Präsentiert von


Steht vor einem Wechsel nach England und wohl auch deshalb nicht im Kader für das Pokalspiel in Osnabrück: Pierre-Michel Lasogga

So viel schon mal vorweg: Selbst wenn ich Euch hier das ganze Training filmisch nachskizziert hätte, hätte ich kein Geheimnis verraten. Ich habe es zwar dennoch auf das Nötigste reduziert, um den Effekt des Geheimtrainings nicht zu nehmen. Aber Trainer Markus Gisdol übte heute beim letzten Geheimtraining vor der ersten DFB-Pokalrunde in Osnabrück nichts Neues. Im Gegenteil. Taktisch wurde nichts eingeübt, abgesehen vom Spiel auf engem Raum. Und hierbei war ausgerechnet ein Spieler besonders auffällig, der gerade vor dem Absprung stehen soll: Pierre Michel Lasogga. Der Angreifer, den der HSV seit zwei Jahren versucht, von der Gehaltsliste zu bekommen, netzte einen Ball nach dem anderen ein und war der mit weitem Abstand auffälligste Torjäger auf dem Platz. Schade für ihn, dass kein Scout am Rand zu finden war. Wobei, sollte sich der Wechsel zu Leeds United konkretisieren, braucht er das auch nicht mehr. Aktuell prüfen beide Vereine ein Leihgeschäft inklusive Kaufoption. Und es wäre allen Beteiligten zu wünschen, dass das auch klappt.

Denn so ungewollt er in Hamburg aktuell auch ist, Lasogga lässt sich nie hängen. Im Gegenteil: Er gibt mächtig Gas, ackert freiwillig im Kraftraum und versucht alles, um topfit zu bleiben. Und das, obwohl er sich zuletzt zurecht fragen durfte: Wofür eigentlich? In den Testspielen durfte er nur partiell ran. Und wenn, dann als Rechtsaußen. Ergo: Auch hier wurde ihm demonstriert, dass er sich sportlich beim HSV nicht allzu viel ausrechnen sollte. Und morgen im ersten Pflichtspiel der Saison ist Lasogga nicht einmal mehr mit im Kader. Zum einen, weil Gisdol nicht mit ihm plant. Vor allem aber, so war zu hören, damit er sich so kurz vor dem erhofften Wechsel nicht noch verletzt.

Immerhin steht seit einigen Tagen ein Leihgeschäft zum englischen Zweitliga-Klub Leeds United im Raum. Zwar noch mit unverändertem Stand, dass die finanziellen Dinge zwischen den Klubs noch geklärt werden müssen – aber man will hier einfach kein Risiko eingehen. Statt Lasogga rutscht Luca Waldschmidt in den Kader, der seit dieser Woche wieder im Training ist und recht fit wirkte. Noch nicht dabei sind die verletzten Spieler Albin Ekdal (Rücken) und Filip Kostic, der heute parallel zum Mannschaftstraining schon recht intensive Läufe absolvierte. Wenn mich nicht alles täuscht, dürfte das – körperlich zumindest – keine Probleme geben, gegen Augsburg schon wieder im Kader zu stehen. Apropos. Vasilije Janjicic ist morgen in Osnabrück nicht mit dabei. Der Sechser spielt morgen mit der U21 in Hildesheim um Regionalliga-Punkte, ist also nicht verletzt.

Mehr gab es heute nicht. Dafür aber morgen. Denn im Gegensatz zum letzten Jahr werden wir dieses Jahr nach den Spielen vorerst keine Sendungen „Matz ab live“ produzieren. So ist zumindest heute der Stand, da wir personell mit Volker Sarbach leider einen schwerwiegenden Abgang zu verzeichnen haben, der redaktionsintern (noch) nicht aufgefangen werden konnte. Für mich persönlich ist das am Spieltag selbst zwar kein Nachteil, da ich mich so etwas weniger hektisch um den Blogeintrag an sich kümmern kann. Dennoch ist es weiter mein Ziel, die Sendung neu zu beleben. Versprochen. Das wird ganz sicher noch ein wenig Zeit (weil eben auch viel Geld) kosten. Aber ab sofort arbeite ich persönlich daran, hierfür neue Partner zu akquirieren. Drückt mir mal die Daumen. Also zumindest diejenigen unter Euch, die die Sendung gern sehen wollen… 😉

Morgen geht es also endlich wieder los. Der Ernst des HSV-Lebens beginnt mit einem schwierigen Auswärtsspiel im DFB-Pokal beim VfL Osnabrück. Der Drittligist ist bereits seit Wochen im Wettkampfrhythmus und dürfte ein nicht zu unterschätzender Gegner sein, wie auch die ersten Pokalspiele dieses Wochenendes bereits gezeigt haben. Gladbach, Leverkusen, um nur einige zu nennen, haben sich bereits schwer getan. Und wenn man die bisherige Vorbereitung des HSV ohne Sieg gegen ernst zu nehmende Gegner dazurechnet, steht der HSV morgen vor der Aufgabe, sich selbst zu beweisen, dass man doch so gut vorbereitet ist, wie es Trainer Markus Gisdol und Sportchef Jens Todt zuletzt versucht hatten, zu suggerieren. Ergo: Es wird der Härtetest vor dem Bundesligastart am kommenden Wochenende gegen Augsburg. Und ich tippe auf folgende Startelf dafür:

Mathenia – Sakai, Papadopoulos, Mavraj, Santos – Walace, Jung (Holtby) – Müller, Hunt, Hahn – Wood.

Bis morgen!
Scholle


Tags:

268
Kommentare

Der Meller
12. August 2017 um 18:15  |  1279086

Wohl erster, wa?


Der Meller
12. August 2017 um 18:15  |  1279087

…wie der HSV, ey.


SlideTackle
12. August 2017 um 18:49  |  1279090

Bzgl Lasogga: Entweder jetzt für 4 Mio verkaufen oder leihen ohne KO. Denn sollte sich PML in Leeds durchsetzen stehen mehrere Vereine Schlange. Setzt er sich nicht durch wird Leeds sowieso keine KO ziehen. Eine KO zum jetzigen Zeitpunkt auszuhandeln kann für den HSV nur zum Nachteil sein!


bobo
12. August 2017 um 19:09  |  1279091

Nachteil ? Lasogga ist in 10 Monaten ablösefrei…


Raibi
12. August 2017 um 19:24  |  1279092

@SlideTackle

Hoffentlich haben die Verantwortlichen von Leeds nicht deinen Kommentar gelesen. 😂


PicoDelTeide
12. August 2017 um 19:37  |  1279093

Slide Tackle,
Top Kommentar, leider raffen die HSV Oberen sowas nicht…


fussifrust
12. August 2017 um 19:40  |  1279094

Elvis & Pape: So schlecht. Zum Fremdschämen.


Pegasus
12. August 2017 um 19:42  |  1279095

Pegasus sagt:
12. August 2017 um 00:01

Raibi sagt:
11. August 2017 um 23:19
@flashbax. 22:57h
Dann sag uns doch bitte heute noch, wer die weiteren 10 Spieler am Sonntag sein müssten, die nicht in die Kategorie Fehlentscheidung fallen. So wäre es doch mal viel interessanter, wenn du mal Stellung beziehst, bevor der HSV Entscheidungen trifft.
——————————————————————————————————-
Pegasus sagt: ganz einfach kein diekmann kein lasogga kein hunt
der rest ist eigentlich egal
————————————————————————————————-
der erste spieler schon gestrichen …häkchen dran
fehlen noch 2


Raibi
12. August 2017 um 19:51  |  1279096

@Pegasus 19:42h

Zweites Häckchen ebenfalls „dran“ … wenn nicht mal Scholle unseren Dicki in die Startelf schreibt. 😉😂


Pegasus
12. August 2017 um 19:57  |  1279097

normales szenario: der hsv fährt mit breiter brust nach osnabrück. fungiert dort wieder in seiner funktion als positiver aufbaugegner, mentalist und traumvisualisierer für diverse mannschaften mit schlechtem saisonstart oder negativserie…….die lilanen reiben sich schon die hände
.
außergewöhnliches szenario: spiel findet nicht statt!!!!!


