Herr Kühne, van der Vaart und all die anderen Goldfische

12. Mai 2012

Am Sonntag um 15 Uhr in Büdelsdorf gegen den VfB Stuttgart, am Dienstag dann noch ein letzter Kick vor der Sommerpause, und zwar in Lüneburg. Und das war es dann auch mit der Saison 2011/12. Endlich, möchte ich meinen. Die 90 Minuten gegen Dorchtersen /Assel waren schon wieder schlimm genug. 2:1 gewonnen. Etwas besser war da schon die Mannschaft von Rodolfo Cardoso, die in dieser Saison gegen Drochtersen/Assel mit 5:2 gewann. Aber, ich weiß, ich weiß, was sollen Quervergleiche, sie bringen ja doch nichts – es ist so, wie es ist. Und für die Profis muss es ja auch irgendwie eine Qual sein, nach einer solchen Saison noch über die Dörfer tingeln zu müssen. Solche Spielchen haben nicht den kleinsten Reiz für einen Bundesliga-Spieler, denn die für Amateure ist es das Spiel des Jahres, sie kämpfen, sie beißen, sie treten, sie geben keinen Millimeter freiwillig ab. Da muss ein Profi schon eine absolut astreine Einstellung haben, um dagegen zu halten, um die wahre Überlegenheit auch auf dem Rasen zu zeigen. Aber nach einer solchen Minus-Serie? Da ist jeder nur froh, wenn er die Buffer bis Anfang Juli einmotten und im Urlaub erst einmal vom Fußball abschalten kann. Das ist schon nachvollziehbar. Aber zweimal müssen die Helden des HSV eben doch noch mal ran, denn es muss ein wenig Kleingeld in die leere Kasse. Und die Cracks werden ja auch weiterhin fürstlich entlohnt, es ist ja nicht so . . .

Derweil „ackern“ die Verantwortlichen weiter am neuen HSV. Zwei „Goldfische“ sind schon da, weitere sollen noch an Arnesens Angelhaken. Und wenn ich hier kürzlich meinem Bauchgefühl habe freien Lauf gelassen, als ich mal mutmaßte, dass über den Herrn Kühne eventuell eine Rückkehr von Rafael van der Vaart möglich sein könnte, so gibt es jetzt schon die eine oder andere Stimme, die dieses (mein) Bauchgefühl unterstützen. Einige „Experten“, die in Sachen Transfers auch sonst das „Gras wachsen hören“, wollen etwas von einer Dreiecks-Verbindung zwischen Kühne, dem HSV und dem blonden “kleinen Engel“ wissen. Was mich allerdings noch stutzig macht: Mein Kollege Babak Milani von der „Bild“ ist ja mit Rafael van der Vaart, der in Tottenham nicht gerade königlich behandelt worden ist (spielte nicht immer von Beginn an), ganz eng befreundet, deswegen müssten eigentlich die „vier großen Buchstaben“ zuerst von einer solchen (großartigen – wie ich finde!) Verbindung wissen. Aber gut, vielleicht sollen ja auch noch nicht die Pferde scheu gemacht werden, weil es ja noch genügend Zeit gibt, um einen solchen Transfer einzutüten. Und in England läuft ja auch die Saison noch . . .
Aber, um das noch mal ganz „offiziell“ zu schreiben: mit Rafael van der Vaart beim HSV (zurück) könnte ich sehr gut leben . . .
Ja, das wird noch eine spannende Zeit. Und vielleicht auch nicht so aufregend, wie die nun abgelaufene Saison. Absteigen kann der HSV ja nun nicht mehr . . . Nur noch viel dafür tun, dass wieder einmal bessere Zeiten auf die Raute zukommen. Ihr habt euch in den letzten Tagen (nach dem Augsburg-Spiel) ja genügend Gedanken gemacht, wie es weitergehen kann, weitergehen muss, weitergehen soll. Ich habe mal zwei Beiträge aus euren Reihen herausgepickt. Wünsche und Sorgen zweier HSV-Fans.

Von „RauteImHerzen” kam u. a. dieses:

„Ich habe jetzt die Schnauze voll, werde keine Dauerkarte bestellen, denn ich lasse mich nicht weiter verarschen von diesen Nullos. Dann verzichte ich auf HSV-Spiele im Stadion und schaue mir die Spiele am Fernseher an, notfalls schalte ich dahin um, wo Fußball gespielt und gekämpft wird.

Frank Arnesen muss jetzt das Kunststück vollbringen, die Mannschaft so zu ergänzen, dass sie in der nächsten Saison konkurrenzfähig ist, Stand heute ist der HSV für mich auf Platz 18 gesetzt. Das heißt: Spieler verlaufen und hungrige ablösefreie Spieler verpflichten. Und alles Geld zusammenkratzen, einen gestandenen Spielgestalter und ein Backup zu verpflichten. Denn die Kassen sind leer, sonst würde man längst Adler und verpflichtet haben, auch wenn ein Drobny noch auf der Gehaltsliste steht. Wenn es um die 2 – 3 Mio. Einsparung geht, müssen wir kurz vor der Pleite stehen…

Wen soll der HSV freisetzen?

Marcell Jansen. Verletzungsanfällig, ohne Esprit, megaempfindlich, viel palavernd. Ein Maximilian Beister oder ein Zhi-Gin Lam kann das sicher perspektivisch besser, wenn man ihn lässt.

Paolo Guerrero. Rackert zwar oft, ist aber noch öfter unbeherrscht. Ist bei den Schiris und den Ligabonzen als Brutalo abgestempelt

Dennis Aogo. Zeigt als Nationalspieler viel zu wenig. Müsste für 5 Mios. verkäuflich sein, dafür kriegen wir zwei Spieler seines Niveaus vom Typ Slalomstange der Abwehr, auch wenn ich glaube, dass er einer der wenigen ist, die sich voll reinhängen.

Dennis Diekmeier. Rennt schnell, ist offensiv stark, aber defensiv eine Zumutung. Bringt sicher auch 2-3 Mio.

Robert Tesche. Ohne Worte. Gern auch ablösefrei.

Heiko Westermann. Kein Abwehrchef, sondern ein Unsicherheitsfaktor. Macht viel zu viele Fehler. Wann war der mal richtig Chef auf dem Platz? Bringt sicher auch 2-3 Mio.

Ivo Ilicevic und Marcus Berg würde ich weiter vertrauen, sie könnten in einer neuen Mannschaft Aktivposten werden. Berg muss nur noch mehr spielen.

Gökhan Töre muss noch viel lernen, den würde ich mit aller Macht festhalten. Auch Slobodan Rajkovic wird sich entwickeln.

