Und weg sind sie: Der HSV ist auf dem Weg nach Rotenburg

18. Mai 2017

In der Kreisstadt an der Wümme – eine Autostunde von Hamburg entfernt – bezieht die Mannschaft bis Freitagmittag ein Kurz-Trainingslager, um sich auf das Finale am Sonnabend gegen den VfL Wolfsburg vorzubereiten.

53 Reaktionen zu “Und weg sind sie: Der HSV ist auf dem Weg nach Rotenburg”

  1. Blauringkrake sagt:

    HSV HSV HSV

  2. Jens sagt:

    Viel Glück und Erfolg, kommt alle gesund wieder

  3. Jens sagt:

    So No 1 fein…..Habe grad mal überlegt, was die letzten Trainer Fink, Slomka, BL hier angerichtet haben, mit samt Ihren Sportdirektoren und Vorsitzenden. Angefangen bei Marcelo Diaz, der zu gut für das HSV Mittelfeld war, über einen Keerem Demirbay, den irgendwie niemand so richtig wollte und der während seiner Ausleihzeit links liegen gelassen wurde….und einem Rincon, dessen Vertrag man einfach auslaufen lies. Einfach nur traurig, das diese nicht mehr für den HSV spielen, denn bei allen war klar das Sie sehr gute Kicker sind!!! Wenn halten die Herrschaften statt dessen, einen Behrami, einen verletzungsanfälligen Ekdal, einen Brasilianer…..wenigstens machen Janijic und Jung Hoffnung

  4. JU aus Qu sagt:

    @Hopilein

    Man kann sicher über dieses „Kurztrainingslager“ seine Meinung äußern, was für mich einer Mannschaftsausfahrt gleich kommt, was will man noch eine Nacht im Elysee.
    Für mich wäre daher Malente genau richtig gewesen, abschotten von allem was unwichtig ist (Medien) und sich auf das konzentrieren was wichtig ist, Fussi arbeiten.
    Aber wenn Perspektivtrainer schon nicht mehr einen „Galgen“ Kopfballpendel kennen, wie sollen sie dann ein Trainingslager schätzen.
    Was den Frust betrifft, so weißt Du doch selber wie man ihm am besten freien Lauf lässt.
    Aber für mich hat man die Notwendigkeit eines Trainingslagers schon vor dem Augsburgspiel nicht erkannt, das Ergebnis ist bekannt.
    Nun ist es natürlich spekulativ wie es mit Trainingslager gelaufen wäre, aber wer einmal ernsthaftes Trainingslager mit gemacht hat, der weiß es zu schätzen, aber die heutige Generation sieht es eventuell aus anderer Perspektive.
    Die Wahrheit liegt am Ende auf dem Platz.

  5. HH2305 sagt:

    Moin
    Ju nicht das du noch meinst die müßen mit der lederkugel spielen,und vorher noch nass machen,damit sie das Magath Gewicht erhält .😀

  6. flashbax sagt:

    geiles video scholle, preisverdächtig. 😉

  7. Seelerhans sagt:

    Ein Sieg Ein Team und dann Mund abwischen

    Immer HSV

  8. HCS sagt:

    Ju gibt es auch spaßige Trainingslager?

  9. nicki1887 sagt:

    Wir schaffen das! Nur der Hsv!

  10. HCS sagt:

    Ach nicki ich hoffe es stimmt

  11. Ed van der Matt sagt:

    HCS sagt:
    18. Mai 2017 um 15:03

    Ju gibt es auch spaßige Trainingslager?
    ————-
    Moin,
    ist die Frage ernsthaft gestellt…?
    Ich habe in meiner Zeit etliche Trainingslager erlebt.
    Sowohl als Spieler, als auch als Trainer.
    Natürlich muss man sich als Spieler mehr „quälen“, aber man weiß ja wo für…
    Letztendlich hatte ich zu 90 % immer Spaß.
    .
    Hast Du welche erlebt, wo man abends beim Zusammensitzen zum Lachen in den Keller geht…?
    .
    Dann ist die Eingangsfrage natürlich berechtigt 😉

  12. Blogfan sagt:

    …bei dem Schiri, muss man davon ausgehen, dass ein berechtigter Elfer nicht mal so gepfiffen wird.
    Er wird bestimmt vom Schiri Obmann zwei-drei Worte mit nach Hamburg bekommen.
    Diese Ansetzung ist mMn sehr,sehr unglücklich.