Pegasus
12. August 2017 um 20:02  |  1279098

@raibi
du bist auch ein freches „häckchen“ ist der diekmann etwa ein falscher hase?


minus mal minus = Plus
12. August 2017 um 20:21  |  1279099

Ich wünsche mir sehr, das „Matz ab live“ weiter geht. Es gehört einfach zum Spieltag.


xerxes
12. August 2017 um 20:44  |  1279100

Leeds ist ein toller Club, der schon einiges durchgemacht hat. Anthony Yeboah hat dort auch mal gespielt. Ich wünsche Lasso alles Gute und viel Erfolg.


paulinski
12. August 2017 um 20:48  |  1279101

So, ab morgen wissen wir alle endlich worüber wir reden. Da gibt es Tatsachen und euer und mein Geschwätz ist von gestern. Hurra! Endlich. Mehr gibt es über das Gerede hier im Sommerloch nicht zu sagen.


Raibi
12. August 2017 um 20:56  |  1279102

@Pegasus

Kein „falscher“ Hase aber für morgen ein nicht benötigter, limitierter Offensivspieler. Da ist ein Sakai auf der Position erheblich besser aufgehoben.


Tante Kaethe
12. August 2017 um 21:11  |  1279103

Hätte man letzte Saison statt Wood kontinuierlich auf Lasso gesetzt und Ihn mit genauen Flanken von links und rechts gefüttert, hätte er locker 10 – 15 Buden gemacht. Es wurde jedoch auf einen schnellen
Wood gesetzt, der mit 5 Toren sein Gehalt locker verdreifacht hat. Was passiert jetzt, wenn Wood nächste Saison 10 Tore macht ? Bekommt er dann 6 Mio. p.a.?
Morgen gibt es ein 3:4 n.V.


Charly52
12. August 2017 um 21:11  |  1279104

Scholle, bitte gib alles, damit Matz ab-live weiter gehen kann. Euer Live-Stream war eine echte Bereicherung für HSV-Fans und ich kenne viele, die sich wie ich vor jedem Spiel darauf gefreut haben. Auch für das HA war es doch eigentlich überwiegend ein Aushängeschild. Es wäre wirklich schade, wenn die Sendung ganz den Bach runter gehen würde.


Pfälzer70
12. August 2017 um 21:39  |  1279105

Osnabrück – HSV 2:0
warum sollte sich auch was ändern!!!???


flashbax
12. August 2017 um 21:42  |  1279106

und wieder geht ein stück matzab den bach hinunter.
schade…
nichts desto trotz möchte ich dich mal loben scholle (kommt selten genug von mir 😉 ).
erstens gefallen mir deine blogs wesentlich besser, als letzte saison, denn dein grundtenor ist einfach ein anderer. (dead-alive “ ich weiss, ich weiss… 🙂 )
und zweitens arbeitest du ja anscheinend seit einiger zeit umsonst oder besser unentgeltlich.
vielleicht schaffst du es ja wirklich den blog am Leben zu erhalten, auch wenn ich es bezweifle, denn sagtest du nicht bereits vor wochen, dass der vertrag mit funke nur noch ein paar tage bis zur unterschrift braucht?
egal,
mir würde jedenfalls was fehlen.
#

und jetzt dürfen meine pesterfreunde mich gerne fertig machen. 🙂


flashbax
12. August 2017 um 21:53  |  1279107

Pegasus sagt:
12. August 2017 um 19:42
Pegasus sagt:
12. August 2017 um 00:01
Raibi sagt:
11. August 2017 um 23:19
@flashbax. 22:57h
Dann sag uns doch bitte heute noch, wer die weiteren 10 Spieler am Sonntag sein müssten, die nicht in die Kategorie Fehlentscheidung fallen. So wäre es doch mal viel interessanter, wenn du mal Stellung beziehst, bevor der HSV Entscheidungen trifft.
——————————————————————————————————-
Pegasus sagt: ganz einfach kein diekmann kein lasogga kein hunt
der rest ist eigentlich egal
————————————————————————————————-
der erste spieler schon gestrichen …häkchen dran
fehlen noch 2
#########
um nochmal auf deine frage zu kommen.
dead-alive hat das letztens sehr gut beantwortet. hoffe, du kannst dich erinnern.
es geht im grunde darum, dass wir einfach viel zu wenig fussballSPIELER haben. man sollte deswegen wallace und santos unbedingt behalten, da das die wenigen ausnahmen sind, die wenigstens kicken können.
der ansatz von pegasus mit dd, lars ocker und hunt ist auf jeden fall schinmal nicht schlecht, auch wenn ich nicht weiss, ob man im moment auf hunt verzichten kann.
oh gott, dass ich das einmal schreiben werde….
letztendlich ist das natürlich auch eine frage der grundaufstellung von gisdol.
man kann es drehen und wenden wie man will, didi hat uns einen miesen unausgewogenen kader hingestellt.


minus mal minus = Plus
12. August 2017 um 21:53  |  1279108

@flash,
wer soll dich für die Wahrheit fertig machen?


Jupp Koitka
12. August 2017 um 22:12  |  1279109

Zur morgigen Anstoßzeit:
.

Kann mir hier jemand erklären, warum ausgerechnet der HSV wieder Sonntags um 15:30 Uhr spielen muss?
Zur besten Familienzeit…
Außerdem spielt mein Kreisliga-Club zur selben Zeit.
Der HSV ist leider für mich morgen nicht machbar.

.
Es ist nur noch zum Ko…
Der Konsument sollte den Kommerzhaien aus dem Profifussball endlich die Rote Karte zeigen!
Die Tatsache, dass es keine Einigung zwischen Sky und Eurosport gibt, zeigt einmal mehr, dass beide den Hals nicht voll kriegen können.
.
Aber es war schon bei Dieter Bohlen so, dass die Leute ihm für denselben Song fünfmal Geld hinterher geworfen haben. Obwohl er offen gesagt hat, dass er den „Fans“ mit möglichst wenig Aufwand viel Geld aus der Tasche ziehen will.
.
Die DFL macht es eigentlich ähnlich. Weil Seifert und seine Freunde wissen, dass der Fussball-Konsument alles mitmacht.
.
Ich hoffe trotzdem noch, dass sie die Rechnung dieses Mal ohne den Wirt gemacht haben.
Nur so könnten uns solche Sonntagstermine zur besten Familien- und Kreisligazeit zukünftig erspart bleiben.


dead-alive
12. August 2017 um 22:27  |  1279110

@ Flash: Wie ich schon sagte: Guter Junge… 🙂


westraute1887
12. August 2017 um 22:29  |  1279111

L ANGSAM
A HNT
S OMANCHER,
O H
G IGANTISCHES
G ESCHIEHT
A KTUELL!


Tante Kaethe
12. August 2017 um 22:32  |  1279112

@ flash, wenn es tatsächlich Scholles Blog wäre, dann würde er sich definitiv mehr drum kümmern.
An seiner Stelle würde ich eine Reihe von Maßnahmen starten , um diesen einmaligen Blog wieder gut und attraktiv zu machen.
Das große Plus des Blogs ist doch seine Bekanntheit. Wenn die Qualität des Blogs wieder erhöht wird, steigen auch die Klickzahlen. Dann finden sich auch finanzielle Unterstützer. Aktuell macht es nicht sehr viel Spaß, hier zu verweilen. Das war schonmal anders.


Schienbein
12. August 2017 um 22:49  |  1279113

Jupp Koitka sagt:
12. August 2017 um 22:12

Zur morgigen Anstoßzeit:
.

Kann mir hier jemand erklären, warum ausgerechnet der HSV wieder Sonntags um 15:30 Uhr spielen muss?
############################################################
.
Kann mir jemand erklären, warum der HSV in der Bundesliga dreimal nacheinander Freitagabend antreten muß? Hätte der DFB das mit den Lederhosen gemacht, dann möchte ich nicht sehen, wie der Höhnes rumgetobt hätte und die Funktionäre des DFB sich eingenäßt hätten. Aber in Hambg. ergibt man sich kampflos seinem Schicksal. Warum auch immer….


