Präsentiert von


Kurz vor Mitternacht, das Telefon klingelt immer noch. Privat und Handy. Die letzten Stunden werden noch interessant. Morgen um 12 Uhr ercheint die letzte Transferliste, da müssen die Namen drauf erscheinen, die noch wechseln wollen. Nach meinen Informationen wird nun doch noch der Name Mladen Petric drauf stehen, denn der Kroate steht, so wurde es mir geflüstert. wohl kurz vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart. Petrci zu Bobic? Es würde mich nicht wundern, wenn es dann so käme.

Als Armin Veh zum HSV kam, schwärmte er am ersten Tag schon von Petric. Er sei sein Lieblingsspieler gewesen, er wollte ihn schon zum VfL Wolfsburg holen. Jetzt, so Veh damals, freue er sich, dass er ihn noch beim HSV hat.

Aber: Das Verhältnis von Trainer zu Spieler-Liebling entwickelte sich eher auseinander. Veh stellte Petric auf den rechten Flügel, weil der Trainer nur auf eine Spitze setzte: Ruud van Nistelrooy. Petric schlug rechts aber nicht ein, im Gegenteil, er machte keinen Hehl daraus, dass er dort draußen nicht spielen will. Gegen Schalke durfte er noch zentral hinter van Nistelrooy (weil Paolo Guerrero leicht erkältet war), in Frankfurt saß er 90 Minuten auf der Bank.

Das, nur das nervt einen Mladen Petric ganz enorm. Was heißt nervt, er hasst es, hasst es sogar sehr. Und deswegen könnte es jetzt, quasi fünf Minuten vor Zwölf, noch zur Trennung kommen. Stuttgart sucht, Stuttgart ist in Not, Stuttgart muss etwas tun – da kommt der vom HSV genervte Petric wie gerufen.

Bleibt die Frage, ob sich der HSV noch Ersatz holen wird. Die Situation schreit eigentlich nach Rafael van der Vaart. Aber tut sich der „kleine Engel“ noch einmal Hamburg an? Was läuft da mit Bayern München? Welche Rolle spielt der Investor Kühne, der unbedingt einen Weltstar, der auch unbedingt van der Vaart haben wollte?

Beim HSV ist bis jetzt nichts durchgesickert. Morgen um 12 Uhr werden wir es wissen, wenn die letzte Transferliste erscheint. Bis um 18 Uhr (nicht bis 24 Uhr Uhr), darüber klärte mich am Abend Klub-Manager Bernd Wehmeyer auf, müssen dann sämtliche Vertragsangelegenheiten geklärt und unterschrieben sein. Es darf also noch eine Nacht geträumt werden. Von van der Vaart.

PS: Da ich heute bei der Gala des Hamburger Fußball-Verbandes war, geriet die Freigabe der „Neulinge“ arg ins Hintertreffen. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Ist inzwischen aber schon alles geschehen. Gute Nacht.

23.51 Uhr


Tags:

825
Kommentare

Tom
31. August 2010 um 12:59  |  197261

Also auch wenn die Preise angeblich kurz vor Transferschluss fallen, werden doch immer noch einige Summen bezahlt, die recht happig sind. Hoffenheim zahlt für einen 20-jährigen Isländer von einem englischen Zweitligisten über 5mio? Wow…


thereal
31. August 2010 um 12:59  |  197262

Kroatische Medien melden hingegen Petric sei kurz vor einem Wechsel zu Liverpool. Angeblich hat Liverpool dem HSV ein Angebot gemacht und wird ihn kaum halten können. Ein Leihgeschäft zum Liverpool sei aber auch möglich.

Quelle: http://sportske.jutarnji.hr/…u-za-mladena-petrica-/882299/

http://www.transfermarkt.de/de/mladen-petric-zum-vfb-stuttgart/topic/ansicht_154_979518_seite18.html


Dylan1941
31. August 2010 um 13:00  |  197264

Naja alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist ,ist ja so nicht richtig.Der Spielmacher von Atletico kostet richtig Geld und Hunter auch.Der Mann aus Rumänien sollte CL Erfahrung haben und Rumänen sind auch nicht die schlechtesten Kicker


Michael
31. August 2010 um 13:00  |  197265

http://www.madrid-barcelona.com/articulo.php?id=4382

Van der Vaart no se marchará al Bayern y no hay ofertas por Diarra


gosinga_mandl
31. August 2010 um 13:03  |  197275

—-BREAKING NEWS:—–
Raffael van der Vaart wurde nebst Gattin im Karstadt Mönckebergstraße beim Shoppen des Hausstandes (Zahnputzbecher, Geschirr, Schuhputzzeug) gesichtet. Sieht so aus, als würde er sich hier häuslich einrichten…


Marcimarc
31. August 2010 um 13:03  |  197277

Von Spox:

Kleiner Auszug aus der offiziellen DFL-Transferliste gefällig? Dort finden sich beispielsweise Namen wie Markus Rosenberg, Leonard Kweuke, Antonio Rukavina oder Markus Steinhöfer. Bremens Rosenberg steht offenbar vor einem Wechsel zu Real Saragossa. Wechselkandidaten wie Mladen Petric, Mario Gomez oder Anatolij Tymoschtschuk sucht man allerdings vergebens.


