nachgeschaut. es gibt teilweise noch karten. allerdings in den blöcken 2C – 9c und 15C – 21C für 84,- euro. bei den preisen und den plätzen ist es kein wunder!!!
topgegner hin oder her, ich denke der hsv kann die preise verlangen wenn sie oben mitspielen. so aber finde ich es schon unverschämt für eine wahrscheinliche niederlage auch noch einen topzuschlag zu kassieren.
stuttgart als gleichwürdiger gegner kostet nur 53,- euro in 4C. das sind in meinen augen die topspiele, denn dort geht es die wurst.


Blogfan
12. Oktober 2017 um 21:20  |  1287476

…..scheint so zu sein, dass sich ein PK Blog wirklich lohnt……jedenfalls solange dieses Niveau anhält.


Blogfan
12. Oktober 2017 um 21:21  |  1287477

.. wirklich -nicht- lohnt


Ulle
13. Oktober 2017 um 7:11  |  1287495

Guten Morgen liebe Pessimisten, Polemiker, Falschfussaufsteher, Küchenpsychologen und Stammtischtrainer.
Beim HSV wieder alles doof und bei allen anderen Vereinen wieder alles viel besser? Mist.
Ich wünsche euch trotzdem einen nicht zu schwarzen Tag und kommt zwischendurch mal hoch ans Tageslicht 👍🏻😊

Anzeige