Frosty
12. August 2017 um 22:52  |  1279114

A propos DFB Pokal…
es ist echt zum Lachen.. das Handspiel von Hummels wär auf der anderen Seite garantiert 11er und rot gewesen.


fm54
12. August 2017 um 22:54  |  1279115

Jupp Koitka
Hab mich dem stillen Protest angeschlossen: kein DFB Pokal , Euro League und CL gebucht. Und auch kein Eurosport.
Nur BL 24,99€; aber auch hier sind die Termine völlig zerfleddert.
HSV reicht mir.
Ganz früher hab ich noch mit deutschen Vereinen international gezittert:
Köln gegen Liverpool, 1860…später Bayern. Jetzt empfinde ich Nichts mehr, wenn die international spielen.
Wie Franz die Euro League und den DFB Pokal als Verliererwettbewerbe abqualifiziert hat, das hatte schon Mehmet Scholl Qualität und Wirkung.
Dann sollen die den spanischen und deutschen Classico so oft ausspielen bis der endgültig als Schlafmittel rezeptpflichtig wird.
Gute Nacht 😴
Und für morgen: nur der HSV🍀🐞


fm54
12. August 2017 um 22:58  |  1279116

Frank
Hab das schon verstanden…. wir müssen nur mal warten und Geduld haben bis unsere kreativen Elemente Deinen Basketball Gravititätsstatus erreicht haben.
Um dann Dembele like-50 Mio. Zu kassieren!


fm54
12. August 2017 um 23:01  |  1279117

Sorry 150 Mio. !!! Saniert!


flashbax
12. August 2017 um 23:03  |  1279118

stimmt käthe. dem ist nichts hinzuzufügen.
#
dead, „daumen hoch mein freund“.
#
-*-=+ wer weiss?! 😉


Bidriovo
12. August 2017 um 23:53  |  1279119

Osnabrück ist nach 4 Spieltagen mit 12 Gegentoren 19. in der dritten Liga. Die sind so schwach drauf, dass es peinlich wäre, wenn der HSV sich nicht durchsetzen würde. Das wie mag man hintenanstellen, aber Frankfurt, Köln, Mainz… haben gezeigt, dass man sich der Sache auch souverän entledigen kann. Und die Vorbereitung von Frankfurt war auch sehr durchwachsen, was die Ergebnisse/Leistung betrifft.
Nett was der HSV weiterhin als Geheimtraining bezeichnet. Ist für mich ein offenes Scheunentor. Fehlt nur noch das die Sache live übertragen wird, damit es noch geheimer wird…
Schade um die Nachberichtserstattungen. Da kamen manch interessante Analysen bei rum. Aber ich kann auch verstehen, dass dafür kein Geld mehr bereitgestellt wird, da das Forum des zweitwichtigsten (?) Fanblogs Deutschlands vielleicht doch nicht groß genug ist, um es zu rechtfertigen.


flashbax
13. August 2017 um 0:04  |  1279120

westraute,
da passiert gar nix, es sei denn wir übernehmen mal wieder ein grossteil vom gehalt. oder geben ein handgeld für pierre und mutti mit.


Jupp Koitka
13. August 2017 um 0:04  |  1279121

Nochmal zur Anstoßzeit:
.

Ich will ganz klar nicht die gewalttätigen Aktionen der Ultras gutheißen.
Aber man ist geneigt, Ihnen in der Sache Recht zu geben.

Wenn sie es clever anstellen und auf Pyrotechnik und Gewalt verzichten, haben sie eine Chance, auch in der Sache gehört zu werden.
Ihr Problem ist, dass aufgrund der unschönen Nebengeräusche keiner mehr über die Sache spricht.
Das sollten sie bei ihren aktuellen – bundesweit organisierten – Protesten beachten.
.

Wenn nicht, ersticken die Medien ihre Argumente mit Recht. Den Machern beim DFB und bei der DFL würden sie es damit indirekt einfach machen, die Sache auszusitzen.
.
Deshalb:
.

Friedlicher Protest in bisher nicht gekannter Größenordnung: jawoll!
.
Kündigung der Sky-Abos und Ignorieren der Eurosport-Angebote: jawoll!
.
Gewalt und Pyrotechnik: Auf keinen Fall! Die Gesundheit Anderer sollte keinesfalls aufs Spiel gesetzt werden. Und sich niemand mehr für die wichtige Sache interessieren würde.
.
Lasst die abgehobenen Manager endlich massiv (aber friedlich) spüren, dass der Fussball nicht ihnen gehört!


Reto Cahn
13. August 2017 um 1:03  |  1279122

ja Ju, (aus dem Vorblog)
wie soll man mit so einem wie dir kommunizieren? Du verstehst leider überhaupt nicht, was dir geschrieben wird.
Da kommst du mit so kruden Dingen wie blöd, Interview und hinter den Bergen und so. Als nfantil und vorpubertär oder Menopause ist das zu bezeichnen .
Es ist hart, aber mit dir zu schreiben oder zu sprechen, ist die pure Zeitverschwendung: du kapierst nichts, so als sei die Evolution dir ausgewichen.


Reto Cahn
13. August 2017 um 1:09  |  1279123

noch ein „i“ vor dem „n“ für Ju. Damit der Tag rätselfrei bleibt.


Biker1952
13. August 2017 um 7:24  |  1279124

Mit Diekmann als Witz wird es auch so langsam langweilig, aber einige Kommentatoren sind ja in der Schreibweise von Spielernamen auch regelrechte Experten.
Und wenn Bobo feststellt das Lasogga noch 10 Monate Vertrag hat , der aber am 30.6.19 lt. TM endet, dann zählen solche Expertenmeinungen doppelt.
Schönen Sonntag mit einem knappen Sieg für uns !


scorpion
13. August 2017 um 8:31  |  1279125

.
Moin.
.
@Jupp Koitka sagt:
13. August 2017 um 00:04
.
Ja, ja, die Hoffnung stirbt zuletzt.
.
Insbesondere die, dass diese gewaltbereiten Idioten zumindest so viel Hirn haben, dass sie erkennen, dass das die Art wie sie „ihren“ Protest vortragen kontrapoduktiv ist.
.
Da es aber nicht „ihr“ Protest ist, sondern lediglich eine weitere medienwirksame Möglichkeit ihre gewaltbereiten und kriminellen Exzesse auszuleben, geht die Hoffnung hier ins Leere.
.
Dass die Medien und der Staat diese Typen (noch) nicht als das was sie sind, nämlich gefährliche, asoziale Kriminelle sieht und behandelt, das (!) sollte allen zu denken geben.
.
Unabhängig davon ist die fortgeschrittenene Atomisierung der Spieltage sicher nicht dazu angetan, den DFB und die DFL zum nächsten Geburtstag einzuladen.
.
Gibt es aber Alternativen dazu?
Einerseits will man international konkurrenzfähig bleiben, anderseits der Kommerzialisierung der Vereine Einhalt gebieten.
.
Löse den gordischen Knoten…


horstmann
13. August 2017 um 8:48  |  1279126

Tante Kaethe sagt:
12. August 2017 um 21:11
Hätte man letzte Saison statt Wood kontinuierlich auf Lasso gesetzt und Ihn mit genauen Flanken von links und rechts gefüttert, hätte er locker 10 – 15 Buden gemacht.
..
Vom Grundsatz sicherlich korrekt. Das Problem ist nur, dass keiner Flanken präzise in den Strafraum bringen kann, so dass Lasso dort verhungert wäre. Somit blieb dem Trainer keine andere Wahl als auf den durchsetzungsfähigeren Wood zu bauen.


maddin näh
13. August 2017 um 8:57  |  1279127

Bisher gab es noch keine Pokalüberraschung, da ahnt man förmlich was Heute passiert.😁


maddin näh
13. August 2017 um 9:08  |  1279128

…. hätte er locker 10 – 15 Buden gemacht.
#Natürlich, aber beim HSV gibt man lieber jedes Jahr Millionen für Spieler aus die dann nicht besser sind als ihre Vorgänger.


Helmut
13. August 2017 um 9:38  |  1279129

für einige hier im Blog wäre das schlimmste Szenario „der HSV gewinnt heute“!