  13. HCS sagt:

    Die Frage ging zwar an Ju denn ich wollte von ihm hören was er mit ernsrhaft meint. Für mich war und ist jedes Trainingslager ernsthaft. Egal in welcher Liga. Und seit wann kann man keinen Spaß haben wenn man ernsthaft arbeitet? Besser versrundlich?

  14. HCS sagt:

    Letztes Wort verständlich. Tasten zu klein oder Finger zu groß

  15. Kuddel sagt:

    Der HSV ist die einzige Profimannschaft ohne Tellerrand und Kopfballpendel 😉

  16. Der Meller sagt:

    Knallervideo mit einem ausgeprägten Spannungsbogen. Abenddämmerung wäre noch besser gewesen und die untergehende Sonne am Horizont. Aber auch schon so – Oscarverdächtig.

  17. Anulu Balla Balla sagt:

    In der Tat.

  18. Blogfan sagt:

    …man stelle sich nur mal vor, der Gisdol nimmt für Lasogga den Knöll oder den Arp mit auf die Bank…wechselt ein und der „knipst“ auch noch…………Wahnsinn, oder ?

  19. Rotkaeppchen1966 sagt:

    Die Schiedsrichteransetzung für Samstag ist nicht nur unglücklich, sie ist einfach dumm. Ein weiteres Beispiel dafür, was für Hohlköpfe ebenso wie bei der Spielplangestaltung beim DFB und der DFL sitzen.
    Einen wenn auch arrivierten Schiri wie Gräfe mit/nach dieser Vorgeschichte ein weiteres „Endspiel“ mit HSV Beteiligung pfeifen zu lassen, zeugt vom Verlust jegichen Einfühlungsvermögens. Typen halt, die auf ihrem fetten Bürohintern sitzen und fürs Mitdenken und Einordnen der Dinge nicht bezahlt werden.

  20. Ruediger sagt:

    @Lars49 aus dem letzten Blog,

    Ein schnelles 2:0 für Hoffenheim (!) würde das ganze wohl erleichtern…

    Wahrscheinlich bekommt mir die Luft hier nicht, aber den Satz verstehe ich in der Tat nicht.
    Was meinst Du damit?

  21. rrose sagt:

    flashbax sagt:
    18. Mai 2017 um 14:34
    geiles video scholle, preisverdächtig. 😉

    heute sind wir schon wieder einer Meinung 🙂

  22. JU aus Qu sagt:

    @ moin Ed,

    HCS meint Trainingslager mit Viertele trinken, also vor allem Spaß 😉
    .
    @Ruediger,

    Lars 49 geht sicher davon aus, das in Hoffenheim die Assistenten immer auf Augenhöhe sind und die Tore für Hoffenheim reinwinken, damit die Wölfe in HH keinen Ernst machen 😉

  23. JU aus Qu sagt:

    @Blogfan,

    auf der letzten PK hat Gisdol doch von einer Überraschung gesprochen…………..JFA im Anflug 😳

  24. Winsener sagt:

    Bitte, lieber HSV: nur EIN EINZIGES MAL IN DIESER SAISON eine andere Mannschaft so richtig aus dem Stadion schießen.
    So ein trockenes 5:1, was anderen Mannschaften ja schließlich so oder ähnlich auch mal gelingt…

  25. nicki1887 sagt:

    Rotkaeppchen1966.Absolut richtig! 100% Zustimmung!