Tomas Rincon? Ein Kämpfer, den man nur als Zerstörer einsetzen soll, aber nicht als Spielaufbauer. das kann er nicht.“

Von „FinchLarsen“ der folgende Beitrag:

„Dass auch Aogo nicht mit zur EM fährt ist nicht gut, auch Westermann, Jansen, Diekmeier und Bruma sind aussortiert. Damit ist klar, der HSV ist kein Verein mehr der N11-Spieler stellt. Es muss aber das Ziel des HSV sein N11-Spieler zu stellen, nicht nur weil es den Marktwert steigert, sondern weil es junge Spieler mit Ambitionen zum HSV bringt. Die Argumentation, dann können wir zumindest mit allen Spielern in die Vorbereitung starten ist die Argumentation eines 2te- 3te – 5te Liga Vereins.

Um Aogo tut es mir wirklich leid. Das Genick hat ihm wohl das Frankreich Spiel gebrochen, als er – wie beim HSV gelernt – irgendwo vorne rumirrte um dann mit falschen Stellungsspiel die Niederlage zu verschulden. Neben Aogos Bringschuld hat der Verein die Aufgabe jeden Spieler besser zu machen. Aogo, von Big Martin Jol entdeckt und bis in die N11 gefördert ist kaputttrainiert worden, auch wenn er seinen Teil dazu beigetragen hat. Der HSV 2012, graue Maus, zum Heulen, Es gibt Tage, wo man als HSV Fan so traurig ist, dass man sich noch trauriger machen möchte.“

Die Sache mit den Nationalmannschaften darf noch um einen Spieler ergänzt werden: Mladen Petric. Auch er ist in Polen und der Ukraine nicht dabei. Als Spieler nicht. Und Urlaub wird er dort bestimmt auch nicht machen wollen. Das der kroatische Nationaltrainer Slaven Bilic auf Petric verzichtet, ist ja sogar nachvollziehbar. Der Ex-Torjäger hat in dieser (abgelaufenen) Saison absolut nichts gebracht. Und allgemein gilt: Die stets und ständig hervorgehobene „Qualität des HSV“ und seinen Spielern mag ja durchaus in den Köpfen der Hamburger Verantwortlichen vorhanden gewesen sein, aber sie alle wurden widerlegt. Die Nationaltrainer aller Herren Länder haben das eben ganz, ganz anders gesehen. Was nicht nur Thorsten Fink und Frank Arnesen zu denken geben sollte, sondern auch den Herren Nationalspielern des HSV. Sie bekamen die Quittung für eine erschütternde Saison, und wenn man dann am Ende aus der Nationalmannschaft fliegt, dann geht es schonungsloser eben nicht.

Wobei ich Dennis Aogo einmal ausnehme. Er mag sich letztlich durch das Frankreich-Länderspiel aus dem Team gespielt haben, aber ich mache dafür vor allem die desaströse HSV-Saison verantwortlich. Aogo war ganz sicher noch einer der besseren Hamburger in dieser Spielzeit, er hat vor allen Dingen stets und ständig Verantwortung übernommen – als einer der wenigen Spieler dieser oft überforderten Mannschaft. Um Aogo, so gab der Verein einst bei der Vertragsverlängerung mit dem Nationalspieler bekannt, um Aogo herum sollte ein neues HSV-Team aufgebaut werden. Das misslang zwar 2011/12 gründlich, aber an Dennis Aogo lag es gewiss nicht – er hat seinen Part dabei erfüllt. Was ihm ja auch mehrfach von den Verantwortlichen (Arnesen, Fink) bestätigt wurde. Ich muss deutlich sagen, dass sich Dennis Aogo zu einem echten Führungsspieler gemausert hat, obwohl ich auch zugeben muss, dass er fußballerisch nicht immer überzeugt hat. Insgesamt stagnieren seine Leistungen – aber auch das liegt gewiss nicht nur an ihm. Ich würde mir wünschen, dass solche Defizite, die sich ja nicht nur im Frankreich-Spiel offenbarten, durch ein individuelles Training, oder besser, durch ein individuelleres Training, abgestellt werden würden. Oder dass es auf diese Art auf jeden Fall einmal versucht werden würde. Aber darauf warte ich schon seit Jahrzehnten bei jedem HSV-Bundesliga-Trainer vergeblich drauf.
Mal abgesehen von Ricardo Moniz, der sich während des Trainings von Martin Jol doch mitunter das eine oder andere Talent „griff“, um mit ihm Einzeltraining (auf dem Nebenplatz) zu veranstalten. Und: Der große Martin Jol hatte tatsächlich nichts dagegen, er ließ seinem Technik-Trainer freie Hand und ließ ihn gewähren. Nachahmenswert. Unbedingt.

Apropos Jol. Kürzlich flüsterte mir ein „guter Geist“ während eines HSV-Trainings zu, dass der Coach des FC Fulham latentes Interesse an Marcell Jansen habe. Ach wenn’s doch wahr wäre – habe ich so bei mir gedacht. Auch im Interesse von Jansen – natürlich. Wer von euch erinnert sich nicht daran, dass der Linksfuß noch um die Jahreswende immer wieder laut von einer EM-Teilnahme (2012!) träumte? Dabei war er in meinen Augen, und nicht nur in meinen, absolut chancenlos. Jansen soll ja nach eigenen Angaben „so fit wie nie“ in diese Saison gegangen sein, aber davon war zu keiner Phase dieser Spielzeit etwas zu sehen. Wenn das anders gewesen wäre, dann wäre er sicherlich auch einmal in die Nähe der Nationalmannschaft gekommen, aber da gab es nichts, nicht einmal das kleinste Zeichen von Jogi Löw. Deswegen wäre es vielleicht auch ganz im Sinne von Jansen, wenn es einmal eine Klimaveränderung (sprich Vereinswechsel) für ihn geben würde. Eine neue Herausforderung setzt vielleicht doch noch einmal ungeahnte Kräfte frei – wer weiß?

Aber der „gute Engel“, der mir von Jols Interesse berichtete, der sagte auch, dass der HSV erstens Jansen nicht gehen lassen, und zweitens wohl eine sehr hohe Ablösesumme fordern will. Oder sind die HSV-Herren eventuell auch (schon) so clever, dass sie den Preis ein wenig in die Höhe treiben wollen? Denn für „ein Butterbrot und ein Ei“ sollte auch ein Ex-Nationalspieler nicht von Hamburg auf die Insel wechseln dürfen. Der HSV hat schließlich nichts, aber auch rein gar nichts zu verschenken. Auch an einen ehemaligen HSV-Trainer nicht. Bei Geld hört die Freundschaft auf.

Kurz möchte ich noch einmal zur Kritik an Heiko Westermann (in diesem Bericht oben) kommen. „Wann war er mal richtig Chef auf dem Platz?“ So wurde gefragt. Das kann ich nicht so stehen lassen. Ich habe viele Spiele gesehen, in denen Westermann Chef auf dem Platz war. Und Fels in der Brandung. Wenn der Kapitän heute in der „Bild“ verkündet, dass der HSV ohne Thorsten Fink abgestiegen wäre, dann ehrt es ihn, aber er stellt dabei sein Licht unter den Scheffel. An Heiko Westermann konnten sich die jungen Leute im Team anlehnen – und ein gutes Beispiel nehmen. Westermann ist sicher kein Filigran-Techniker, das wird er auch nicht mehr, aber er ist einer, der für sein Team immer alles gibt – und das hat er stets vorbildlich gemacht. Da war er auf Augenhöhe mit Dennis Aogo und David Jarolim. Ich bin mir ganz sicher, dass der HSV ohne Heiko Westermann auch abgestiegen wäre – aber zum Glück hatten wir ihn ja in jeder Partie dabei. Nicht auszudenken, wenn er einmal für längere Zeit gefehlt hätte (verletzt oder gesperrt).

