HSV-PK vor dem Spiel gegen Vfl Wolfsburg

18. Mai 2017

11 Reaktionen zu “HSV-PK vor dem Spiel gegen Vfl Wolfsburg”

  1. Der Meller sagt:

    Hüpf, hüpf…

  2. nicki1887 sagt:

    Super Trainer! So klar und geradlinig.Klasse! Nur der Hsv!

  3. mogli sagt:

    Die Bilanz gegen Wolfsburg ist sehr sehr schlecht. 9 Spiele – kein Sieg.
    Wenn das man kein gutes Zeichen ist:
    .
    http://hsv-fans.hamburg/topic/59/hsv-vfl-wolfsburg-20-05-2017

  4. Montefusco sagt:

    Liebe HSV Fans aus der Rhein-Main-Region!
    Für alle von euch, die nicht die Möglichkeit haben am kommenden Samstag das Spiel live im Stadion zu verfolgen haben wir eine andere Option unseren HSV hoffentlich mit sehr vielen Gleichgesinnten zu unterstützen. Wir treffen uns in Frankfurt in der unten genannten Location. Evtl. haben ja einige von euch Interesse und kommen vorbei. Die Pforten öffnen dort ab 14:30 Uhr.
    Das Nord
    Sandweg 64
    60316 Frankfurt am Main
    http://www.dasnordhochzwei.de
    .
    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln am besten mit der U4 zum Merianplatz fahren. Von dort aus sind es nur noch ca. 2 Minuten Fussweg.

  5. merkosh63 sagt:

    Trotz eines wiedermal schwachen Auftritts Gisdols(hatte offensichtlich null Bock auf das Frage-Antwort-Spiel), glaube ich fest daran, dass es am Samstag 2 Sieger im Volkspark geben wird. Der HSV wird knapp gewinnen – notfalls durch ein Eigentor von Gomez in der 99. Minute – und Wolfsburg bleibt dank der besseren Tordifferenz die Relegation erspart, da Augsburg in Hoffenheim hoch verlieren wird.

  6. NaddelsEleven sagt:

    den Klassenerhalt JETZT schon klar machen zu können!!!??? Klar warum sollte man das auch 5 Spieltage vor dem Ende klar machen.

  7. Winsener sagt:

    merkosh63: so wird’s kommen!!!

  8. merkosh63 sagt:

    Montefusco
    Danke für den Tipp.
    Werde vorbeischauen…

  9. Lars49 sagt:

    Wer Lust hat: Gemeinsame Anreise zum Spiel mit Hafenfähre, S-Bahn, Shuttle Bus.
    Treffpunkt Teufelsbrück um 12:45 h. Mit der Fähre nach Landungsbrücken über Finkenwerder (gerade für Auswärtige immer ein Erlebnis!). S-Bahn nach Stellingen, Bus direkt zum Matz-ab Treffpunkt an der Bullerei ggü. Eingang Nordwest. Horrido!

  10. HCS sagt:

    Lars49 sagt:
    18. Mai 2017 um 17:52

    Wer Lust hat: Gemeinsame Anreise zum Spiel mit Hafenfähre, S-Bahn, Shuttle Bus.
    Treffpunkt Teufelsbrück um 12:45 h. Mit der Fähre nach Landungsbrücken über Finkenwerder (gerade für Auswärtige immer ein Erlebnis!). S-Bahn nach Stellingen, Bus direkt zum Matz-ab Treffpunkt an der Bullerei ggü. Eingang Nordwest. Horrido!

    xxx

    Reicht das bis 14 Uhr?