Reiner Petri
13. August 2017 um 9:49  |  1279130

Ich muss nochmal was zu Lasso loswerden.
Wenn er verkauft wird OK, Geld zurück und ab dafür, zum Wohle der Vereinskasse. Alles sieht danach aus.
Leihbasis mit Handgeld? Ich denke nicht, nicht wünschenswert.
Eventuell haben wir ja Glück und JT ist tatsächlich so lahm und kann Lasso in dieser Transferperiode nicht verschieben. Wollen wir abwarten.
Ich finde, dass bei den Spielen in denen wir versucht haben aus dem Mittelfeld heraus Chancen zu generieren, dies gar nicht so schlecht gelaufen ist. Das Vorpressing der Gegner allerdings, welches wir dann ebenfalls gelernt haben, hat in der Rückrunde oft aus purer Angst heraus zu Gegentreffern geführt.
Ich denke an das Schalkespiel, in dem Lasso mit Blick und schnellem Kopf durch einen wunderbaren Pass Wood steil geschickt hat. Der hat leider vergeigt.
Lasogga ist einer der fähigsten Knipser der Liga! Das mögen einige hier nicht so sehen, aber diejenigen möchten sowieso 95% der Mannschaft absägen!
Ich denke an Müller bei Bayern, nicht den dürren Hering, sondern den kleinen Dicken! Der konnte kein Fußball spielen, aber Tore schießen!
Lasogga verdient Vertrauen und wenn er tatsächlich zu Leeds geht werden die Stimmen zum Saisonende immer lauter, warum denn wohl Lasso verkauft wurde oder verliehen wurde.
Zu Diekmeier! Er kann Einwürfe, die kann Sakai nicht. Er kann Verteidiger, da steht m.E. Sakai hinten an, er kann keinen Rechtsaußen und kein Mittelfeld. Das ist seine Schwäche! On er nun tätowiert ist oder er mit seiner Frau gepostet wird das ist mir so egal wie nur was!
Wenn heute um 15:30 die Kirsche wieder rollt, dann können wir alle sehen, auf was es ankommt und jeder dem er HSV am Herzen liegt wird mitfiebern in jeder Minute, bei jedem Einwurf, bei jedem Flügellauf, bei jedem Ballverlust. Und das Ergebnis ist nicht das Ergebnis des Trainers, oder des Managers oder Spieldirektors, sondern der Mannschaft die auf dem Platz steht! Das ist Fußball. Weinen, Lachen, Ärgern Jubel!
Was für ein Glück dass es wieder los geht!


Der Meller
13. August 2017 um 10:03  |  1279131

Diekmann kann Einwürfe. Dann ist ja alles gut. Wollte mir schon Sorgen machen.


kauz
13. August 2017 um 10:06  |  1279132

Reiner Petri sagt:
13. August 2017 um 09:49
… Zu Diekmeier! Er kann Einwürfe, die kann Sakai nicht. Er kann Verteidiger, da steht m.E. Sakai hinten an, er kann keinen Rechtsaußen und kein Mittelfeld. Das ist seine Schwäche!

Hallo???
Diekmeier kann keine Einwürfe, noch nicht mal das kann er.
Ball abwischen, ja, aber Einwürfe?
Oder meinst Du Einwürfe direkt zum Gegner?
Dann ja, das kann er neben Ballabwischen auch.
Sakai kann keine Einwürfe? Hallo???
Diekmeier kann Verteidiger?
Hab ich da was verpasst all die Jahre?
Und Sakei staht DA himten an? Beim Verteidigen?
Hallo Hallo Hallo?
Diekmeier kann keinen Rechtsaußen und kein Mittelfeld, OK, einverstanden, das stimmt.
Was kann er also überhaupt?
Den Ball abwischen!!!
Schnell laufen, aber auch das nur geradeaus.
Das isses dann aber auch.
Diekmeier und Fußball spielen?
Nein Nein, Reiner Petri, das sind 2 völlig verschiedene Paar Schuhe.
Das Eine (Diekmeier) schließt das Andere (Fußball spielen) zu 100% aus.
Sakai ist zwar sicher auch kein Weltklasseverteidiger, aber in allen Belangen 1 Klasse besser als Dieki!


Captain
13. August 2017 um 10:17  |  1279133

Moin,
Stimmt,bis jetzt gab es noch keine Überraschung !! Nur Hoffenheim hat etwas geschwächelt in Erfurt.Was mich doch etwas überrascht hat.Und der Pillenclub mußte in die Verlängerung.Aber sonst eher langweilige Spiele.Und ich denke die Amateurvereine
werden es immer schwerer haben in den nächsten Jahren.
Also dann warten wir mal heute auf die erste Überraschung.Denn wenn der HSV gegen
Osbabrück rausfliegt ist das mehr als eine Sensation.Denn Osnabrück ist z.Zt.eines der schwächsten 3.Liga Teams. Und da kommt der HSV als Aufbaugegner wohl gerade recht.


paulinski
13. August 2017 um 10:20  |  1279134

Nun wartet doch endlich mal mit euren tollen Kommentaren bis 17:15 etwa, dann bitte aus allen Rohren feuern, meinetwegen. Endlich rollt der Ball. Allerdings der Kommentar von maddin näh macht mir ein bisschen angst. Kann es tatsächlich wahr werden, dass der HSV als einziger Buli Verein nicht den Sprung in die 2. Runde schafft? Nein und nochmals nein, das darf es sein!


paulinski
13. August 2017 um 10:21  |  1279135

……….nicht sein, um Himmelswillen!


HSK
13. August 2017 um 10:55  |  1279136

Moin liebe Leidgenossen,
@ paulinski sagt:
13. August 2017 um 10:20
—————————————–
Die Überraschung wird sein, dass der HSV hoch gewinnt 😉
.
Wo ist eigentlich der Motivator Nicky geblieben, hoffentlich nicht in das Sommerloch gefallen, habe ich was verpasst?
.
@horstmann sagt:
13. August 2017 um 08:48
Danke, solche Kommentare mit Sachverstand, sind eine Bereicherung für den Blog!
.
@ scorpion sagt:
13. August 2017 um 08:31
Dass die Medien und der Staat diese Typen (noch) nicht als das was sie sind, nämlich gefährliche, asoziale Kriminelle sieht und behandelt, das (!) sollte allen zu denken geben.
————————————————-
Ganz genau, aber das schon seit Jahren, ich selbst habe gelegentlich beruflich bedingt mit Ähnlichen Subjekten zu tun, ob Mietbetrug, Urkundenfälschung, Sachbeschädigung, Körperverletzung, derlei Anzeigen laufen ins Leere, vielmehr wird der Bürger damit allein gelassen und hat die Möglichkeit auf eigene Kosten privat zu klagen, ähnlich läuft es öffentlich, ich habe mich einmal mit einer Staatsanwältin unterhalten, nachdem so eine Anzeige mal wieder ins Leere lief und Ihr nahegelegt, dass das Problem heutzutage von der Justiz nicht mehr bei den Wurzeln gepackt wird, also z.B die kleineren Delikte besonders bei Jugendlichen besser behandelt werden um den kriminellen Kern vorzeitig zu dämmen usw., die Antwort (sicherlich auch verständlich) “ Es laufen Mörder frei herum, da können wir uns um so etwas nicht kümmern.“ Der Punkt ist wohl letztendlich das einfach die finanziellen Mittel fehlen, ja wo endet das?
Das sollte einem wirklich zu Denken geben, spätestens nach dem G20 Gipfel.
.
Hoffen wir auf ein friedliches Spiel, mit positiven Ausgang für unseren HSV……


michailow
13. August 2017 um 10:55  |  1279137

@Kauz 10.06:
Danke. Diekmeier ist eines von den vielen großen Missverständnissen in der Personalauswahl der letzten Jahre.


HSK
13. August 2017 um 11:02  |  1279138

@michailow sagt:
13. August 2017 um 10:55 —
————————————

Diekmeier ist das Aushängeschild für die Jugend um auch die Mädels ins Stadion zu locken :-)))))
Mit Fußball hat das nichts zu tun!


GV1977
13. August 2017 um 11:13  |  1279139

Also, es macht sicher überhaupt keinen Sinn, jetzt Angst und Schrecken zu verbreiten, vor einem Pokalspiel zu zittern.
Es geht gegen den 19. der dritten Liga !
Die HSV Stars werden doch wohl diese leichte Aufgabe souverän zu bewältigen wissen.
Es ist doch ein BL-Test unter eingeschränkten Ernstfallbedingungen, weil gegen einen Drittligisten.
Kein Grund zum Fürchten.
Und sollte das Spiel dennoch in die Hose gehen, dann hat der HSV sowieso ein noch ganz anderes Problem …
Also gilt es sich zu zeigen und als das zu beweisen, was man zu sein vorgibt. Sich Fürchten gilt nicht.
Für Kritik (positiv oder negativ) ist Zeit, wenn das Spiel läuft und nachher.


PicoDelTeide
13. August 2017 um 11:15  |  1279140

maddin näh, es gab noch keine Pokalüberraschung und die erwartest Du in Osnabrück?
Ich auch… Die Überraschung wird sein, das der HSV weiter kommt…😂😂😂


GV1977
13. August 2017 um 11:20  |  1279141

HSK sagt:

13. August 2017 um 10:55
„Das sollte einem wirklich zu Denken geben, spätestens nach dem G20 Gipfel.“
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Du meinst, weil diese Hauptverantwortlichen Serien-Täter auch immer noch frei herumlaufen ?


