Präsentiert von


April 2010

1 Artikel aus April 2010

Dienstag, 6.4.2010

Guerrero und kein Ende

725

Dieter Matz

Die Staatsanwaltschaft schaltet sich ein. Natürlich. Bei Mord und Totschlag schaltet sich immer die Staatsanwaltschaft ein. Das „Opfer“ hat zwar nichts in dieser Hinsicht unternommen, es gibt keine Anzeige gegen den Peruaner, aber der Herr Staatsanwalt wird die Ermittlungen aufnehmen. Weil so heißt es im Amts-Deutsch: „Es besteht der Anfangsverdacht einer gefährlichen Körperverletzung.“ Paolo Guerrero… weiterlesen 

Anzeige

Anzeige