Präsentiert von


*****Heute nur ein kurzes Update****

Das hat geklappt. Das nicht öffentliche Training blieb wirklich geheim. Obwohl die Mannschaft auf dem öffentlich zugänglichen Platz neben der Imtech-Arena trainierte. Und obwohl eigentlich wenigstens einer mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt hätte: Trainer Thorsten Fink. Denn der feierte heute seinen 44. Geburtstag. Glückwunsch dazu !

Gratulieren dürfen wir auch Slobodan Rajkovic. Der Innenverteidiger setzte sich letztlich doch durch und zählte bei der taktischen Aufstellung heute wieder zum A-Team. Neben Jeffrey Bruma verteidigte der Serbe, während Heiko Westermann auf die rechte Position in der Viererkette rückt und sich Dennis Diekmeier auf der Bank wiederfinden dürfte. Ansonsten blieb alles wie bereits geschrieben. Im zentralen Mittelfeld agierten Tomas Rincon und Gojko Kacar, während Gökhan Töre rechts und Marcell Jansen links spielten. Vorne wird Marcus Berg den Platz neben Paolo Guerrero einnehmen, darauf legte sich Fink fest. Fehlen noch Jaroslav Drobny im Tor sowie Dennis Aogo, der sein 100. Bundesligaspiel auf der angestammten Linksverteidiger-Position absolvieren wird.

Elf Namen, ein Ziel: den ersten Heimsieg 2011/2012. In diesem Sinne: alles wird gut! Schon morgen.

Scholle (18.30 Uhr)

Die voraussichtlichen Aufstellungen:
HSV:
Drobny – Westermann, Bruma, Rajkovic, Aogo – Rincon, Kacar – Töre, Jansen – Berg, Guerrero

Kader: Mickel, Mancienne, Jarolim, Lam, Tesche, Son, Diekmeier, Skjelbred, Sala
Nicht dabei: Petric (Muskelfaserriss), Ilicevic (Muskelfaserriss), Castelen (Trainingsrückstand nach Knieproblemen), Bertram, Besic, Behrens, Ingreso, Nagy, Sowah, Sternberg (alle HSV II), Stepanek (Trainingsrückstand), Arslan (Reha nach Knöchel-Op), Neuhaus

1. FC Kaiserslautern: Trapp – Dick, Amedick, Rodnei, Bugera – Sahan, De Wit, Kirch, Tiffert – Shechter, Kouemaha

Kader: Sippel (Tor), Abel, Jessen, Lucas, Orban, Bilek, Fortounis, Petsos, Vermouth, Walch, Micanski, Nemec, Sukuta-Pasu
Es fehlen: Knaller, Heintz, Simunek, Amri, Rivic, Derstroff, Zellner


852
Kommentare

Billy Bremner
30. Oktober 2011 um 19:23  |  544450

Dass Arnesen, das auch noch verteidigt, zeigt mir, dass der Typ nichts taugt.


Neu-Ossi
30. Oktober 2011 um 19:23  |  544451

@ Nils Lofgrenam 30. Oktober 2011 um 19:21 Uhr
der schiri is ne fo**e

.
——-
Mein Weib würde sagen das sei „frauenfeindlich“ – prinzipiell kann aber auch sie die Wahrheit ertragen. 🙂


hsvseit67
30. Oktober 2011 um 19:24  |  544452

Was würde ich dafür geben einmal die Schwuchtel Bremner zu treffen.
Bremner,ich biete die 100€ dafür,du Lutscher! :mrgreen:
Na komm schon…


30. Oktober 2011 um 19:24  |  544453

Nach der 4. Zeitlupe, Rot nicht gerechtfertigt….


neuer
30. Oktober 2011 um 19:24  |  544454

arnesen ist verrückt..


altona
30. Oktober 2011 um 19:24  |  544455

Tja


Dylan1941
30. Oktober 2011 um 19:24  |  544456

Jetzt meckert er als Sportchef auf den Schiri 🙄


Onkel Jonny
30. Oktober 2011 um 19:24  |  544457

Scheiße 🙁


Fan seit 1960
30. Oktober 2011 um 19:25  |  544458

Neu-Ossi
.
Kompliment für Deine Moderation.


