Achtung!

27. August 2014

Ankündigung:

In Rücksichtnahme auf meine Kollegen vom Printbereich, die erst mit der morgigen Ausgabe über den sehr interessanten, gemeinsamen Termin mit Dietmar Beiersdorfer und Bernhard Peters berichten können, verzögert sich die Freischaltung des heutigen Blogs auf 22 Uhr. So greife ich deren Berichten nicht zu weit vorweg.

Ich hoffe, Ihr habt dafür Verständnis.

Wobei ich auch sagen kann, dass sich das Warten lohnt. Denn es wird beim HSV – insbesondere im Nachwuchsbereich – ordentlich umgekrempelt.

Bis später an selber Stelle,
Scholle

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »