Präsentiert von


August 2009

43 Artikel aus August 2009

Montag, 31.8.2009

Wo endet das noch?

60

hhabendblatt

Ze Roberto und kein Ende. Oder, was ich mich frage: wo endet das noch? Ich halte es da im Prinzip wie „HSV-Oliver“, ich bin ganz sicher kein Feind von Bernd Hoffmann, denn der hat viel Gutes für den Klub getan. Ich wehre mich allerdings dagegen, wenn mir, wie bei „HSV-Oliver“ geschehen, unterstellt wird, dass ich… weiterlesen 

Anzeige
Sonntag, 30.8.2009

Gewonnen ist gewonnen

59

hhabendblatt

„Spielerisch war das keine Glanzleistung, aber gewonnen ist gewonnen. Das war ein Arbeitssieg, und man weiß ja aus Erfahrung, dass man nicht immer nur glänzen kann. Hauptsache gewonnen“, sagte der frühere HSV-Meistertorwart von 1960, Horst Schnoor, sichtlich zufrieden. So wie ihm erging es den meisten der 54 112 Zuschauern beim Spiel gegen den Tabellenletzten 1…. weiterlesen 

Sonntag, 30.8.2009

Drittes Nähkästchen

16

Dieter Matz

Die Zeit bis zum Anpfiff der Partie gegen den 1. FC Köln möchte ich wieder mit einem kurzen Blick zurück überbrücken, ich möchte wieder mal aus dem Nähkästchen plaudern. Gedanken habe ich mir aktuell zu Bruno Labbadia gemacht. Damals, als er für den HSV stürmte, das war von 1987 bis 1989, hätte ich nie im… weiterlesen 

23

Dieter Matz

Das Spiel gegen den 1. FC Köln steht vor der Tür, und nicht wenige HSV-Fans träumen von der nächsten Torshow im Volkspark. Doch vorher gibt es vor allem in einigen Vereinsgremien noch reichlich Rede- und Diskussionsbedarf. Der Grund ist, und das überrascht weniger, die mittlerweile eher leidige Suche nach einem Nachfolger für Dietmar Beiersdorfer. „Didi“… weiterlesen 

Freitag, 28.8.2009

Jubilar Mathijsen

28

Dieter Matz

Abwehrchef Joris Mathijsen feiert gegen den 1. FC Köln am Sonntag ein ganz besonderes Jubiläum: sein 100. (!) Bundesligaspiel. Jaja, ich weiß, ich hatte nach dem Training heute aus Versehen eine Null zu viel in die Tasten gehackt – und den Niederländer damit prompt zum Bundesligarekordspieler befördert. Eines kann ich bei dieser Korrektur aber gleich… weiterlesen 

21

Dieter Matz

In Hamburg sind die Ferien vorbei. Das merkt man nicht nur auf den nun wieder überfüllten Straßen, sondern auch beim HSV-Training, wo die Zuschaueranzahl nun erstmals wieder unter die 100-Personen-Marke rutscht. Trainer Bruno Labbadia lässt sich davon aber nicht irritieren. Er hat den gelungenen Saisonstart mit Wohlwollen registriert und möchte ihn nun zu einem „sehr… weiterlesen 

Freitag, 28.8.2009

Ende gut, alles gut.

50

hhabendblatt

Was auch immer die Franzosen von Guingamp auch getrunken hatten, sie liefen von der ersten Minute an wie die Hasen über den Rasen. Trotz eines 1:5-Rückstandes wurde jeder Zentimeter im Volkspark beackert, das war irgendwie auch bravourös. Der HSV dagegen hatte wohl mit einer solchen Gegenwehr weniger bis gar nicht gerechnet, es ging nichts. Dafür… weiterlesen 

Donnerstag, 27.8.2009

Hey, das geht ab!

17

hhabendblatt

Allerhand los bei „Matz ab“. Eigentlich wollte ich erst nach dem Guingamp-Spiel schreiben, aber ich fühle mich aufgerufen durch Eure Fragen. Oder auch durch die Kritik. Beginne möchte ich mit „Dylan 1941“. Das Ding mit den Ratenzahlungen halte ich persönlich ja für lebensgefährlich. Was ist, wenn man einen Vorgriff tätigt, und nichts ist hinterher so… weiterlesen 

Donnerstag, 27.8.2009

Sorry

52

hhabendblatt

Das ist ein dicker Klops von mir! Es muss wohl am Alter liegen. Jan Christensen hat mich voll erwischt, und er, nicht ich, hat die Wahrheit geschrieben. Asche auf mein Haupt. Also, ich widerrufe: Natürlich war es nicht Rolf Danneberg, der Thomas von Heesen trainiert hat, oh mein Gott, wie konnte ich das schreiben (?),… weiterlesen 

Mittwoch, 26.8.2009

Ernüchterung

30

hhabendblatt

Lieber Jacek Dembinski, was ist da unverständlich dran? Gestern war vom HSV nichts zu erfahren, heute ja. So spielt das Journalisten-Leben. Gestern wollten einige HSV-Leute nichts sagen, heute habe ich gleich zwei Leute gesprochen, und beide haben sie bestätigt, dass Rafael van der Vaart kein Thema ist. Und wenn man hört, dass Wesley Sneijder nun… weiterlesen 


Anzeige