Präsentiert von


April 2012

32 Artikel aus April 2012

315

Dieter Matz

Was für ein Wochenende! Und damit meine ich nicht das lustige Journalistentreffen. Noch weniger meine ich die „Qualität“ des Spiels gegen Mainz. Vielmehr meine ich die Erleichterung nach Kölns Debakel in Freiburg, Herthas Versagen auf Schalke – und natürlich die emotionalen Verabschiedungen der HSV-Profis David Jarolim, Mladen Petric und Romeo Castelen. Was aber am meisten… weiterlesen 

Anzeige

604

Dieter Matz

„So etwas will ich nie wieder erleben!“ Sagte HSV-Chef Carl-Edgar Jarchow nach dem 0:0 gegen Mainz 05 und der damit verbundenen Rettung, dem Erstliga-Klassenerhalt. Wer hat es sich in diesen Stunden nicht auch schon gesagt? So etwas möchte ich auch nie wieder erleben. Wer möchte das schon? Man ist ja schließlich nicht jahrelang als Fußball-Masochist… weiterlesen 

592

Dieter Matz

Der HSV ist gerettet, der Dino ist nicht gestorben, der Dino bleibt unabsteigbar! Ende gut, alles gut? Nicht ganz, aber die Klasse ist gehalten, letztlich klarer als erwartet, denn lange, lange wankte der Hamburger Sport-Verein – aber zum Glück fiel er nicht. Das 0:0 gegen Mainz 05 war der Klassenerhalt aus eigener Kraft, aber auch… weiterlesen 

401

Dieter Matz

Oha, ich glaube, das fand er nicht so wirklich lustig. „Passend wäre, wenn Du Dich mit einem Linkshammer aus 20 Metern in den Knick verabschieden würdest“, habe ich David Jarolim heute in seiner vielleicht letzten Presserunde als HSV-Profi geflachst. Es war als Scherz gemeint, immerhin sind gefährliche Fernschüsse wahrscheinlich das, was am untypischsten für den… weiterlesen 

457

Dieter Matz

Ehre, wem Ehre gebührt. Und deshalb habe ich am Textende – das nur als Warnung für all diejenigen unter uns, die nichts über einen anderen Verein lesen wollen – noch ein paar Worte über den FC Bayern verloren. Denn das, was der Deutsche Rekordmeistern gestern in Madrid abgeliefert hat, war schon höchste Fußballkunst. Aber zurück… weiterlesen 

735

Dieter Matz

Er wollte mir gar nicht antworten. „Hör’ auf damit“, so seine abwehrende Haltung auf die Frage nach dem Wie. „Ich denke da nicht eine Sekunde lang dran, weil es nicht so kommen wird“, weicht Dennis Diekmeier mir auf meine Frage aus, wie das Gefühl war, Relegation spielen zu müssen. Und es dauerte auch ein paar… weiterlesen 

662

Dieter Matz

„In welche Ecke schießt du?“ Antwort: „Links.“ „Nee, links kann ich nicht.“ „Okay, dann schieße ich nach rechts . . .“ Ja, so werden heute die Elfmeter ausgehandelt und geschossen. In der Werbung. Wobei mir, das war jetzt absolut nicht geplant, just in diesem Moment eine ähnliche Szene einfällt – aber die war und ist… weiterlesen 

512

Dieter Matz

Ja, ja, der Herr Gagelmann also. Einer der vernünftigen Zunft hat sich nicht unter Kontrolle. „Drecks-Kick“ und „Ihr verliert ja sowieso“ soll er unter anderem gesagt haben. Ich gebe zu, als ich das das erste Mal gehört habe, war mein sofortiger Reflex: Das kann nicht sein. Da will ihm jemand Böses. Dennoch dachte ich mir,… weiterlesen 

408

Dieter Matz

Dieses Spiel passte wie die Faust aufs Auge zu dieser Seuchen-HSV-Saison. Spielerisch keine Offenbarung, und dann diese beiden Verletzungen. Zum Glück findet diese verkorkste Spielzeit ja bald ein Ende, es wird eine Erlösung sein – nur noch zweimal geht es um Punkte. Wird auch Zeit, ganz ehrlich. Nicht dabei sein wird dann Gojko Kacar, der… weiterlesen 


Anzeige