Whopperjoe
30. Oktober 2011 um 19:25  |  544459

Den Bremner würd ich gern mal beim Matz Ab treffen „Treffen“ 🙂
So ein stk Menschliche Scheisse wie dieser Pansen is mir sowieso zu wieder !


Billy Bremner
30. Oktober 2011 um 19:25  |  544460

Über das Handspiel von Guerrero kann man geteilter Meinung sein. So apodiktisch, wie Arnesen das für zulässig erklärt hat, ist schon dämlich.


kugelix
30. Oktober 2011 um 19:26  |  544461

noch 31 punkte, dieser weg wird kein leichter sein


Whopperjoe
30. Oktober 2011 um 19:26  |  544462

Und RECHT hat der Arnie !


neuer
30. Oktober 2011 um 19:26  |  544463

sogar sammer sacht eher nicht ….


Heerke
30. Oktober 2011 um 19:26  |  544464

Müssen die Punkte halt in Leverkusen geholt werden.


Anni Altz
30. Oktober 2011 um 19:27  |  544465

Mühsam ernährt sich das HSVhörnchen …


leonadomitcabrio
30. Oktober 2011 um 19:28  |  544466

Anni
.
Den gleichen Satz hab ich auch im Kopf gehabt…


Nils Lofgren
30. Oktober 2011 um 19:28  |  544467

das ist kein rot. der schiri wollte stürmerfoul pfeiffen, da hat er beim blut wundersamerweise menstruationsschmerzen verspürt.


Neu-Ossi
30. Oktober 2011 um 19:28  |  544468

@ Onkel Jonnyam 30. Oktober 2011 um 19:24 Uhr
Scheiße

.
Komm jetzt Jonny, nicht so scheinheilig. Wer hat denn 1:1 getippt.
Du bist schuld. Ist ja wohl klar. 🙂


sennsation
30. Oktober 2011 um 19:28  |  544469

Abstieg, wir sind da!


W.A.
30. Oktober 2011 um 19:29  |  544470

Karma bezeichnet ein spirituelles Konzept, nach dem jede Handlung – physisch wie geistig – unweigerlich eine Folge hat.
.
Diese muss nicht unbedingt im aktuellen Leben wirksam werden, sondern kann sich möglicherweise erst in einem der nächsten Leben manifestieren.
——————>
Neu-Ossiam 30. Oktober 2011 um 19:21 Uhr
W.A.

das hätte ich mich nicht getraut zu posten. Denk an das Karma. Bist Du des Wahnsinns??
——————>
Da habe ich nicht drüber nachgedacht. Tut mir leid!


Nils Lofgren
30. Oktober 2011 um 19:29  |  544471

ist genausowenig rot wie boateng letzte woche, da is rummenigge auch amok gelaufen hinterher. gibs ihm arnie!


30. Oktober 2011 um 19:29  |  544472

Positiv, aber natürlich nicht beweisbar, vor kurzer Zeit hätten wir das verloren. Die Mannschaft hat gekämpft und in Unterzahl, gegen Lautern und den Schiri, noch das 1:1 erreicht…
 
Thorsten Fink wusste was auf ihn zu kommt und wird es weiter anpacken und sicher bald mit Erfolg.
 


Anni Altz
30. Oktober 2011 um 19:29  |  544473

@Leo
Echt? 😉


Neu-Ossi
30. Oktober 2011 um 19:30  |  544474

@ Fan seit 1960am 30. Oktober 2011 um 19:25 Uhr
Neu-Ossi
.
Kompliment für Deine Moderation.

.
——-
ist schon ein hartes Stück Arbeit. 😯
.
Und da ganze ohne Sky. 🙂


Whopperjoe
30. Oktober 2011 um 19:30  |  544475

Net verloren und GEKÄMPFT!!! Reicht !!!