So, das Damen-Pokalfinale ist gelaufen, der große Außenseiter FC Bayern bezwingt den 1. FFC Frankfurt mit 2:0! Demnächst beginnt das Herren-Traum-Finale – und jedes Mal sitze ich dann vor dem Fernseher und bin traurig. In dieser Saison ist der HSV zwar höchst unglücklich aus dem Pokal ausgeschieden (in Stuttgart – morgen die Revanche?), aber zu oft schon wurde der DFB-Pokal zu leicht und zu locker von den Hamburgern abgeschenkt. Und wer einmal in Berlin war, und zwar schon lange, lange vor dem Anpfiff, der weiß, welche einmalige Atmosphäre dort herrscht. Wer tagsüber auf dem Kurfürstendamm herumläuft, der weiß, wie besonders ein solches Pokal-Wochenende ist. So etwas muss man ganz einfach mal mitgemacht haben – am besten natürlich mit dem eigenen Verein. Aber ein solches Vergnügen liegt ja schon ein wenig länger zurück. Damals, zu Happels Zeiten . . .

Lang, lang ist es her. Aber schön war es doch!

18.45 Uhr

551 Reaktionen zu “Herr Kühne, van der Vaart und all die anderen Goldfische”

  1. Cosmopolitan sagt:

    Eiche
    13. Mai 2012 um 12:23

    Mich amüsiert das Sommerloch-Geplänkel über vdV eigentlich nur.
    Lieber das, als Weisheiten von der Wupper oder vom Silbernen Fluß.

  2. Dylan1941 sagt:

    luenen
    geiles wetter oder?

  3. ThomasToll sagt:

    Die wollen den falschen Rafael holen, Skandal! :)

  4. menotti sagt:

    jungs, vdv wird doch nur reingeworfen, damit es hier nicht langweilig wird, während scholle und matz im hintergrund an einem umfassenden, analytischen dossier zum zustand des vereins arbeiten, so wie damals 1998 der zeit-redakteur rainer frenkel (rip) den “roten filz” in der hamburger politik/verwaltung/gesellschaft beleuchtete, mit so hübschen passagen darin wie zb diese:
    .
    “Henning Voscherau notiert kühl: “Die Großstadt ist zu überschaubar und eng, als daß sich ein System von Checks und Balances herausbilden könnte.” Das ließe sich auch so formulieren: Das Schiff hat Schlagseite, dauerhaft. Niemand will und kann das mehr korrigieren. Denn nicht allein die Offiziere, auch die Mannschaften haben sich gemütlich eingerichtet in dieser Situation, die offenbar nur der Außenwelt prekär erscheint.”
    .
    http://www.zeit.de/1998/28/199828.frenkel_.xml
    .
    hach, ich freu mich schon …

  5. menotti sagt:

    Dylan1941 sagt:
    13. Mai 2012 um 12:44
    menotti sagt:
    13. Mai 2012 um 12:34
    hat adler schon unterschrieben?
    ——–
    LAUT ABENDBLATT:LETZTE WOCHE

    na dann …
    .
    wäre ja aber schon mal gut zu wissen, warum die unterschrift noch immer zu fehlen scheint, oder?

  6. Dylan1941 sagt:

    menotti
    wieso fehlen?Er hat doch unterschrieben….laut presse

  7. renzo sagt:

    Ich hab spaßeshalber grad mal im Blog vom Lachs gelesen. Da bleibt einem schon die Spucke weg. Genüßlich zieht er beispielsweise über Uwe Seeler und vermeintliche Untergangspropheten her, die noch vor einigen Wochen ihre, nach Meinung des Lachses völlig unbegründete, Furcht vor einem drohenden Abstieg zum Ausdruck brachten und den HSV “völlig grundlos” kritisierten. Assistiert von bekannten Leuchten des Matz-Blogs wird da am Verstand des Ex-Spielers und Präsidenten gezweifelt. Man beschimpft auch in bemerkenswerter Eintracht die Presse, so einen Unsinn überhaupt abdrucken zu können.
    -
    Ja, da muss man dem Lachs aber mal Recht geben. Dieser HSV ist wirklich über jede Kritik erhaben. Wenn es einen Verein gibt, bei dem seit Jahren alles glatt läuft, dann ist das ja wohl der HSV. Es gibt überhaupt keinen Ansatzpunkt für Kritik. Wer jetzt noch nicht kapiert hat, dass wir auf dem Erfolgsweg sind, dem ist nicht mehr zu helfen. Und vom Abstieg waren wir ja sowas von meilenweit entfernt, da muss man schon ein völlig bescheuerter Pester sein um uns damit in Zusammenhang zu bringen. Wir wahren ja wohl ziemlich dicht an den internationalen Plätzen dran und hatten etwas Pech.
    -
    Wer nun denkt, der Lachs hätte nach seinem Rückzug in seinen Schmollblog allmählich den Rest seines nie besonders ausgeprägten Verstandes eingebüßt und wäre somit ein bemitleidenswerter Einzelfall, der braucht sich nur mal durchzulesen wer seine entrückten Kommentare bejubelt und mit welcher Beflissenheit ihm dort nach dem Mund geredet wird. Es gibt halt Leute, denen ist gar nichts mehr peinlich.

  8. randnotiz sagt:

    Gestern im 11Freunde-Liveticker:
    .
    .
    1:1 – das torlose Unentschieden für Fortgeschrittene.

    .
    .
    Da muss mna erst einmal drauf kommen. Genial :lol:

  9. menotti sagt:

    Dylan1941 sagt:
    13. Mai 2012 um 13:16
    menotti
    wieso fehlen?Er hat doch unterschrieben….laut presse

    nö. die letzte auskunft auf hsv.de von 9.5. liest sich so:
    .
    “Das Gremium des HSV gab Grünes Licht für die Transfers, die es für Sportchef Frank Arnesen nun festzuzurren gilt. Torhüter Adler, der bereits zehn Länderspiele bestritten hat, soll von Bayer Leverkusen kommen und einen Vertrag bis 2017 unterschreiben”
    .
    danach gab es keine meldung mehr …

  10. menotti sagt:

    renzo sagt:
    13. Mai 2012 um 13:17
    Ich hab spaßeshalber grad mal im Blog vom Lachs gelesen.

    hast du keine mutter, um die du dich kümmern kannst?

  11. Dylan1941 sagt:

    Doch Menotti ,habe den link vom abendblatt in einem anderen Forum gesehen.Dort wurde ausgesagt, Adler hätte den Kringel schon gesetzt.