Rüganer
31. August 2010 um 13:06  |  197288

wer jetzt noch nicht durchgedreht ist bei diesem Wahnsinn hat gute Heilungschancen große Klasse weiter so


Frostie
31. August 2010 um 13:09  |  197297

Boooooooooooooah!
Erst wird die Wahnsinnsspannung auf die Spitze getrieben und nun passiert überhaupt nichts und man(n) ist total enttäuscht !?

Aber warum?

Guter Start und gutes Team………kann doch so bleiben oder?


gosinga_mandl
31. August 2010 um 13:10  |  197303

—BREAKING NEWS—–
HSV kurz vor Verpflichtung von David Beckham (auf 400EUR-Basis). Sportchef Reinhardt: „Bei so nem Schnäppchen sollte man zugreifen. Zur Not soll er halt den neuen Greenkeeper (Anm. der Red. Loddar M.) unterstützen.“


Bubi Hönig
31. August 2010 um 13:10  |  197311

Ein Mann, 2 Fragen:
1.) Wer kommt nachher ins Hoheluftstadion?
2.) Steht Boulah auf der Liste?
Ein nerviger Tag ansonsten, man kann sich ja kaum auf die Arbeit konzentrieren… :mrgreen:


Johnny Granat
31. August 2010 um 13:13  |  197321

zu 1.) ich nicht 🙂
zu 2.) nein


Assi
31. August 2010 um 13:20  |  197344

jetzt ist es raus ‚Sommar Pouwse‘ kommt zum HSV


Frostie
31. August 2010 um 13:29  |  197376

Wir wollen aber auch noch seinen Bruder Windar Pouwse holen,
aber wohl erst im Winter 😉


spo
31. August 2010 um 13:34  |  197392

petric soll sich mit stuttgart geeinigt haben????
und es ist nur an der ablöse gescheitert?


PeteBest
31. August 2010 um 13:54  |  197446

+++ 13.45 Uhr: Eine Rückkehr von Rafael van der Vaart in die Bundesliga wird es in dieser Transferperiode nicht geben. Dem HSV wäre die Verpflichtung des Holländers, bei Real Madrid trotz Vertrag bis 2013 auf dem Abstellgleis, zu teuer gewesen.


Dr Blog
31. August 2010 um 14:43  |  197551

Bernd Hoffmann wechselt zu Beiersdorf.

Grad noch auf den letzten Drücker….


HSVNils_reloaded
1. September 2010 um 0:04  |  198176

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Raffa geht zu Tottenham? Tief gesunken, der Mann. Arme eva.
Obwohl, Diego ist ja auch nach Wolfsburg… 😉


eva
1. September 2010 um 6:00  |  198243

Moin, das ist mir lieber als bei einer anderen Buli-Mannschaft.
Einen schönen Tag


devildino
1. September 2010 um 7:52  |  198285

Moin zusammen!
Bei Rafa kann ich mit dem „Kompromiss“ Spurs gut leben.
.
Nils,
du sollst keine anderen Götter haben, neben Ruud und mir. 🙂
Guckst du hier:
http://www.youtube.com/watch?v=HYy2k5VdpqY
.
Seit Montag gibt es auch eine Version für den Strandkicker.
„Bin unbeliebt und auch so schlecht.
da kam mir Golfsburg gerade recht…“ :mrgreen:


randnotiz
1. September 2010 um 9:28  |  198349

Moin,

mit den Spurs kann ich ganz gut leben. Der Verein hat mehr Tradition als die grüne Autoarmada aus Wolfsburg


Nordbert
1. September 2010 um 13:25  |  198582

Irgendwie hat Bubi vollkommen recht:
 
https://hsv-blog.abendblatt.de/2010/08/31/51-sieg-beim-sc-victoria/comment-page-8/#comment-198516
 
Schönen Tach, liebes Hinterzimmer…


Benno Hafas
1. September 2010 um 14:32  |  198640

Wat is Nordbert, warum hast Du mich gestern nicht gesehen. Neben mir nur 2070 Zuschauer. 😉


eva
1. September 2010 um 19:19  |  198884

*ichmussweg*


eva
1. September 2010 um 19:19  |  198885

:ichmussweg:

Anzeige