HSV Bayer
30. Oktober 2011 um 19:30  |  544476

Bremner, keine Ahnung vom Fussball!!!


hansel
30. Oktober 2011 um 19:31  |  544477

Ich hasse diese Sonntags-Spiele, da kommt so gut wie nie was für uns rum. 🙁
.
Wieso mussten wir Sonntags spielen , der DFB hat uns auf den Kicker, wir haben mehr Sonntagsspiele als die EL Teilnehmer die Donnerstags spielen. 🙄

.
Und ich hoffe das ich viele beim Matzab treffen sehen werde von den Experten hier, ich freue mich ungemein. 👿
.
Vor dem Matzab treffen werde ich mir aber nochmal die Kommentare von heute reinziehen um in der richtigen Stimmung zu sein um mich mit den Super Experten auszutauschen. :mrgreen:
.


Onkel Jonny
30. Oktober 2011 um 19:32  |  544478

Komm Neu Ossi, ich habe es zwar geahnt, aber nicht gewünscht.


Nils Lofgren
30. Oktober 2011 um 19:32  |  544479

gut gekämpft hsv!
unter oenning oder veh hätten wir das 0:3 verloren.


W.A.
30. Oktober 2011 um 19:32  |  544480

Billy Bremner am 30. Oktober 2011 um 19:25 Uhr
Über das Handspiel von Guerrero kann man geteilter Meinung sein. So apodiktisch, wie Arnesen das für zulässig erklärt hat, ist schon dämlich.
—————>
Eine apodiktische Aussage ist eine Aussage, deren Gegenteil unmöglich wahr sein kann, da der Beweisgrund eine allgemein anerkannte unumstößliche Wahrheit ist. Es wird zwischen mathematischen, logischen und philosophischen apodiktischen Aussagen unterschieden. Im heutigen Sprachgebrauch ist oft die Bedeutung „keinen Widerspruch duldend“ gemeint.


Neu-Ossi
30. Oktober 2011 um 19:33  |  544481

@ Billy,
.
du bist kein Arnesenfreund. Ist hier ja kein Geheimnis.
Es ist aber Arnesens originäre Aufgabe solche Dinge anzuprangern. (auch wenn es immer nur die halbe Wahrheit ist).
Klappern gehört nämlich zum Handwerk, der nächste Schiri weiß das dann – und wird es – so Gott will – evtl. zu unseren Gunsten berücksichtigen.
So geht das Spiel.
Weißt Du doch. 🙂


colt seavers
30. Oktober 2011 um 19:33  |  544483

oh mann. mit einem richtigen schiri gewinnen wir das teil. finks amtszeit beginnt nicht viel besser, als oennings aufgehört hat. hoffentlich macht jetzt mal irgendein hsv-offizieller rabatz, damit dieses ewige verpfeifen mal ein ende hat. war ja schon ein guter anfang von arnesen, jetzt muß jarchow morgen nachlegen. und fink auf der pressekonferenz vorm nächsten spiel noch mal dezent drauf hinweisen.


rm2099
30. Oktober 2011 um 19:33  |  544484

Man muss sich nur mal vorstellen. was Uli Hoeneß oder Rummenigge zum Schiri gesagt hätte. Die hätten vermutlich Rot für Tiffert wegen Schwalbe gefordert… Ich find es gut, was Arnesen sagt, endlich mal diese Leisetreterei ablegen.


Billy Bremner
30. Oktober 2011 um 19:33  |  544485

Hecking sieht aus wie Möller.


Whopperjoe
30. Oktober 2011 um 19:34  |  544487

@W.A.
Im Gerichtsdeutsch auch „Offenkundig“ betitelt 😉


HSV Bayer
30. Oktober 2011 um 19:34  |  544488

Nils Lofgren, sehe ich genauso. Man muss nur mal alle Kommentare der Pester hier übereinander legen, dann wird man sprachlos. Fans sind das nicht!!!