PicoDelTeide
13. August 2017 um 11:26  |  1279142

Lasst doch mal den Diekmeier in Ruhe.
Einer der besten Ballabwischer die der HSV je gehabt hat.
Seit 2010 im Verein und somit dienstältester Spieler.
Solche tollen Fussballer und Typen müssen unbedingt mit einem neuen 5 Jahresvertrag ausgestattet werden und anschließend in die Vereinsarbeit eingebunden werden…
DSDB Deutschland Sucht Den Ballabwischer
Alles nicht so ernst gemeint, außer das dieser Typ nach Ende des Vetrages endlich gehen MUSS!!!
Der HSV gewinnt heute in Osnabrück mit 5:2!!!
Nicky, wenn Du hier mitliest, melde Dich mal.


GV1977
13. August 2017 um 11:31  |  1279143

DD als Nachwuchs Eventbeauftragter mit an Frauenquote und Zuschauerzahl gekoppeltem Einkommen.
Rautentattoes; Ferrari in Blauschwarz mit weißem Streifen auf roten Prellerschlappen;
Lasogga ist mit seiner Fitness eigentlich der ideale Dinopuppen-Darsteller-Poser. Spart eine Menge Geld, dieser Job läuft auf 400€ Basis.


GV1977
13. August 2017 um 11:37  |  1279144

PicoDelTeide sagt:

13. August 2017 um 11:26

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Wie jetzt – warum fünf zu ZWEI ??
Zwei Gegentore ?
Wieviele sollen es denn dann gegen die Bayern werden ?


GV1977
13. August 2017 um 11:43  |  1279145

Womöglich wurde neben Matz Ab auch die Sprechpuppe eingespart…


kauz
13. August 2017 um 11:56  |  1279146

michailow sagt:
13. August 2017 um 10:55

Moin michailow,
man muß aber, glaube ich, zu seiner Ehrenrettung auch sagen,
daß er unter Gisdol wirklich versucht hat, sich zu verbesseren und
nach vorne ab und an mal mitzuspielen.
Und fast wäre ihm doch sogar ein Tor gelungen -gg. Gladbach?-
und ich hätte es ihm echt gegönnt, denn da hatte er wirklich gut mitgespielt, alles richtig gemacht und hätte das Ding eigentlich verdient gehabt.
Ging aber an die Latte!!
Na ja, wie sagt man bei uns: Ein blindes Huhn trinkt auch mal ’nen Korn … 🙂


Mustang
13. August 2017 um 11:58  |  1279147

@Reiner Petri 09:19
.
Ich bin dafür, Lasogga in Heimspielen zusammen mit Wood als Doppelspitze aufzubieten; er ist zwar teuer, aber wenn er genügend mit Flanken und Zuspielen bedient wird, wird er auch wieder treffen. Das 4-2-3-1 war Gift für ihn, als alleinige Spitze ohne Bindung zu den Mitspielern ist er nicht mit der Zeit gegangen und hat sein Spiel nicht anpassen können. Ich sehe doch nicht etwa Schipplock oder Waldschmidt vor Lasogga, sondern sehe Pierre als Stürmer Nr. 2, denn Hahn ist Flügelspieler und keiner für die Sturmzentrale. Es muss sich das Trainer-Team aber mal aufraffen, zumindest zuhause gegen tief stehende Gegner mehr Spiel mit dem Ball zu fordern; und in Auswärtsspielen wie heute auch, nur würde ich Lasogga in Auswärtsspielen gegen schwächere Gegner erst bringen, wenn er in Heimspielen mal wieder ein paar Tore gemacht und mehr Selbstvertrauen getankt hat. Wenn er denn nicht tatsächlich in die zweite englische Liga wechselt, was ein Abstieg!


Dilas
13. August 2017 um 11:58  |  1279148

Osnabrück wird der erste Stolperstein, der uns in dieser Saison zu Fall bringt,

An Augsburg mag ich noch gar nicht denken.

Wo ist nur mein unerschütterlicher Optimismus geblieben ?


kauz
13. August 2017 um 12:01  |  1279149

Dilas:
der ist eben gerade hier bei mir mit 3 Mann Musik verbeimarschiert!
😉


Reiner Petri
13. August 2017 um 12:05  |  1279150

Mustang gebe Dir recht, Lasogga ist in jedem Spiel für ein Tor gut, zweite Spitze und wenn mann muss noch eine dritte mit Waldschmidt, so wie in der Rückrunde.
Wegen Diekmeier, ich habe alle Testspiele gesehen udn komme eben zu dem Schluss, dass Diekmeier als RV leicht die Nase vorne hat, LV is klar ne? Da ist Sakai deutlich besser.
Was Diekmeier nicht kann, ist alleine hinten, da braucht der den Papa neben sich, der sagt ihm was er machen soll, dann aber hat er die Dinge in den Testspielen gut gemacht.
So, noch 3 Stunden 30 dann wissen wir ob die Mannschaft eine Mannschaft ist und wie wir dieses Jahr aufgestellt sind.


GV1977
13. August 2017 um 12:27  |  1279151

Wenn man sich einen Lasogga als Abstauber-Knipser (zusätzlich) leistet, dann muss das Spiel dahinter sicherer und aktiver funktionieren; das wäre die Voraussezung.
Dìe Bälle müssten von der eigenen Defensive (4er/3er Kette + 6er) auch planvoll nach vorne gespielt werden können, von den Offensiven planvoll weiterverarbeitet in Tornähe gespielt werden.
Ansonsten bedeutete ein zusätzlicher Lasogga im Sturmzentrum kaum mehr als eine Schwächung der Mittelfeldzentrale durch Unterzahl-Situationen, oder Wood wäre permanent gezwungen weit zurückfallen zu müssen.
Bisher werden Offensivsituationen ausschließlich aus erkämpften Ballgewinnen und Gegnerfehlern generiert, durch möglichst im Überzahlpressing erzeugtem Druck.
Ergo: Lasogga ist nicht systemkompatibel.
Ein anderes System bzw. Varianten ist offenscheinlich nicht mit den vorhanden Spielern machbar oder gewollt.
Die Trainer oder die Spieler scheinen nicht dazu willig oder fähig , oder beides.
Der Weg aus diesem Dilemma ist ein weiter und benötigte kompetente Strategen auf mehreren Ebenen.
Die wiederum….


GV1977
13. August 2017 um 12:31  |  1279152

Gehört Osnabrück eigentlich schon zu Ostfriesland bzw. dessen Einflussbereich ?


Ulle
13. August 2017 um 12:51  |  1279153

GV1977 sagt:
13. August 2017 um 11:43
Womöglich wurde neben Matz Ab auch die Sprechpuppe eingespart…
>
Ganz offensichtlich nicht!


Hermann
13. August 2017 um 12:55  |  1279154

Was ist eigentlich mit Halilovic?🤔


GV1977
13. August 2017 um 13:03  |  1279155

Ulle sagt:

13. August 2017 um 12:51

>>>>>>>>>>>
👍


dead-alive
13. August 2017 um 13:10  |  1279156

Ausgehüpft!


fan17
13. August 2017 um 13:27  |  1279157

Was meint ihr, welche zwei Mannschaften werden absteigen, wer wird 16.? Nicht einfach… H96? Oder werden die dann im Winter nachrüsten? Stuttgart? Die nehmen aber jetzt viel Geld in die Hand … Augsburg? Rutschen Werder, Freiburg oder Mainz nach unten? Wird der HSV hoffentlich mal gleich etwas Abstand zu Platz 16 hinbekomen?


Dukate
13. August 2017 um 13:31  |  1279158

Halilovic heimholen.


Reiner Petri
13. August 2017 um 13:43  |  1279159

Mir ist soeben bewusst geworden wie wir das Spiel unserer Mannschaft insgesamt verbessern würden: Wir spielen mit 13 Mann!
Zu den Mittelfeldspielern noch zwei Außenspieler und zwei Stürmer und dann fallen auch Tore.


