Präsentiert von


Februar 2010

34 Artikel aus Februar 2010

462

Dieter Matz

Natürlich, nur 0:0. Das ist schon enttäuschend. Und dennoch muss ich sagen, dass mir dabei ein Umstand viel zu wenig Beachtung findet. Nämlich die Tatsache, dass der HSV nur rund 40 Stunden nach dem Europa-League-Spiel gegen Eindhoven schon wieder spielen musste. Das ist in meinen Augen schon immer der pure Wahnsinn gewesen, wenn die DFL… weiterlesen 

Anzeige

368

Dieter Matz

Eine Nacht drüber geschlafen, und trotzdem finde ich nicht sonderlich viele positive Neuigkeiten mehr nach diesem trostlosen 0:0. Und nur eine kleine Anmerkung noch zu meinem gestrigen Spielbericht beziehungsweise der dazugehörigen Analyse: Ich habe den Schiedsrichter nicht als Schuldigen für diese Punktverluste aus HSV-Sicht ausgemacht. Ich fand ihn aber trotzdem nicht wirklich überzeugend. Und das… weiterlesen 

Samstag, 20.2.2010

Ein verschenkter Sieg

455

Dieter Matz

Das war zu erwarten. Nur 0:0 gegen Eintracht Frankfurt. Die Spitze rückt immer mehr in weite Ferne, der HSV muss sehen, dass er Platz fünf immer im Auge behält. Für mich ist mit diesem Spiel die Jagd auf einen Platz in der Champions League beendet, der traditionsreiche Hamburger Sport-Verein sollte in der nächsten Saison einen… weiterlesen 

Freitag, 19.2.2010

Achillesferse Demel

302

Dieter Matz

Eure Sorgen teile ich. Ihr macht Euch Gedanken über Guy Demels Formverfall, ich ebenso. Was ist da los? Wieso kann ein Nationalspieler so dramatisch nachlassen, und zwar auch in Sachen Taktik? Der HSV hätte, um es einmal überspitzt zu formulieren, in der Zweiten Halbzeit des Eindhoven-Spiels auch ohne Rechtsverteidiger spielen können, die Flanken der Niederländer… weiterlesen 

Donnerstag, 18.2.2010

Es darf weiter geträumt werden

256

Dieter Matz

Die Ausgangsposition ist nicht schlecht, obwohl sie durchaus hätte besser sein können. Der HSV bezwang im Hinspiel des Sechzehntelfinals den in der Europa League noch unbesiegten PSV Eindhoven mit 1:0 und darf weiter von der nächsten Runde – und damit auch vom Endspiel am 12. Mai in Hamburg träumen. Der niederländische Spitzenreiter entpuppte sich vor… weiterlesen 

Donnerstag, 18.2.2010

Vorher

227

Dieter Matz

Schnell noch ein ganz kurzer Blick auf das Spiel um 21.05 Uhr. Bislang standen sich der HSV und der PSV Eindhoven international erst einmal gegenüber. Das war in der Saison 1980/81, in der zweiten Runde des Uefa-Pokals hieß es 1:1 in den Niederlanden, in Hamburg siegte der HSV 2:1. Mit folgender Mannschaft: Koitka, Kaltz, Hidien,… weiterlesen 

Mittwoch, 17.2.2010

Labbadias Luxus-Probleme

448

Dieter Matz

So richtig interessant war es beim HSV-Training am Mittwoch erst nach dem HSV-Training. Kein Scherz. Vorher war alles wie immer in diesem Winter. Aber danach, als viele Spieler schon auf dem Rückweg in die Kabine waren und die Zuschauer ihre Heimwege angetreten hatten, da waren doch noch wirkliche Feinheiten zu erkennen. Vor einem Tor hatten… weiterlesen 

Dienstag, 16.2.2010

Vor drei tollen Tagen

555

Dieter Matz

Ein Spiel hat der PSV Eindhoven in dieser Saison erst verloren. Ansonsten in Meisterschaft, Europa League und in Freundschaftsspielen unbesiegt. Die einzige Partie, die verloren ging, war kürzlich ein 0:3 im Pokal gegen Feyenoord Rotterdam. In diesem Spiel rutschte ein PSV-Abwehrspieler unglücklich aus – 0:1. Da saß ein Schuss aus 30 Metern – 0:2. Und… weiterlesen 

578

Dieter Matz

Für diesen harten Winter war das Rekordbesuch: 200 Kiebitze verfolgten das Nachmittagstraining des HSV. Natürlich, es liegt auf der Hand, alle wollten sie ihn live und aus der Nähe sehen: Ruud van Nistelrooy. Wenn es wärmer wird, dann dürfte der kleine Trainingsplatz an der Arena ziemlich oft ein „ausverkauft“ melden, der Mann zieht die Massen… weiterlesen 

Anzeige