Archiv für das Tag 'Rieckhoff'

Die sechs HSV-Plus-Kandidaten: Becken, Bönte, Gernandt, Goedhart, von Heesen, Nogly

16. April 2014

Die Initiative HSV-Plus hat am Mittwochvormittag ihre sechs Kandidaten für einen möglichen neuen Aufsichtsrat der Fußball AG bekannt gegeben. Hier die Erklärung:

Die Mitgliedschaft des Hamburger Sport-Vereins hat die Initiative HSVPLUS während der vergangenen Monate darum gebeten, ihr Personalvorschläge für die Gremien der HSV Fußball AG zu unterbreiten. Am heutigen Tag hat die Initiative eine Mannschaft für den zukünftigen Aufsichtsrat der HSV Fußball AG vorgestellt.

„Wir haben für den Aufsichtsrat sechs Personen gefunden, die genau das mitbringen, was wir gesucht haben. Eine Mischung aus Medien-, Wirtschafts- und Fußballexperten. Nach vielen Gesprächen sind wir uns sicher, dass dieser Aufsichtsrat, den wir unter www.hsvplus.de vorstellen, nicht nur als Mannschaft auftreten wird, sondern auch seine Werte und Ziele so vorleben wird, dass der ganze Verein endlich aus seiner Lethargie erwachen wird.”, erklärt Initiator Otto Rieckhoff sichtlich zufrieden.

Die Erfolgsfelder der HSV Fußball AG

Neu ist, dass jeder einzelne Kandidat innerhalb des Aufsichtsrats für ein Erfolgsfeld der HSV Fußball AG zuständig ist. Die Erfolgsfelder decken die täglichen Herausforderungen eines Aufsichtsrats ab. Dies gewährleistet, dass sich die Personen um ein Themengebiet kümmern, bei dem sie ihr Wissen am besten einbringen können.

Die speziellen Erfolgsfelder
•Das Konzept des Nachwuchsbereiches & die sportliche Philosophie des HSV
•Die Marke HSV
•Der HSV 2020 (der HSV Fußball-Finanzen-5-Jahresplan)
•Die HSV Gemeinschaft (Amateur- & Fanbelange, Zusammenarbeit e.V. und AG)

Otto Rieckhoff unterstreicht die Bedeutung von Erfolgsfeldern wie dem Konzept des Nachwuchsbereiches: „Wichtig ist, dass Philosophie und Ausrichtung des Vereins endlich von oben mit einem Konzept vorgegeben werden. Wir brauchen dieses Konzept. Jeder Trainer und Sportchef hat seine eigene Idee ausprobiert. Das muss aufhören.”

Der Aufsichtsrat der HSV Fußball AG

Damit der Verein direkt nach der Mitgliederversammlung handlungsfähig ist, wird der Aufsichtsrat der HSV Fußball AG am 25.05.2014 durch die Mitglieder mit der Zustimmung zu einem einzigen Antrag ernannt. Nach Ablauf der Amtszeiten dieser Aufsichtsräte wird der Aufsichtsrat entsprechend des Konzepts von der Hauptversammlung der HSV Fußball AG – also dem Präsidium des HSV e.V. – bestimmt.

Bis zum Januar 2015 besteht der Beirat/Wahlausschuss aus dem Vorsitzenden und den zwei Stellvertretern des Ehrenrats sowie den bisher in den Aufsichtsrat des Hamburger Sport-Verein e.V. entsandten Mitgliedern der Abteilung Fördernde Mitglieder und der Amateurversammlung. Im Januar 2015 werden Beirat/Wahlausschuss und das Präsidium des HSV e.V. durch die Mitglieder neu gewählt, solange übernimmt der bisherige Vorstand das Präsidium des HSV e.V.

Im unten vorgestellten und neuen Aufsichtsrat fehlt der noch nicht gewählte Präsident des HSV e.V. Dieser wird nach seiner Wahl bei der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung im Januar 2015 automatisch in den Aufsichtsrat rücken und einen der aktuellen Vertreter ersetzen. Der Präsident des e.V. ist in seiner Aufsichtsratsfunktion für die HSV Gemeinschaft (Amateur- & Fanbelange, Zusammenarbeit e.V. und AG) als Pate zuständig.

Der Aufsichtsrat der HSV Fußball AG ist in der Lage, nach der Mitgliederversammlung – sofern er es für notwendig hält – Änderungen im Vorstand der Fußball AG herbeizuführen. Der Verein ist somit direkt nach der Versammlung handlungsfähig und kann die Planungen für die neue Saison in Angriff nehmen.

Zu dem möglichen Aufsichtsrat für die HSV Fußball AG gehören
•Dieter Becken, seit über 35 Jahren aktiv in der Immobilienbranche und Inhaber der BECKEN Holding GmbH
Erfolgsfeld: Der HSV 2020 (der HSV Fußball-Finanzen-5-Jahresplan)

•Bernd Bönte, Geschäftsführer der “Klitschko Management Group GmbH” – Chefvermarkter der Klitschko-Brüder
Erfolgsfeld: Die Marke HSV

•Karl Gernandt, Präsident des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG
Erfolgsfeld: Der HSV 2020 (der HSV Fußball-Finanzen-5-Jahresplan) und die HSV Gemeinschaft

•Felix Goedhart, Vorstandsvorsitzender der Capital Stage AG
Erfolgsfeld: Der HSV 2020 (der HSV Fußball-Finanzen-5-Jahresplan)

•Thomas von Heesen, Europapokal-Sieger mit dem HSV 1983 und Geschäftsführer im Sportmanagement
Erfolgsfeld: Das Konzept des Nachwuchsbereiches & die sportliche Philosophie des HSV

•Peter Nogly, Kapitän der HSV-Meistermannschaft von 1979 und Ex-Trainer im norddeutschen Amateurbereich
Erfolgsfeld: Das Konzept des Nachwuchsbereiches & die sportliche Philosophie des HSV

Nächste Einträge »