HH2305
13. August 2017 um 14:25  |  1279160

moin
jaaaaa es geht wieder los !
heute stunde der wahrheit ?
dadrauf 1 🍺


HH2305
13. August 2017 um 14:29  |  1279161

moin

VfL : HSV
⚽ : ⚽ ⚽ ⚽


Adsche
13. August 2017 um 14:36  |  1279162

Ich wünsche mir einen Sieg!
Gott sei Dank ist die „Sülz-Pause“ endlich zu Ende .. kann man mal wieder hier reinschauen


HarryBooth
13. August 2017 um 14:46  |  1279163

Ein neuer Spieler, ansonsten alles beim alten. Naja ich hoffe der Schwung der Rückrunde ist noch irgendwie da…


Weltladen
13. August 2017 um 14:49  |  1279164

Könnten wir nicht wieder eine Spendenaktion starten für unseren Blog??? Und das jede Saison immer wieder aufs neue? Also ich wäre dabei @Scholle


Fischkopp58
13. August 2017 um 15:00  |  1279165

Moin,
Nun geht es bald los…….der HSV wird gewinnen.
Ein wenig enttäuscht bin ich, das Janjicic nicht mitgenommen wurde…..dafür hätte ich eher Jatta zur U21 geschickt…..aber sei es drum.
Gruß aus Remscheid, Wolfgang


Captain
13. August 2017 um 15:00  |  1279166

Noch 30 Minuten bis zum Anpfiff !!!
Vielleicht wissen wir auch erst nach 18:15 Uhr wie das Spiel ausgegangen ist,Verlängerung und 11m Schießen.
Ich jedenfalls hatte schon mein Erfolgserlebnis.Mein Heimatverein,FC Anker Wismar,hat im Landespokal Meckpom 11:0 gegen SSC Schwerin gewonnen.
Und das mit einem Afrikaner ,kommt aus dem Benin,als Trainer !!!
Es ist durchaus drin ,daß der HSV als einziger Verein aus der 1.Bundesliga ausscheidet ! Wäre dann aber oberpeinlich und schlecht für die Moral.


pit17
13. August 2017 um 15:05  |  1279167

g’day mates,
hat jemand einen stream Vorschlag???


Ruediger
13. August 2017 um 15:05  |  1279168

Man man, wird ja wieder langsam hoffähig in Deutschland. Wird er Blog hier von der AFD unterwandert?

Gesindel, asoziales Dreckspack, nicht lebenswerte Menschen.

Hier geht’s nicht besser zu, nur auf anderer Ebene. Sauber diese Parolen – ist ja alles so einfach……


Blogfan
13. August 2017 um 15:21  |  1279169

„“ Janjicic ist morgen in Osnabrück nicht mit dabei.““ ist nicht verletzt !!!
.

….warum sollte auch ein junges Talent, das am Ende der letzten Saison noch spielte auch mit zum Pokalspiel nach Osnabrück…die werden ja sowieso „hergespielt“.
.
Talente spielen lassen wird total überbewertet ( beim HSV )


pwehsv
13. August 2017 um 15:22  |  1279170

@Reiner Petri sagt:
13. August 2017 um 09:49
.
…Eventuell haben wir ja Glück und JT ist tatsächlich so lahm
.
So lahm wie all seine Vorgänger, die das ebenfalls erfolglos probiert haben?


pwehsv
13. August 2017 um 15:24  |  1279171

@Matz ab live
,
Kostet viel Geld.
Da sind doch evtl. doch 30k in irgendeiner Kasse, oder?


HSK
13. August 2017 um 15:26  |  1279172

GV1977 sagt:

13. August 2017 um 11:20
—————————————–
Unter anderem ja….


Eisenwilli
13. August 2017 um 15:37  |  1279173

Hat hier bitte jemand einern Live-stream?


minus mal minus = Plus
13. August 2017 um 15:43  |  1279174

http://www.stadium-live.biz/Channel2.php

pit versuche es mal!


Hans Mohr
13. August 2017 um 15:44  |  1279175

minus mal minus = Plus
13. August 2017 um 15:44  |  1279176

und willi natürlich auch!


Pegasus
13. August 2017 um 15:50  |  1279177

oha bobby bobby….schon schwalbe wie timo werner…..


Pegasus
13. August 2017 um 15:51  |  1279178

das auffälligste duo momentan HAHNT ..und das meine ich nicht positiv…..grausam


minus mal minus = Plus
13. August 2017 um 16:10  |  1279179

da ist es doch!


flashbax
13. August 2017 um 16:11  |  1279180

dat löpt…


maddin näh
13. August 2017 um 16:12  |  1279181

🙌🙌😁


HSK
13. August 2017 um 16:12  |  1279182

Oh nein….


HarryBooth
13. August 2017 um 16:13  |  1279183

Dieser Verein ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten…


Toki
13. August 2017 um 16:13  |  1279184

Das ist ja noch blinder als erwartet. Der Gisdol ist schon heute verbrannt. Wat für ne Gurkentruppe…


Ekstase
13. August 2017 um 16:13  |  1279185

Mavraj der neue Westermann 😉
Osnabrück WILL gewinnen, da kann man nix gegen machen.


HH2305
13. August 2017 um 16:14  |  1279186

moin
noch ist mein tipp gut 😃


ahle gustav
13. August 2017 um 16:14  |  1279187

Not gegen Elend und 2 Trainer auf Augenhöhe? Superschwach!!


WertyDefiant
13. August 2017 um 16:17  |  1279188

Das war in der 46. schon Hahns 4. misslungene Aktion.


Blogfan
13. August 2017 um 16:17  |  1279189

…waren doch 6 Mio. für Hahn ?


HarryBooth
13. August 2017 um 16:18  |  1279190

Schlechtester Mann ist trotzdem Aytekin, was der pfeift geht auf keine Kuhhaut


Impfen
13. August 2017 um 16:21  |  1279191

schlimm…. Gisdol hat fertig… aber es gibt auch keinen, der besser wär…


juergen
13. August 2017 um 16:22  |  1279192

unglaublich. sprachlos.fassungslos.


Reinhard 1954
13. August 2017 um 16:23  |  1279193

Mit Hahn haben wir den nächsten Anti-Fußballer teuer verpflichtet.
Die Gladbacher halten sich den Bauch vor Lachen.
Warum hat Schmadtke den Vertrag mit viel zu langsamen Mavraj nicht verlängert?
Schon das Pokalaus gegen Gladbach am 1.3. hat Mavraj zu verantworten.
Die ersten Spiele von Mavraj waren ok, danach spielt er nur noch S….
Mal gespannt ob wir das Spiel mit 11 Mann beenden, die Karten sitzen bei Altekin sehr locker.


maddin näh
13. August 2017 um 16:24  |  1279194

Mir fällt nicht mal jemand ein den ich jetzt einwechseln würde.🙄


Maddes1887
13. August 2017 um 16:25  |  1279195

Joa, wer seine Chancen nicht nutzt und versucht so körperlos zu verteidigen wird bestraft! Was mir auffällt ist, wie wenig Zug die Pässe haben! Alles so Kullerbälle auf die der Passempfänger fast immer warten muss . Versucht jemand einen schnellen Pass in den Lauf wird es direkt ungenau! So kriegt man kein Tempo ins Spiel ! Wenn Aytikin so weiter pfeift gehen noch 3 Spieler vom Platz ! Ich würd Holtby für Jung bringen und den Holländer für Mavraj !


Impfen
13. August 2017 um 16:25  |  1279196

es gibt nur eine Option, die Totalblamage zu verhindern…. ganz schnell den HSV vom Punktspielbetrieb abmelden…..


Tamme
13. August 2017 um 16:28  |  1279197

Ist dem so, oder täusche ich mich? Die meisten der hier Schreibenden haben einen netten Nachmittag mit einer Pleite des HSV’s. Und das am Saisonanfang, puh.


ahle gustav
13. August 2017 um 16:29  |  1279198

Sie verdienen das Doppelte, und die Leistung wird halbiert.Das kann auf Dauer nicht gut gehen!!


Der Meller
13. August 2017 um 16:29  |  1279199

Mavraj gehört mal langsam eine Ansage gemacht. Diese Arroganz ist ja grausam.


hansiat83
13. August 2017 um 16:30  |  1279200

Holtby für Hunt. Waldschmidt für Hahn. Zu befürchten ist allerdings das Schipplock kommt.


Bidriovo
13. August 2017 um 16:31  |  1279201

Ich sehe schon die Ausrede Nummer 1: „Die rote Karte hat Osnabrück geholfen. Da ist es dann noch schwerer gegen den 19. der dritten Liga Bälle zu stoppen und den Gegner laufen zu lassen.“


Impfen
13. August 2017 um 16:32  |  1279202

@maddes 16:25 schnelle Pässe in den Lauf kann der HSV nicht. Ich erinnere mich an das erste Testspiel mich Schaladingens… der hat zweimal in den freien Raum gespielt und sich gewundert, warum keiner hinterher geht… danach war sein Abgang klar….


Ruediger
13. August 2017 um 16:33  |  1279203

So darf das Tor nie fallen. Mavrej geht schon kindisch in den Zweikampf und läuft dann nicht durch, obwohl er den Gegenspieler und den drohenden Pass auf ihn sieht!