  12. randnotiz sagt:

    menotti,
    .
    das stimmt, aber Adler hat ja auf facebbook den Transfer bereits abgenickt. Also geht es nur noch um die Unterschrift.

  13. randnotiz sagt:

    Schnappt sich der HSV Herthas Raffael? Der 27-Jährige ist einer der Kandidaten der Klubbosse fürs kreative Mittelfeld, allerdings sehr teuer (Marktwert laut transfermarkt.de: 7,5 Millionen Euro). Die Chance auf eine Verpflichtung bietet sich wohl nur, wenn die Hertha am Dienstag absteigt – denn dann müssen die Berliner abspecken.

    http://www.mopo.de/hsv/er-ist-auf-vereinssuche-romeo-castelen—ich-haenge-in-der-warteschleife-,5067038,15229808.html

  14. menotti sagt:

    Dylan1941 sagt:
    13. Mai 2012 um 13:33
    Doch Menotti ,habe den link vom abendblatt in einem anderen Forum gesehen.Dort wurde ausgesagt, Adler hätte den Kringel schon gesetzt.

    stimmt, das steht da:
    http://mobil.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article2274416/Abendblatt-Leser-von-Adler-Transfer-begeistert.html
    .
    aber warum ist hsv.de voll mit rudnevs und keine einzige story über den eigentlichen königstransfer? ziemlich klar: der hat noch nicht unterschrieben …

  15. menotti sagt:

    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 13:35
    menotti,
    .
    das stimmt, aber Adler hat ja auf facebbook den Transfer bereits abgenickt. Also geht es nur noch um die Unterschrift.

    finde nur komisch, a) warum der vertrag von adler nicht eh schon längst unterschrieben ist, ich meine, der hätte den ja schon vor wochen unterschreiben können nachdem die modalitäten ausgehandelt wurden, und b) warum das dann wenigstens in den letzten 5 tagen nicht erfolgt ist. ich meine, es gibt faxgeräte, es gibt fedex, alles kein problem …

  16. menotti sagt:

    naja, wird schon alles gut gehen :)

  17. Dylan1941 sagt:

    Oder die Bayern schnappen sich kurzfristig noch Adler und verkaufen uns Starke.Nach den gestrigen Leistungen von Neuer ist Ulli eventuell schon auf der Suche :lol:

  18. Spandauer sagt:

    Nächste Woche ist es soweit!
    .
    Wird man sich in Hamburg für den richtigen Weg entscheiden oder belassen wir alles beim Alten?
    .
    Eine einmalige Chance liegt vor uns, dieses verkrustete HSV-System anzusägen und in den nächsten 5 Jahren dann zu ändern.
    .
    Oder vertröstet ein angedachtes Spiel gegen Barca in der Vorbereitung die Massen?

  19. randnotiz sagt:

    renzo,
    .
    Grave schreibt nicht mehr in diesem blog. Langt dir das nicht. Musst du trotzdem weiter bohren? Was soll das? Machst du mit Merkel, Slobo, marroniers und Dylan einen auf Biedermann und die Brandstifter?
    .
    Es gibt sicher ein paar mehr user in diesem blog, die sich ab uns an mal aufblasen, aber bei euch ist es der Regelfall. Wie so ein paar Halbstarke, die sich aufplustern und nur darauf warten, dass jemand etwas schreibt, was euch nicht genehm ist um dann auf ihn einzuschlagen.
    .
    Ihr habt doch nun eindrucksvoll unter Beweis gestellt, was für taffe Kerlchen ihr seid. Wir haben es alle begriffen. Man muss dann auch mal erkennen, dass sich diese Art abgenutzt hat und versuchen sich vernünftig zu artikulieren.
    .
    Oder ist das überhaupt nicht eure Absicht? Dann erübrigt sich jedes weitere Wort.
    .

  20. Dylan1941 sagt:

    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 14:09

    renzo,
    .
    Grave schreibt nicht mehr in diesem blog. Langt dir das nicht. Musst du trotzdem weiter bohren? Was soll das? Machst du mit Merkel, Slobo, marroniers und Dylan einen auf Biedermann und die Brandstifter?
    __________
    redet eigentlich keiner zuhause mit dir ,daß du in Bezug eines Post von renzo alle nennen musst und auf Kommentare anderer hechelst?

  21. randnotiz sagt:

    Dylan1941 sagt:
    13. Mai 2012 um 14:12
    .

    Weil genau ihr, die Typen seid, die immer wieder negativ auffallen. Fällt schwer, das zu glauben aber wenn du ein wenig Selbstreflektion hast, wirst du dem zustimmen.
    .
    .
    .
    Und in Bezug auf Grave zeigt ihr eine pathologische Überreaktion, die einfch nur noch lächerlich ist.

  22. Magath-Fan sagt:

    Arnie sollte Geyerero mal eine CD von der gestrigen Lewandowski- show brennen, sofern er über einen Brenner an seinem PC hat, aber vielleicht denkt der bei Brenner an den Alpen- Pass, man weiß es nicht.

  23. Wadenbeisser sagt:

    Also wer meint sich mit / über Grave unterhalten zu müssen,
    der soll das in Grave’s Blog machen.
    Hier über ihn rumzulästern nervt total.
    Und nein, ich lese dort nicht, bin also kein Grave Fan!

  24. Rehbusch sagt:

    Grüße aus Westerland. Ab dem 16.5. findet hier der Windsurfcup statt. Ich habe soeben on site Robby Tesch angemeldet.

  25. Hope sagt:

    twitter.de vermeldet:
    .

    Gleich der HSV – VfB in Büdelsdorf.
    Unsere Elf: Neuhaus – Diekmeier, Bruma, Mancienne, Aogo – Sala, Westermann, Tesche – Son, Berg, Jansen.

  26. Spandauer sagt:

    Dieses Gerücht um van der Vaart wird natürlich auch gestreut, um die Massen vor der MV zu befrieden.
    .
    Der Aufruhr nach der Hoffmann-Demission will wahrscheinlich kein aktuell handelnder Akteur beim HSV so nochmal erleben.
    .
    Wenn 7500 sich nochmal so engagieren wie damals, wird es nämlich für ein paar Selbstdarsteller des HSV sehr ungemütlich.

  27. Rehbusch sagt:

    Oh, wieder Abstiegs Eleven aufgestellt in Buedelsdorf.

  28. ralfausRell sagt:

    Rafael wäre sicher gut fürs Mittelfeld auch wenn Hertha absteigen sollte auch gegen Düsseldorf hat man zeitweise gesehen welch schöne Pässe er spielen kann. Da werden sich unsere Stürmer freuen.

  29. Spandauer sagt:

    Hope sagt:
    13. Mai 2012 um 14:29

    twitter.de vermeldet:
    .

    Gleich der HSV – VfB in Büdelsdorf.
    Unsere Elf: Neuhaus – Diekmeier, Bruma, Mancienne, Aogo – Sala, Westermann, Tesche – Son, Berg, Jansen.
    .
    ______________________
    .
    Oh, eine sehr interessante Aufstellung mit Westermann als Sechser.