  26. Anulu Balla Balla sagt:

    flashbax sagt:
    18. Mai 2017 um 14:34
    geiles video scholle, preisverdächtig. 😉

    heute sind wir schon wieder einer Meinung 🙂
    .
    Wann zieht ihr zusammen ?😆

  27. JU aus Qu sagt:

    …der HSV ist die einzige Mannschaft ohne Tellerrand und Kopfballpendel…………….dafür hatten sie aber seit AG Beginn 1 großen Kuddel in der Führung 😳

  28. Reinhard 1954 sagt:

    http://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article210610127/Was-dem-HSV-im-Falle-eines-Abstiegs-droht.html

    ………………….

    u.a. steht hier….
    …………………….
    Ausgerechnet unsere beiden Top-Verdiener Holtby und Lasogga haben in Liga 2 den vollen Anspruch auf das derzeitige Gehalt!!!!!!!!
    ………………..
    Hier hat Beiersdorfer offenbar ein weiteres Meisterstück abgeliefert.
    Super Didi sage ich dazu nur. Dieser Mann gehört ……………
    Was hat der Aufsichtsrat in den letzten drei Jahren eigentlich gemacht?
    Er hat diesem Treiben offensichtlich tatenlos zugesehen.
    ……….
    Bei einem Abstieg in Liga 2 hat Wolfsburg – in sämtlichen Verträgen – eine Reduzierung der Gehälter um 30 bis 40 Prozent vereinbart.
    ………….
    Am Samstag habe ich leider wenig Hoffnung.
    Unsere Siegchancen beziffere ich auf maximal 20%.
    Hoffentlich liege ich mit dieser Prognose falsch.
    Ich schaue mir das Spiel im Stadion mit netten Leuten aus dem Blog an, ein vorheriges Meeting mit einigen von euch ab 14:00 an der Bullerei wäre schön.
    …………
    Das Duell Sakai – Paul-Georges Ntep, der sehr sehr schnell ist, wird hoffentlich nicht das Spiel gegen uns entscheiden. Ich befürchte Sakai sieht von Ntep nur die Hacken.
    ……………
    Diekmeier gegen Ntep wäre mir daher in diesem Fall lieber gewesen. Auch Didavi und Gomez müssen wir weitestgehend ausschalten, wenn wir eine Siegchance haben wollen.
    Erstmals bringen die Wolfsburger – lt. heutiger Braunschweiger Zeitung – nicht die üblichen 1500 sondern ca. 6000 Zuschauer mit nach Hamburg. Offenbar haben die das Gastkartenkontingent voll ausgeschöpft.

  29. rrose sagt:

    Goretzka verdient 7-8 Mio per Anno. Da ist Holtby doch richtig günstig. Gewöhnt Euch an diese Summen…

  30. Seit76 sagt:

    So, zurück aus China. Habe alle Reis-Säcke umgetreten, die ich finden konnte…
    Mehr kann ICH nicht machen. Jetzt muss es das Team/die Fans/Gräfe und der Fußballgott richten (was für einen merkwürdigen Humor „jener“ auch immer hat)…
    Wäre gerne dabei am Samstag, aber muss mich wohl mit der Glotze begnügen…
    Gebt ALLES, Ihr, die Ihr vor Ort seid!!!!
    Und dann: BITTE ENDLICH ALLES AUF 0!!!!

  31. Seit76 sagt:

    P.S.:
    Super-Video. An thrill kaum zu überbieten!!!
    Ironie-Modus aus🤧

  32. Anulu Balla Balla sagt:

    Wurde bei dem Video eigentlich Steffen spielberg konsultiert ?😆

  33. Seit76 sagt:

    @ABB
    Ich denke, der ist mi seinem „Alien“ genug beansprucht 🤣

  34. Seit76 sagt:

    Ach nee, das war ja der andere…

  35. nicki1887 sagt:

    Wie kann man sich an so einem Video so hochziehen? Ich finde das von Scholle völlig ok! Ich habe das gerne gesehen.Scholle mach weiter so!

  36. Anulu Balla Balla sagt:

    Hüpf Hüpf 🐒🐒

  37. Seit76 sagt:

    @nici1887:
    Ist ja nicht böse gemeint, aber DAS ist echt GROSSES KINO…
    Bleib wie Du bist, auf Dich und die Deinen zähle ich am Samstag!!!
    Gruß aus Stellingen,
    Andreas

  38. Seit76 sagt:

    Sorry, nicki natürlich…

  39. Seit76 sagt:

    Und@ABB:
    Habe trotzdem seitdem ich zurück bin das Schock-Pinke Trikot an.
    Hüpfen werde ich dann ab Samstag-Abend,…. hoffe ich…

  40. Anulu Balla Balla sagt:

    Das Video hat bestimmt 30.000 Euro gekostet.
    Bei den spezial Effekten.