Franz Jansen
30. Oktober 2011 um 19:36  |  544492

Na immerhin punkten wir… Über 2/3 der Spielzeit in Unterzahl und ein Schiedsrichter, der ( so etwas sage ich selten) etwas einseitig und teilweise unglücklich entschied.
Nächstes WE gegen Leverkusen wird schwer, aber auch die anderen da unten spielen gegen starke Gegner (Augsburg gg Bayern, Mz gg Stuttgart, WOB in DO, Lautern in Hoffenh, Nürnberg gg Freiburg). Außerdem glaube ich, dass der Mannschaft die underdog Rolle liegt…


Neu-Ossi
30. Oktober 2011 um 19:37  |  544495

@ Onkel Jonnyam 30. Oktober 2011 um 19:32 Uhr
Komm Neu Ossi, ich habe es zwar geahnt, aber nicht gewünscht.
.
—–
Ich lasse nochmal Gnade vor Recht ergehen: Das war jetzt glaubhaft. Ego te absolvo. 🙂


Mike
30. Oktober 2011 um 19:39  |  544499

Ideenlos, unkreativ, naiv… das ist der HSV 2011. Ich hoffe ketzt schon auf eine Besserung in 2012. Irgendwie mit 17 Punkten die Hinserie beenden und dann durchstarten… mehr geht nicht. Fink kann einem echt leid tun mit dieser ungefährlichen Truppe. Der Tabellenstand ist eigentlich noch zu gut hinsichtlich der gezeigten Leistungen. Und das betrifft alle Mannschaftsteile. Derzeit gehe ich davon aus, dass wir uns in Leverkusen ne Klatsche abholen. Petric, Ilicevic verletzt und Rajkovic gesperrt… toll.


Mike
30. Oktober 2011 um 19:40  |  544500

jetzt schon 🙂


W.A.
30. Oktober 2011 um 19:44  |  544505

Claas am 30. Oktober 2011 um 19:22 Uhr
War nich so schlecht, aber genau so steigt man am Ende dann ab….
.
Dieter am 30. Oktober 2011 um 19:22 Uhr
Ohje – das wird Arbeit für den Fink – der ist nicht zu beneiden – der Beckenbauer liegt nicht so falsch mit dem was er gesagt hat.
.
sennsation am 30. Oktober 2011 um 19:22 Uhr
Gegen wen will denn dieser Kackladen nochmal ein Heimspiel gewinnen?
AMATEURE!
.
Anni Altzam 30. Oktober 2011 um 19:27 Uhr
Mühsam ernährt sich das HSVhörnchen …
.
sennsationam 30. Oktober 2011 um 19:28 Uhr
Abstieg, wir sind da!
—————>
So Leute, nun kommt mal wieder runter.
.
Immerhin steht der HSV jetzt schon mal auf dem Relegationsplatz. Wenn dann der Gegner St. Pauli heissen sollte, müssen die Spiele wohl in Dortmund stattfinden. In Hamburg platzen die Stadien dann auseinander.
.
Aber, der Weg wird kein leichter sein……….. Wenn du einmal unten drin stehst, hast du die Ka..e an der Hacke!


Ricochet
30. Oktober 2011 um 20:30  |  544590

Letzter!


V-Twin-Skipper
1. November 2011 um 17:09  |  545596

fett


V-Twin-Skipper
1. November 2011 um 17:13  |  545599

rot?


V-Twin-Skipper
1. November 2011 um 17:14  |  545600

test


V-Twin-Skipper
1. November 2011 um 17:15  |  545601

cursiv?


V-Twin-Skipper
1. November 2011 um 17:22  |  545603

Dies ist ein Zitat


V-Twin-Skipper
1. November 2011 um 17:32  |  545606

color

kleiner Beispieltext mit Farbe


V-Twin-Skipper
1. November 2011 um 17:33  |  545608

kleiner Beispieltext mit Farbe blue


V-Twin-Skipper
1. November 2011 um 17:33  |  545609

color

kleiner Beispieltext mit Farbe blue
großer Beispieltext
mit Farbe blue


V-Twin-Skipper
1. November 2011 um 17:37  |  545613

font-family

kleiner Beispieltext
in Times New Roman
großer Beispieltext
in Times New Roman

kleiner Beispieltext
in Verdana
großer Beispieltext
in Verdana

Anzeige