Präsentiert von


Januar 2013

2 Artikel aus Januar 2013

259

Dieter Matz

So sollte es mal nicht beginnen. Zumindest nicht alles. Denn trotz eines 3:1-Sieges im ersten Testspiel des Jahres 2013 gegen den nominell eher drittklassigen usbekischen Klub Lokomotive Taschkent vor handgezählten 14 Zuschauern musste HSV-Trainer Thorsten Fink in Abu Dhabi gleich zwei Verletzungen hinnehmen. „So etwas im ersten Test nervt natürlich gewaltig“, sagte Fink, der sich… weiterlesen 

Anzeige
Montag, 7.1.2013

Ein teuer erkaufter 3:1-Sieg

53

Dieter Matz

Der erste Sieg des HSV in diesem Jahr ist perfekt, aber er wurde teuer erkauft. Beim 3:1-Erfolg über Lok Tashkent gab es zwei Verletzte. Rafael van der Vaart schied mit Verdacht auf eine Oberschenkel-Zerrung aus, Tolgay Arslan musste ebenfalls vorzeitig vom Rasen, weil eine Knie-Prellung schmerzte. Beide Spieler sollen nicht langfristig ausfallen, so hieß es… weiterlesen 


Anzeige