So kann man mit ihm nicht in die Saison gehen. So gesehen ist das heute ein finales Testspiel mit den hoffentlich richtigen Konsequenzen.


pit17
13. August 2017 um 16:33  |  1279204

@minusxminus
danke, haette ich bloss nicht zugesehen, ziemlich frustiierendes geplaenkel ohne druck


HSK
13. August 2017 um 16:35  |  1279205

@hansiat83 sagt:

13. August 2017 um 16:30
———————————
Schipplock? Dann schalte ich ernsthaft ab, würde dem derzeitigen Verlauf die Krone aufsetzen…..


minus mal minus = Plus
13. August 2017 um 16:39  |  1279206

Was sind das für Pässe?


Rudolph
13. August 2017 um 16:40  |  1279207

Gisdol wird Weihnachten nicht mehr Trainer sein. Er ist bereits überfällig


Impfen
13. August 2017 um 16:40  |  1279208

herrlich, wie hier immer Niederlagen in der Vorbereitung schön geredet wurden. Ist ja nur Vorbereitung… haben denn alle den Schuss nicht gehört? In der Vorbereitung heißt es, auch gegen unterklassige Gegner hoch zu gewinnen. Aber Unterklassige Gegner findet der HSV ja kaum noch….. ich könnt k….


Eisenwilli
13. August 2017 um 16:42  |  1279209

Osnabrück führt 1:0? Sind die nicht in Unterzahl? Ja was ist denn da los?


Maddes1887
13. August 2017 um 16:44  |  1279210

Mal feste gegen den Ball treten scheint nur unseren Abwehrspielern vorbehalten zu sein! Torschuss scheint nicht erwünscht und Ball ins Tor tragen klappt nicht!


Oldenburger
13. August 2017 um 16:45  |  1279211

„Rudolph sagt:
13. August 2017 um 16:40
Gisdol wird Weihnachten nicht mehr Trainer sein. Er ist bereits überfällig“
.
Gisdol schafft in beeindruckender und unerwarteterweise den Klassenerhalt und nach 45 schlechten Minuten ist er „überfällig“? Überleg mal kurz, was Du da sagst. Unfassbar sowas.


Blogfan
13. August 2017 um 16:46  |  1279212

….aaach ist das gar kein Testspiel ?


minus mal minus = Plus
13. August 2017 um 16:46  |  1279213

Tut mir leid pit, war ja irgendwie zu befürchten. Aber dat wird noch.


Toki
13. August 2017 um 16:46  |  1279214

Gisdol und Todt Raus! Sonst geht das die ganze Saison so.


Impfen
13. August 2017 um 16:46  |  1279215

ich vermute mal, Gisdol hat wieder Brunos 4-2-3-1-System spielen lassen… der geht doch auch nur auf die Abfindung


JU aus Qu
13. August 2017 um 16:47  |  1279216

@Hansiat,

was hat Müller besser als Hahn gemacht, von der riesen Chance von Hahn abgesehen.
Alle 3 vorn sind genau sowenig wie Hunt zu sehen und die IV auch daneben.
Die gefühlten Gewinner bisher die beiden Brasis, wenn man überhaupt von Gewinnern bislang reden kann.


HH2305
13. August 2017 um 16:47  |  1279217

moin
ach diese pokalspiele werden auch immer überbewertet.😄


JU aus Qu
13. August 2017 um 16:50  |  1279218

Quo Vadis HSV :mrgreen:


HSK
13. August 2017 um 16:50  |  1279219

Was kommt jetzt, erbärmliche Vorführung, nein, nein….


Frosty
13. August 2017 um 16:50  |  1279220

un-fuckin‘-fassbar


minus mal minus = Plus
13. August 2017 um 16:50  |  1279221

Jetzt wohl nicht mehr! 😆


HH2305
13. August 2017 um 16:50  |  1279222

moin
ju ich gebe einen aus 🍻 prost


WertyDefiant
13. August 2017 um 16:50  |  1279223

Unglaublich. Hatte schon seinen Sinn, die letzten 5. Saisonspiele nicht mehr zu schauen. Vielen Dank (erneuterneuterneuterneuterneut) an die Versagertruppe.


Impfen
13. August 2017 um 16:50  |  1279224

noch ein Gegentor in Überzahl— Gisdol raus… bitteeee


maddin näh
13. August 2017 um 16:51  |  1279225

🙌🙌


altona
13. August 2017 um 16:51  |  1279226

Der Tunnel gegen Müller wirklich sehenswert, wenn vielleicht auch mit etwas Glück.
War’s das schon ?


Impfen
13. August 2017 um 16:51  |  1279227

pro Holler….


Toki
13. August 2017 um 16:52  |  1279228

Verteidigt mal nach dieser minusleistung auch noch die Führung. Nix hat sich geändert. Abwehr unter aller Kanone…Spielsystem nicht vorganden…vorne nix zu sehen…und das gegen 10 Mann…lächerlich.


Reinhard 1954
13. August 2017 um 16:52  |  1279229

Jetzt fehlen auch mir die Worte, einfach unfassbar.
Felix Magath holen und diese ganze Ba… zum Teufel jagen.


Kill Bill
13. August 2017 um 16:52  |  1279230

Das wird eine geile Saison!
.
Ganz bestimmt!


Ekstase
13. August 2017 um 16:52  |  1279231

Osnabrück klar besser. Die zeigen mal eben wie das mit 10 Mann geht was der HSV da mit 11 nicht zu stande bekommt. PEinlich peinlich HSV


Mittelmass
13. August 2017 um 16:53  |  1279232

Können die Herren vom HSV (Spieler, Trainer Management) sich nicht mal um einen Job bemühen, von dem sie etwas verstehen?
Fussball ist es definitiv nicht.


maddin näh
13. August 2017 um 16:53  |  1279233

Alles Taktik jetzt kommt die 10 Millionen Soforthilfe aus Brasilien😁


altona
13. August 2017 um 16:53  |  1279234

Normalerweise würde man in diesem Spiel bei diesem Spielstand jetzt einen Brecher einwechseln, der vorne auch mal ein Kopfballduell gegen einen Verteidiger gewinnt. Aber….tja….


HH2305
13. August 2017 um 16:53  |  1279235

moin
gut das die nur mit 10 mann spielen
sonst würde es schon 3:0 stehen😡


HSK
13. August 2017 um 16:53  |  1279236

Trotz alledem, Müller und Hunt heute fleißig, auch wenn wirkungslos….


Der Meller
13. August 2017 um 16:54  |  1279237

So ein bisschen sprachlos ist man ja schon. Von Anfang an blindes ungestümes anrennen.


Rotkaeppchen1966
13. August 2017 um 16:55  |  1279238

Als Fan dieses Clubs wird man nur noch verarscht.


Joker
13. August 2017 um 16:55  |  1279239

Leider wurde in der Vorbereitung das Spiel 11 gegen 10 nicht geübt. Kann mal passieren.


GV1977
13. August 2017 um 16:56  |  1279240

Wohl doch eher Abstiegskandidat Nr. 1 A
Es ist nicht so, dass der Vfl Osnabrück auf übermäßig hohem Niveau spieĺen würde.
Ohne Worte !


maddin näh
13. August 2017 um 16:56  |  1279241

In Überzahl gegen den Vorletzten der 3.Liga, sehr viel peinlicher geht’s nicht mehr.


Impfen
13. August 2017 um 16:57  |  1279242

das ist eines Bundesligisten… das ist einem HSV unwürdig….


Ekstase
13. August 2017 um 16:58  |  1279243

ROFL Joker , Made my Day :mrgreen:


grauemaus
13. August 2017 um 16:58  |  1279244

ist doch nur ein Testspiel……..ruhig bleiben. durchatmen oder
hüpfen,hüpfen.hüpfen


Maddes1887
13. August 2017 um 16:58  |  1279245

Ja, aber die Saison hat ja gerade erst angefangen! Ich hab aber auch viel Gutes gesehen ! Wir wissen genau was zu tun ist! Platz 8-12 wäre ein tolles Saisonziel !
Fakt ist wir haben Millionen für eine Trümmerabwehr ausgegeben ! Haben keine dringend benötigte fußballerische Klasse und Kreativität fürs Mittelfeld geholt die unsere Spitze in Szene setzt und die Abwehr entlastet! Ich hab schon schlimmes erwartet für die Saison und angedeutet wie wichtig ein guter Start wäre! Aber so schlimm????


Pegasus
13. August 2017 um 16:58  |  1279246

wo sind denn die hüpfer …noch beim mittagsschlaf???


GV1977
13. August 2017 um 16:58  |  1279247

Dieses Jahr schaffen sie es !


minus mal minus = Plus
13. August 2017 um 16:59  |  1279248

Lächerlich machen können wir gut!


Rusty2000
13. August 2017 um 16:59  |  1279249

Wer ist für diese Kaderplanung verantwortlich???? Wo sind die Alternativen im Sturm? Was kann Hahn überhaupt? Was hat Herr Gisdol in der Vorbereitung gemacht? Alle raus!!!!!!


HH2305
13. August 2017 um 16:59  |  1279250

moin
na gut, das ist ja nur osnabrück
aber die bayern , die putzen wir weg 😃


Reinhard 1954
13. August 2017 um 17:00  |  1279251

Jagt diese ganze Bande alle zum Teufel.


JU aus Qu
13. August 2017 um 17:00  |  1279252

wenn man Arslan sieht, wer vom HSV ist da besser vorn :mrgreen:


Rotkaeppchen1966
13. August 2017 um 17:01  |  1279253

Alle raus! Herr Kühne übernehmen Sie! SCHROTTMANNSCHAFT


Impfen
13. August 2017 um 17:01  |  1279254

3 Gegentore in Überzahl…..


Kill Bill
13. August 2017 um 17:01  |  1279255

Ist Tuchel noch im Urlaub?


Impfen
13. August 2017 um 17:01  |  1279256

GISDOL RAUS….


Toki
13. August 2017 um 17:01  |  1279257

In Überzahl 0:3… lächerlicher geht es ja nicht mehr
Wird bei diesem Gurkenverein eigentlich überhaupt was trainiert? Gisdol RAUS!


Impfen
13. August 2017 um 17:02  |  1279258

nicht wieder warten… jetzt handeln


paulinski
13. August 2017 um 17:02  |  1279259

Isr das wirklich wahr oder ? Nei oder?


HarryBooth
13. August 2017 um 17:02  |  1279260

Was wurde ich hier gesteinigt als ich immer wieder Arslan forderte…. 😉
Aber zu schlecht für den HSV


GV1977
13. August 2017 um 17:03  |  1279261

Todt kommt sicher aus dem Scouten garnicht mehr raus… 😂😅
Alle kaufen !
Arslan kennen wir doch, der ist einfach „zu gut“ für den Dino. 😂😅😂
Wie wird das dann in München..


Halilovic
13. August 2017 um 17:03  |  1279262

Hr. Gisdol, noch ein wenig mehr Geheimtraining, ein zwei freie Tage mehr und alles wird gut.

Einfach nur noch peinlich und lächerlich dieser Verein. Ich Hoffe, ach eigentlich bin ich es leid Jahr für Jahr zu hoffen. Man kann diesem HSV nur einen einigermaßen würdigen Abgang wünschen. Zum Gespött hat er sich die letzten Jahre mehr als genug gemacht.


Jupp Koitka
13. August 2017 um 17:03  |  1279263

Wenn der Zwischenstand 0:3 wirklich stimmt, ist zumindest eines klar:
Beiersdorfer ist zu 100% rehabilitiert😉


paulinski
13. August 2017 um 17:04  |  1279264

?


Blogfan
13. August 2017 um 17:04  |  1279265

….ich finde 3:0 für Osnabrück in Unterzahl das reicht jetzt aber.
Sagenhaft Spielzüge kann nun wirklich keiner verlangen…das braucht seine Zeit und das der ex HSVer Arslan nun auch noch trifft…musste auch nicht sein.
.
“ Wir wissen jetzt, woran wir noch intensiv arbeiten müssen“ irgendeine HSV Stimme.


JU aus Qu
13. August 2017 um 17:05  |  1279266

GV,

ich denke man hat noch einige Spieler im Köcher, die man mehr als 10 Spiele beobachtet hat, seit mindestens 1 1/2 Jahren 😳 😉


Impfen
13. August 2017 um 17:07  |  1279267

gegen Bayern dürfen denen fünf Feldspieler reichen…..


HH2305
13. August 2017 um 17:07  |  1279268

moin
jetzt hat die presse wieder was zum schreiben
erste pokal sensation perfekt😳


Impfen
13. August 2017 um 17:09  |  1279269

Danke Uwe, danke Engel, danke Jarchow, danke Didi, danke Gisdol…. für nix


Blogfan
13. August 2017 um 17:10  |  1279270

….neee, neee, dann doch lieber 80 Euronen für eine Karte im Volksparkstadion…


Rudolph
13. August 2017 um 17:11  |  1279271

@Oldenburger

Das hab ich bereits im Mai geschrieben. Und wenn man die Entwicklung der Mannschaft sieht und dazu den Anspruch der chefetage an die letzten Trainer ist Weihnachten nicht sehr pessimistisch.


GV1977
13. August 2017 um 17:11  |  1279272

Geheimwaffe Schipplock 😂


Rotkaeppchen1966
13. August 2017 um 17:12  |  1279273

Man rechnet ja schon mit dem Streichresultat des (Noch-)Bundesligisten HSV, aber diese Mannschaft setzt seit Jahren immer noch einen drauf. Ein weiterer Schlag ins Gesicht für die Fans. Schade für diejenigen, die nach OS gefahren sind.


hansiat83
13. August 2017 um 17:13  |  1279274

@HSK
abgeschaltet?


Blogfan
13. August 2017 um 17:13  |  1279275

…Trainingsarbeit darf nun wirklich nichts, aber auch gar nichts mit Arbeit zu tun zu haben


altona
13. August 2017 um 17:13  |  1279276

Es bleibt dabei. Gerät der HSV in Rückstand und stellt sich der Gegner dann hinten rein, existiert kein Spielkonzept. Alles ist auf Zufall ausgelegt. Da hilft es auch nicht, wenn der Gegner nur mit 10 Mann spielt. Keine Änderung zur letzten Saison.


Impfen
13. August 2017 um 17:14  |  1279277

Mal an die Insider ne Frage…. wer ordnet eigentlich beim HSV das Spielsystem an? Ziel ist ja wohl das eigene Tore schießen vermeiden, seit Ewigkeiten…. egal welcher Trainer….


fan17
13. August 2017 um 17:15  |  1279278

Einfach erschreckend und erbärmlich. Mangelnde Qualität und Einstellung. Zunächst hinten aber vorne auch keine Durchschlagskraft


altona
13. August 2017 um 17:16  |  1279279

Reinhardt, also bitte !


Pegasus
13. August 2017 um 17:16  |  1279280

Pegasus sagt:
12. August 2017 um 19:57

normales szenario: der hsv fährt mit breiter brust nach osnabrück. fungiert dort wieder in seiner funktion als positiver aufbaugegner, mentalist und traumvisualisierer für diverse mannschaften mit schlechtem saisonstart oder negativserie…….die lilanen reiben sich schon die hände
.
außergewöhnliches szenario: spiel findet nicht statt!!!!!


Jimbo Jones
13. August 2017 um 17:16  |  1279281

Man denkt jedes Jahr: es kann nur besser werden. und dann das.
diese Spieler sind an Dummheit nicht zu überbieten.
man hat nun wirklich die schnauze voll. so vertreibt man die treuesten fans, liebe mannschaft.


DDEinwurfkoenig
13. August 2017 um 17:17  |  1279283

Kein Team , keine Identität , kein Spirit, keine Qualität – keine Hamburger… halt nur noch SV…


Jimbo Jones
13. August 2017 um 17:18  |  1279284

ich hoffe, dass die mannschaft sofort nach schlusspfiff die pokal-trikots auf eine haufen wirft und verbrennt. mann mann mann.


GV1977
13. August 2017 um 17:19  |  1279285

Man merkt, sie haben auf Charaktertypen gesetzt.


Toki
13. August 2017 um 17:19  |  1279286

Die KSCisierung ist in vollem Gange. Respekt.


Montefusco
13. August 2017 um 17:19  |  1279287

Tolle Vorbereitung Herr Gisdol.


Captain
13. August 2017 um 17:20  |  1279288

UNFASSBAR !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Dieser Saufhaufen spielt 1.Bundesliga !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Herr Gisdol was machen Sie mit ihrer Trümmertruppe im Training????? Betten einschlafen.
Man denkt immer schlimmer kann es nicht mehr kommen ,aber der HSV setzt IMMER noch einen drauf.

Anzeige