Präsentiert von


November 2009

39 Artikel aus November 2009

204

Dieter Matz

Die Nachricht aus der Presseabteilung des HSV habe ich erst einmal abgespeichert. Eljero Elia hat nur eine schwere Knöchelprellung in Mainz davongetragen. Ich kann es kaum glauben. Und wenn ich ehrlich bin, habe ich mich bei neu aufgeploppten Mails schon zweimal dabei erwischt, dass ich sie gedanklich schon vorempfunden habe. „Alles doch viel schlimmer“, stand… weiterlesen 

Anzeige
Sonntag, 29.11.2009

Eine kleine Sprechstunde

123

Dieter Matz

Natürlich, es ist alles ziemlich schlimm. Dennoch behaupte ich: Das Schlimmste an diesem 1:1 in Mainz war nicht der Verlust zweier Punkte, auch nicht das Spiel an sich, auch die Fehlentscheidungen des Schiedsrichters Manuel Gräfe nicht, der Torun zurückpfiff und dann vor dem 1:1 auf Eckball entschied und nicht auf Abstoß, nein, es war dieser… weiterlesen 

Samstag, 28.11.2009

Mehr Pech geht nicht

414

Dieter Matz

Alles gegeben, mit dem letzten Aufgebot super gefightet, aber dennoch wieder nicht gewonnen. Diesmal erneut mit viel Pech. Lange führten die Hamburger beim FSV Mainz 05 mit 1:0, doch in der Schlussphase führte einer der wenigen Fehler der HSV-Defensive, den der Tscheche David Rozehnal beging, doch noch zum 1:1-Endstand. Trotz der Tatsache, dass der HSV… weiterlesen 

Freitag, 27.11.2009

Neue Position für Boateng

284

Dieter Matz

Kommando zurück, müsste ich jetzt eigentlich schreiben, denn beim Abschlusstraining tauchte doch wieder das Abwehrduo Joris Mathijsen/David Rozehnal im Defensivzentrum der Stammformation auf. Vor Frank Rost spielten rechts Guy Demel, links Dennis Aogo. Im rechten Mittelfeld Piotr Trochowski, links Marcell Jansen. Und – jetzt kommt die Überraschung – im defensiven Mittelfeld bildeten David Jarolim und… weiterlesen 

Freitag, 27.11.2009

Mathijsen/Boateng passt besser

105

Dieter Matz

In den vergangenen Tagen habe ich viele Abendblatt-interne Diskussionen zum Thema Abwehrproblem beim HSV geführt. Ich habe mir die Trainingseinheiten angeschaut, das Verhalten der einzelnen Profis miteinander, die Diskussionsatmosphäre und so weiter. Und am Ende bin ich – so kurz vor dem Spiel in Mainz – zu einer nicht gerade beruhigenden Bilanz gekommen: Die Innenverteidigung… weiterlesen 

108

Dieter Matz

Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab. Ze Roberto wird in diesem Jahr keinen Fußball mehr spielen können. Der Brasilianer wurde am Donnerstag in Zürich am Knöchel operiert, seine Bänder waren hin. Es ist der reine Wahnsinn! Dann gibt es aber auch noch eine gute Nachricht: Mladen Petric wird wohl am Sonnabend in Mainz erstmalig wieder im… weiterlesen 

Donnerstag, 26.11.2009

Das Reizthema

151

Dieter Matz

Die Geister die ich rief . . . Schade, schade, dass ich so viel Häme, Sarkasmus, so viel Böses und so viel Bitterkeit am Morgen lesen muss.  Ich bin enttäuscht und entsetzt zugleich, es tut mir weh. So war „Matz ab“ eigentlich nicht gedacht, aber im Moment sieht es wohl so aus, als würden diese… weiterlesen 

Mittwoch, 25.11.2009

Etwas mehr defensive Leidenschaft

268

Dieter Matz

Eigentlich wollte ich mich heute einem Reizthema widmen, doch das verschiebe ich mal auf morgen, weil ich mich sonst in der Länge dieses Beitrags verzetteln könnte. Stattdessen möchte ich Euch ein paar Eindrücke des heutigen Trainings schildern, das zu den sehenswertesten der vergangenen Wochen zählte. Zunächst einmal konnte man Mladen Petric länger als eine Stunde… weiterlesen 

Mittwoch, 25.11.2009

Fast in eigener Sache

210

Dieter Matz

„Ich sprenge alle Ketten.“ War 1967 ein Hit von Ricky Shayne. Wobei mir einfällt, der war für Frau M. der Vorgänger von Peter Maffay. Aber ich schweife schon wieder ab. Ich bin mit dem Lied ins Bett gegangen, denn da gab es um Mitternacht ja schon den neuen Rekord. Wahnsinn. Ich möchte diese Zahl nun… weiterlesen 


Anzeige