  41. Maozen sagt:

    Jatta macht das Siegtor, erhält danach einen 20-Jahresvertrag mit anschließender Einbindung in den Verein als Sportdirektor!!!

    Und Kostic wird zum FK Vozdovac verscherbelt, damit wir die 4,5 Millionen für einen 19 jährigen Nikola Milenkovic zusammen kriegen…

  42. Anulu Balla Balla sagt:

    @76.
    .
    Ich hoffe das ich nach dem Spiel vor Freude hüpfen kann.
    Vorher nicht…..

  43. wurbelhase sagt:

    Ha ha ha. Spezialeffekte, in der Tat.

    Wenn Jonker schlau ist gibt es in der Kabine Info-Verbot bezüglich Hoffenheim.
    Die so unter Spannung zu setzten dass sie wenigstens n Unetnschieden wollen
    darf man wohl erwarten. So wuerde ichs machen.

  44. Seit76 sagt:

    @ABB
    Genau, hinterher!
    Vorher bleibe auch ich schön auf Höhe der Grasnarbe…
    Die 30.000 für das Video verstecken wir im G20-Etat, fällt gar nicht auf😁😁

  45. Seit76 sagt:

    @nicki:
    Wo finde ich denn die „Wiese“, von der ich gelesen zu haben glaube im Falle des Falles???…

  46. dead-alive sagt:

    Einige Spieler haben Defekte. Aber wir müssen wissen, wo wir herkommen. Hüpf Hüpf.

  47. sonni sagt:

    vergeht hier eigentlich auch mal ein Tag an dem Didi nicht für irgend etwas verantwortlich gemacht wird? Das ist ja die reinst Paranoia an der hier ein bestimmter Kreis leidet. Und im Übrigen bleibt festzuhalten, dass der HSV in der ersten Liga spielt. Was interessiert heute wer in der 2. Liga welche Gehälter beziehen würde?
    Man kann über derarige stereotypische Beiträge, wie immer wieder vom Reinhard hier reingestellt nur noch lachen. Ernst nehmen kann man diese Ausführungen wahrlich nicht mehr.

  48. Seit76 sagt:

    @d-a:
    Nicht nur einige Spieler…
    Aber im Gegensatz zu denen wissen WIR, wo wir herkommen 🤣🤣

  49. sonni sagt:

    Die Konkurrenz hilft heute wieder die Klicks in diesem Blog etwas aufzubessern.
    Scholle wird es freuen.

  50. Seit76 sagt:

    @sonni:
    Mach‘ Dich locker. Für mich ist Didi z.B. Noch ein Teil des letzten Titels.
    Und nicht allein Schuld an dem, was seit Jahren schiefläuft. Aber einen klitzekleinen Anteil kannman ihm nicht abschreiben, denke ich…
    Zählt aber jetzt nicht mehr!
    Jetzt zählt „WIR FÜR EUCH, IHR FÜR UNS „!!!!

  51. Seit76 sagt:

    @sonni:
    Wer ist denn die Konkurrenz??

  52. HoffenSiegenVertrauen sagt:

    rrose 18:31

    Musste auch sofort an unsere sparkommissare hier denken. Vielleicht ist es gar nicht so verwunderlich das, wenn man ständig zurückschaut, die Gegenwart und die damit einhergehenden Entwicklungen bzw Realitäten nicht gesehen werden (wollen?).
    .
    Ebenso erstaunlich war für mich das hier nicht ein einziger Kommentar über die peinliche Korkut Posse in Leverkusen zu lesen war. Obwohl es doch schon überraschend ist wie fahrig, unkoordiniert und fast schon dilettantisch ein so mustergültig geführter Verein unter dem abstiegsdruck agiert.
    .

  53. Heindampf sagt:

    Ich hatte beim Ansehen des Videos voll Gänsehaut Feeling, also vom Feeling her. Es hat irgendwie irgendwo alles seinen Sinn. Was tun wir eigentlich, wenn die Saison vorüber ist? Themen, ich brauche Themen. (Mein Post ist nicht ganz ernst gemeint. Schreibt man „ernst“ eigentlich groß? Es ist meine Art, mit der Anspannung umzugehen).