  30. Spandauer sagt:

    Hr. Matz!
    .
    Da nicht mehr viel Zeit ist bis zur Mitgliederversammlung sollten Sie Ihrer journalistischen Pflicht nachkommen und hier die Massen etwas mobilisieren und mit den sehr entscheidenden Themen vertraut machen.
    .
    Es geht um den HSV und da dürfen Sie (verdammt noch mal) nicht immer nur die Fahnen in den Wind hängen, um kleine Tippgeber für Ihre Arbeit aus dem Verein zu schützen.

  31. Hope sagt:

    I know Randy, I will watch it :-)

  32. randnotiz sagt:

    Spandauer sagt:
    13. Mai 2012 um 14:30
    .
    .
    Gerüchte sind doch das Salz in der Sommerloch geprägten Transfersuppe. Und diese wird uns doch noch bis Ende August heiß und kalt serviert

  33. randnotiz sagt:

    Hope sagt:
    13. Mai 2012 um 14:40
    .
    .
    du glückliche

  34. Benno Hafas sagt:

    HSV Hamburg vs THW Kiel 34:38 :-(

  35. Spandauer sagt:

    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 14:42

    Spandauer sagt:
    13. Mai 2012 um 14:30
    .
    .
    Gerüchte sind doch das Salz in der Sommerloch geprägten Transfersuppe. Und diese wird uns doch noch bis Ende August heiß und kalt serviert.
    .
    _____________________________
    .
    Dieses Gerücht “befriedet” aber zu sehr! Es wird von den wichtigen Themen in der nächsten Woche abgelenkt.
    .
    Reine Politik, die mit der “Infoveranstaltung” schon mal “gefruchtet” hat. Das darf so nicht wieder passieren!

  36. Benno Hafas sagt:

    Der Schwabe sieht bescheuert aus, ob wohl meine Holde Sagt: Du hast keine Ahnung!
    Die ist auf einer Welle mit Jonny.

  37. scorpion sagt:

    Wer kommt, wer geht.
    .
    In einem gut geführten Unternehmen, werden Mitarbeiter, die aus welchem Grund auch immmer, nicht mehr ins Team passen, freigestellt. Klar sind sie noch eine Weile auf der Payroll, aber die Zeichen, die vom Management ausgesendet werden, sind oft mit Geld nicht zu bezahlen.
    .
    Wenn ich dieses unprofessionale Gejaule (so es wirklich so geäußert wurde) um nicht verkäufliche Spieler höre, dann wird mir ganz übel.
    .
    Zur Not ohne Ablöse weg, runter von der Payroll und seinen Plan, so man einen hat, gnadenlos durchziehen.
    .
    Aber nein, der HSV verkommt zur Wohlfühloase, leistungsunwilliger/unfähiger und zu hoch bezahlter Profis.
    .
    Da bleibt natürlich für hoffnungsvolle Talente nicht mehr als ein aufgewärmtes Süppchen übrig. Von einem Motivatiosschub für die, die bleiben sollen um den Karren aus dem Dreck zu ziehen, ganz zu schweigen, wenn ständig das Gefühl vorherrscht, das nach Höhe der Gehälter aufgestellt wird.
    .
    Und als Krönung das, wenn auch von außen, geschürte Theater um VdV. DAS wäre der Umbruch vom Umbruch.
    .
    Ich hoffe inständig, das das was man liest, nicht annähernd dem entspricht, was intern geplant ist.

  38. HSVDONALD22B sagt:

    scorpion sagt:
    13. Mai 2012 um 14:49

    Ich hoffe inständig, das das was man liest, nicht annähernd dem entspricht, was intern geplant ist.

    Da bin ich mir sicher :!:

    NUR DER HSV

  39. Magath-Fan sagt:

    Benno Hafas 13. Mai 2012 um 14:45
    ———————————-
    Gut für die SG Flensburg- Handewitt, wir sind 2. und spielen Champions-League! :mrgreen:

  40. Benno Hafas sagt:

    In der 2. Halbzeit sollen Norgaard, Besic und Steinmann spielen, so Thorsten Fink.

  41. Hope sagt:

    Besseres Wetter als in HH beim Testspiel

  42. Magath-Fan sagt:

    Ob der HSV gut beraten ist sich ausgerechnet zum Jubiläum Barca zu holen wird sich zeigen, eine 2:8- Heimpleite muss eigentlich nicht sein. Vielleicht wäre es besser und ein Zeichen guter Nachbarschaft gegen Pauli zu kicken!

  43. Benno Hafas sagt:

    Magath Fan, Pauli kann ich jede Woche sehen, Barca live ist einmalig. Drücke die Daumen, dass es klappt.

  44. Raschi sagt:

    Spandauer, Dieter schreibt ja auch, dass vdV nur durch Kühne finanziert werden könnte – wer also wirklich Bock auf die Rückkehr van der Vaarts hat und tatsächlich daran glaubt, der sollte also tunlichst zur MV am 20.Mai pilgern und mithelfen, dass Kühne durch die Annahme des Thiel-Antrags nicht endgültig die Tür vor der Nase zugeschlagen wird und Spieler wie vdV auf absehbare Zeit illusorische Wunschträume für uns bleiben.

  45. Billy Bremner sagt:

    Gibt es eigentlich einen vergleichbaren Bayern-Blog? Mich würde mal interessieren, wie das Fan-Volk dort den Neuer sieht.

  46. LoNY sagt:

    Der Pastor ist derzeit die Nummer 1!

  47. Billy Bremner sagt:

    menotti sagt:
    13. Mai 2012 um 13:45
    “finde nur komisch, a) warum der vertrag von adler nicht eh schon längst unterschrieben ist, ich meine, der hätte den ja schon vor wochen unterschreiben können nachdem die modalitäten ausgehandelt wurden, und b) warum das dann wenigstens in den letzten 5 tagen nicht erfolgt ist. ich meine, es gibt faxgeräte, es gibt fedex, alles kein problem …”
    -
    Während Doktor Rudnevs umgehend mit quietschenden Reifen, dass der Kies nur so spritzte, nach Hamburg gejagt ist, bummelt Adler herum. Und Arnesen, der wissen müsste, welchen Stimmungs- und Aufbruchseffekt eine Unterschrift hätte, lässt dem Abzocker Zeit. Wahrscheinlich hat Adler noch einen Nachschlag aufs Handgeld gefordert. Der Typ bekommt den Hals bekanntlich nicht voll. Oder sein Agent hat irgendeinen angeblicher Klub aus der Ukraine oder (immer sehr beliebt) der Premier League ins Spiel gebracht, um dem HSV noch ein paar Hunderttausend abzupressen. Ist eine miese Szene.
    KOAN ADLER!

  48. Benno Hafas sagt:

    Elfer für Stuttgart, 0:1

  49. Spandauer sagt:

    Raschi sagt:
    13. Mai 2012 um 15:07

    Spandauer, Dieter schreibt ja auch, dass vdV nur durch Kühne finanziert werden könnte – wer also wirklich Bock auf die Rückkehr van der Vaarts hat und tatsächlich daran glaubt, der sollte also tunlichst zur MV am 20.Mai pilgern und mithelfen, dass Kühne durch die Annahme des Thiel-Antrags nicht endgültig die Tür vor der Nase zugeschlagen wird und Spieler wie vdV auf absehbare Zeit illusorische Wunschträume für uns bleiben.
    .
    _____________________
    .
    Mir ist es bei der entscheidenden Frage “der MV” zu ruhig. Hamburgs Presse sind Dackel bei der Ausnutzung von Informationen und Gestaltungsmöglichkeiten.
    .
    Das trockene Brötchen, was man denen zu wirft, wird mit aller Dankbarkeit erwiedert. Bis der Nächste das neue Brötchen wirft.
    .
    Das ist Scheiße!

  50. Benno Hafas sagt:

    1:1 Berg.

  51. Tante Kaethe sagt:

    Sinalco nach Barcelona? Wer weiss was??? (Espanol!)
    .

    Bundesliga-Transfermarkt 2012
    HAMBURGER SV: Espanyol Barcelona will laut “El Mundo Deportivo” Paolo Guerrero als neuen Sturmführer verpflichten. Allerdings ist es fraglich, ob der klamme Barca-Stadtrivale die rund sechs Millionen Euro Ablöse für noch bis 2014 beim HSV unter Vertrag stehenden Peruaner zahlen kann
    .
    Quelle Sport1

  52. Benno Hafas sagt:

    Spandauer, trügerische Ruhe.

  53. Tante Kaethe sagt:

    oh, hier das Y

  54. Tante Kaethe sagt:

    STIMMEN ZUM POKAL-FINALE
    Lahm: „Wir waren wir das bessere Team“
    .
    In welchem Spiel??????

  55. Spandauer sagt:

    Billy Bremner sagt:
    13. Mai 2012 um 15:14
    Der Typ bekommt den Hals bekanntlich nicht voll.
    .
    _____________________________-
    .
    Oh, jetzt wird aber anständig nicht wieder rücknehmbares Gift versprüht!!!
    .
    Sowas gehört sich nicht. Jetzt sprechen wir von eindeutiger Schädigung des Vereins und deren Angestellten.
    .
    Vermutungen darf man mal raus posaunen als Mitglied des Mobs, aber niemals sollte man dies als strenge Wahrheit postulieren.

  56. Eiche sagt:

    Gibt es bei der MV eigtl irgendeinen TOP der wichtig ist und auch auf der Kippe steht?

  57. devildino sagt:

    Benno Hafas sagt:
    13. Mai 2012 um 15:14

    Elfer für Stuttgart, 0:1
    .
    Pfeift Sippel??? :roll:

  58. Spandauer sagt:

    Benno Hafas sagt:
    13. Mai 2012 um 15:31

    Spandauer, trügerische Ruhe.
    .
    _________________________
    .
    Jung, es wird Zeit auch hier mal wieder etwas in die Wege zu leiten!
    .
    Wir können nicht immer nur hier ein wenig unseren Frust ablassen. Jetzt muss mehr kommen.

  59. Benno Hafas sagt:

    2:1 Berg.

  60. Spandauer sagt:

    Eiche sagt:
    13. Mai 2012 um 15:34

    Gibt es bei der MV eigtl irgendeinen TOP der wichtig ist und auch auf der Kippe steht?
    .
    _________________
    .
    Thiel wird abgeschmettert!
    .
    Die Fernwahl und die Verkleinerung des AR brauchen 75%. Dies heißt bei 900 anwesenden gegenstimmenden Supportern, dass …..

  61. Benno Hafas sagt:

    3:1 Tesche.

  62. Master_Of_Banane sagt:

    hat der vogel immer noch nicht unterschrieben tsss

  63. Tante Kaethe sagt:

    Robert Tesche Fußballgott, jetzt muss sich doch ein neuer Club für Ihn finden, oder?

  64. Benno Hafas sagt:

    Nach den kackbraunen Trikots zu urteilen haben die Stuttgarter die letzte Nacht auf St. Pauli verbracht. So spielen sie auch.

  65. HSVseit1981 sagt:

    Sorry, aber VdV wäre immernoch eine Klasse besser als alle seine potentiellen Kollegen im Mittelfeld des Hsv. Hätte er diese Saison so viele Tore beim Hsv geschossen wie in England, dann ware er unser bester Stürmer gewesen.

  66. Benno Hafas sagt:

    Nach HSV TV, Adler hat unterschrieben (Fussel Wehmeyer).

  67. Benno Hafas sagt:

    Fummel hat die Unterschrift bestätigt.

  68. Max_Merkel sagt:

    Fusseln hast Du in der Birne .

  69. Spandauer sagt:

    HSVseit1981 sagt:
    13. Mai 2012 um 15:57

    Sorry, aber VdV wäre immernoch eine Klasse besser als alle seine potentiellen Kollegen im Mittelfeld des Hsv. Hätte er diese Saison so viele Tore beim Hsv geschossen wie in England, dann ware er unser bester Stürmer gewesen.
    .
    __________________________
    .
    Van der Vaart hinter Ruud van Nistelrooy wäre genial gewesen, weil wir dann ganz locker Meister geworden wären.
    .
    Damals hat der AR Kühne ausgebremst!
    .
    Die Abrechnung muss für eine solche sture Haltung am nächsten Sonntag abgestraft werden.

  70. Benno Hafas sagt:

    Es ist unglaublich was ein erwachsener Mensch innerhalb von 2 Stunden für einen Unsinn verzapfen kann.

    Max_Merkel sagt:
    12. Mai 2012 um 22:03
    Pastor randmumpitz mischt sich mal wieder ein, der will sich wohl profilieren
    .
    Max_Merkel sagt:
    12. Mai 2012 um 22:11
    Das größte Schwein im ganzen Land , ist der Denunziant !
    .
    Max_Merkel sagt:
    12. Mai 2012 um 22:34
    Randmumpitz, Dir fehlst einfach an allem, aber ich bin für Dich nicht zuständig, ich freue mich schon wieder auf Deine idiotischen Beiträge in der neuen Saison, z. b. :
    .
    Wir liegen zwar bei Halbzeit 4:0 zurück aber wir können uns trösten, Werder liegt zuhause auch 0:1 zurück.
    .
    Wir verlieren zwar 0:5. Werder gewinnt noch 3:1 , aber randmumpitz der ( Vollpfosten darf ich nicht mehr schreiben ) lauwarme Mann ist wenigstens 45 Minuten selig gewesen, wegen Werder
    .
    Benno Hafas sagt:
    11. Mai 2012 um 22:42
    Matrosenanzug, lass, es bringt nichts. Der Kerl hat Narrenfreiheit. Bei Gelegenheit frage ich mal Andre ob es Mtleid ist.
    .
    Max_Merkel sagt:
    12. Mai 2012 um 22:57
    Schade das die Bayern sich nicht aussuchen können, wer ihnen am 19 die Daumen drückt.
    .
    die Bayern sind ehrbare Leute, mit primitiven Denunzianten wollende nichts zu tun haben.
    .
    Max_Merkel sagt:
    12. Mai 2012 um 23:07
    Schön ist es, hier Idioten ignorieren zu können . Auch Kieler erfahren keine Sonderbehandlung
    .
    Max_Merkel sagt:
    12. Mai 2012 um 23:15
    Hafas , tut Dein Leiden eigentlich weh ? Normalerweise sagt man doch ………. Dummheit lacht. !
    .
    N8
    .
    Max_Merkel sagt:
    13. Mai 2012 um 00:21
    Ich freue mich wirklich für den OFC , und Wünsche Euch einschönesTreffen beim Portogieser.
    .
    Mein Beileid habt ihr allerdings , ob Eures bekloppten Präsidenten, der Typ ist einfach zu blöd , ja HSV Lünen, der leckt dem Lachs nach
    wie vor die Füße. Er ist halt ein echter Beamter . Wo ersichtlich was erhofft , ist er sichfür nichts zu schade,

  71. Spandauer sagt:

    … ansonsten wäre der AR auch Hoffmann nicht los geworden!
    .
    Politik – die nicht für den Erfolg des HSV gestanden haben.
    .
    Mit Kühne jetzt rettet sich selbst ein Jarchow. Realsatire pur!

  72. Wadenbeisser sagt:

    Benno,
    der Herr vergibt ihm, denn er weiss nicht was er tut ;-)

  73. Benno Hafas sagt:

    Besic für Berg.

  74. Max_Merkel sagt:

    Ha – Ha – Ha -Hafas hat ne Sammlung, damit er nichts vergißt . Ha ha ha :mrgreen:

  75. Hope sagt:

    schöner schneller Pass eben von Heiko Westermann auf Son

  76. Benno Hafas sagt:

    Steinmann für Sala.

  77. Blogfan sagt:

    Hope sagt:

    13. Mai 2012 um 16:25

    schöner schneller Pass eben von Heiko Westermann auf Son
    *
    ….sicher, dass es Westermann war :lol:

  78. Hope sagt:

    Benno, läuft es bei Dir problemlos? Bei mir hakt das Bild gelegentlich :-(

  79. PsychoLiebhaberFelix sagt:

    Hope sagt:
    13. Mai 2012 um 16:25
    schöner schneller Pass eben von Heiko Westermann auf Son
    -
    Steht Son auf dem Spielfeld oder sitzt er auf der Bank? ( :lol: )

  80. PsychoLiebhaberFelix sagt:

    Hope sagt:
    13. Mai 2012 um 16:29
    Benno, läuft es bei Dir problemlos?
    -
    Wenn ihr Max_Merkel solche Vorlagen gebt braucht ihr euch auch nicht zu wundern…

  81. HSV Bayer sagt:

    Benno: Kiel 60:0 Punkte

  82. Hope sagt:

    Ich z.B. wundere mich nicht.
    Mein Rezept ist viel einfacher. Ignorieren von Blogger die es nicht wert sind zu lesen.

  83. Blogfan sagt:

    Obwohl erst ein paar Tagen dabei, muss ich leider feststellen, einige Typen dürfen
    hier aber sehr starke *Äusserungen* von sich geben.
    Wirkt hier im Blog leider sehr störend :-(

  84. PsychoLiebhaberFelix sagt:

    HSV Bayer sagt:
    13. Mai 2012 um 16:32

    Kiel 60:0 Punkte
    -
    Normal Digga

  85. Hope sagt:

    -n- vergessen

  86. devildino sagt:

    HSV Bayer sagt:
    13. Mai 2012 um 16:32

    Benno: Kiel 60:0 Punkte
    .
    Ist eher etwas für meinen holländischen Freund :mrgreen:

  87. Benno Hafas sagt:

    Hope läuft bei mir einwandfrei.
    .
    Die Sammlung mit Jonny’s Sprüche hat man mir zugespielt., da musste ich einfach… :-)
    .
    77. Min. Norgaard für Tesche.

  88. HSV Bayer sagt:

    Devildino: nicht mehr vizekusen sondern vizeburg ;)

  89. Schenefelder sagt:

    Gibt es das Spiel irgendwo zu sehen ausser auf HSV.TV?

  90. devildino sagt:

    Deshalb kommen sie auch in die CL.
    Wir brauchen (wenn auch unterlegene) Gegner. ;-)

  91. Hope sagt:

    Danke Benno
    .
    Nein Schenefelder

  92. Benno Hafas sagt:

    3:2, Elfmeter für Stuttgart.

  93. Hope sagt:

    das muss Sippl sein :evil:

  94. Max_Merkel sagt:

    Benno läufts bei Dir problemlos ? Hat er nicht hier vor einiger Zeit erzählt , dass es nur tröpfelt ? :mrgreen:
    .

  95. Schenefelder sagt:

    @ Hope – das denke ich auch, dass da Sippel im Spiel sein muss – zumindest einer aus seiner Sippe..(l)! Waren das denn berechtigte Elfer?

  96. Bubi Hönig sagt:

    Jonny, man kann kaum glauben, dass Du es immer wieder schaffst, DEin Niveau noch tiefer zu schrauben. Was bist Du nur für eine Giftknolle geworden??

  97. Benno Hafas sagt:

    Schlusspfiff. 3:2 verdient für den HSV.

  98. Hope sagt:

    Sieg gegen die Stuttgarter! :-)
    .
    Schenefelder, kann ich schwer beurteilen ob es berechtigt war.
    “Aus seiner Sippe” wie wahr :mrgreen:
    Trotz solcher Schiris bleiben wir Erstklassig, UND DAS IST AUCH GUT SO!

  99. Max_Merkel sagt:

    Ja Bubi, ich mag nun mal keine Denunzianten, auch wenn sie Hafas heißen und nicht mehr wissen was sie tun.

  100. Blogfan sagt:

    Berg, zwei Dinger gegen Stuttgart ( mit Abwehr? ) ??? Liest sich gut……

  101. Schenefelder sagt:

    Ich hoffe, dass die Schiedsrichter die Saisonpause auch nutzen, sich fortzubilden, damit wir nächste Saison nicht mehr so viele Fehlurteile und höchst unterschiedliche Ansichten gleicher Vorkommnisse sehen.
    .
    Der DFL wünsche ich, dass sie endlich einen einheitlichen Katalog für Strafen erstellen. Ich habe es noch im Ohr, dass man sagte, dass bei Paolo die neue harte Rechtsprechnung eingeführt wurde. Leider habe ich nicht gehört, dass sie direkt nach seinem Urteil gleich wieder eingestellt wurde!? Kein noch so schweres Foul ist seither mit mehr als 4 Wochen geahndet worden bzw. wurde nicht mal gesehen oder nur mit Gelb bestraft.

  102. HSV Bayer sagt:

    He,he Gegner der war gut! :)

  103. Schenefelder sagt:

    Freue mich auch für Berg! Vielleicht kommt er ja doch noch zur EM und ist dannach a) für einen sehr guten Preis zu verkaufen oder b) startet auch beim HSV durch und macht alle seine Kritiker mundtot!
    .
    Ich würde Vorschlag b) wählen! Zusammen mit dem Rublevs wird es ein geistig und körperlich schneller Sturm sein!

  104. Blogfan sagt:

    Pkt. B —> mit einer vernünftigen Vorbereitung sollte das Ziel sein.

  105. randnotiz sagt:

    Man ist das spannend in der PL. Aktuell ManUtd. Meister weil City gerade den Ausgleich kassiert. Rafa ist aktuell Dritter

  106. pietkunz sagt:

    Na dann hat Berg ja mal wieder allen Kritikern (auch mich) Strafen gelügt…
    Dann können wir Rüpel Paolo mit seinem fetten Gehalt auch ruhig verscherbeln – und falls Rudnevs nicht einschlagen sollte, wird`s Berg vorn dann schon richten… ;-)

  107. Benno Hafas sagt:

    Leute mal halblang. Ihr glaubt doch nicht, dass die Stuttgarter nach dem DFB Pokalfinale in der Falle lagen. In Hamburg sind die Nächte lang. :-D

  108. pietkunz sagt:

    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 17:09

    Man ist das spannend in der PL. Aktuell ManUtd. Meister weil City gerade den Ausgleich kassiert. Rafa ist aktuell Dritter
    ————————————————————
    Gäbe es sonst dann wieder Prämien-Kohle – diesmal für Kompany und De Jong und auch noch Boateng, der inzwischen ganz woanders bruderleichtgefußt hat …?
    Und wie kommt`s eigentlich, dass in dieser Saison beim HSV ein längst wegger Hoffmann schon mehr Kohle generiert hat als der neue Vorstand…!?

  109. randnotiz sagt:

    Habe ich auch noch nicht gesehen. Spieler von QPR sieht rot und tritt danach noch einmal hinterrücks zu. Unfassbar.

  110. randnotiz sagt:

    OPR geht mit 10 Mann bei City in Führung. Dadurch haben sie gerade selber den eigneen Abstieg verhindert und City muss gewinnen um Meister zu werden.
    .
    Tottenham auf 4 gerutscht, da Arsenal führt. Boah, ist das spannend.

  111. Blogfan sagt:

    pietkunz sagt:

    13. Mai 2012 um 17:16

    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 17:09

    Man ist das spannend in der PL. Aktuell ManUtd. Meister weil City gerade den Ausgleich kassiert. Rafa ist aktuell Dritter
    ————————————————————
    Gäbe es sonst dann wieder Prämien-Kohle – diesmal für Kompany und De Jong und auch noch Boateng, der inzwischen ganz woanders bruderleichtgefußt hat …?

    **Und wie kommt`s eigentlich, dass in dieser Saison beim HSV ein längst wegger Hoffmann schon mehr Kohle generiert hat als der neue Vorstand…!?**
    ..

    weil er eigentlich ein Guter war, nur für manche Segler, Schauspieler( der kein Stadionsprecher mehr war ) u.a. Bunttücher zu gut und auch etwas zu mächtig.

  112. Rotkaeppchen1966 sagt:

    Was für ein Spiel Man-City gegen Queens Park Rangers! Und ein Rüpel auf Seiten der Rangers gegen den unser “zahmer” Paolo der gern und viel zitierte “Waisenknabe” ist. Mein Gott – tritt noch einmal nach und seine Kameraden kämpfen sprichwörtlich um ihr Leben. Jetzt kommt noch der verrückte Ballotelli – Wahnsinn was da noch abgehen wird!

  113. slobocop sagt:

    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 16:52

    Rauten-Hannes sagt:
    12. Mai 2012 um 11:36
    Moin, Moin,
    .
    .
    Natürlich hat er recht. Das sieht man doch alleine an dieser dümmlichen Kommunikation. Nicht umsonst hat wir gestern vormittag so einen qualitativ guten Blog-Tag. Da waren eingie Herren nicht anwesend, abends zeigte sich dann sofort das andere, das prollige Niveau.
    .
    Es lohnt sich nicht, sich darüber aufzuregen. Hier haben es sich hier einige gemütlich gemacht um auf Kosten anderer ihren Schabernack zu treiben.
    +++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 17:41

    since1887 sagt:
    12. Mai 2012 um 17:31
    .
    .
    dann mal herzlich willkommen und zieh dir jedes Mal ein dickes Fell über wenn du in diesen Blog kommst, denn dein Beitrag ist zu kuschelbloggig und damit stehst du sofort auf dem Index unseres dreckigen Dutzend, sprich unserer Hardliner :)
    .
    Aber ich kann dich beruhigen, die sind in absoluter Unterzahl, vesuchen das nur durch Lautstärke zu kompensieren und merken nicht, dass sie trotzdem keine Chance haben :)
    .
    Ach so, ich fand deinen Beitrag gut und in sich schlüßig. Mir gefällt er.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 17:59

    MrsMurphy sagt:
    12. Mai 2012 um 17:54
    .
    .
    mm, ich habe es als PDF vorliegen, kann es aber nicht als PDF in das Album hochladen. Deswegen die jpeg-Stückelung. Ich hätte es natürlich über Google-Docs machen können.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 18:01

    mm,
    .
    ich fand den 11Freunde-Artikel auch gut, bin überhaupt ein begeisteter Leser des 11Freunde-Magazins.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 18:06

    Übrigens Lüneburg ist gerade das Mekka des Buli-Fußballs. .
    Gestern hat Stuttgart (Eintracht Lüneburg) seine Aufwartung gemacht, heute WOB (LSK)und am Dienstag natürlich der HSV (LSK).
    .
    Sag noch mal einer, dass wir eine Fußball-Provinz sind. Kein Wunder, das ein Großteil der Blog-Kompetenz in der Lüneburger Heide beheimatet ist, nicht wahr Bubu.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 18:19

    Ich persönlich fand das Westermann-Interview gut und ehrlich.

    Aber das war ja auch nicht anders zu erwarten
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 19:18

    Dieter,
    .
    deinen Ausführungen zu Aogo und Westermann kann ich zustimmen. Dir ist bewußt, dass du dafür bis zum neuen Blog ordentlich auf die Mütze bekommst. Wenn die Sonne untergeht, wird das dreckige Dutzend zum Leben erwachen…
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 18:49

    Für die Nachzügler ;) :
    .
    Ich hatte gestern schon von der guten Titelstory über Klopp aus dem Stern 18/2012 berichtet. Da diesen Artikl nicht jeder gelesen hat, er aber sehr aufschlußreich ist, habe ich ihn eingescannt. Ihr könnt ihn euch hier ansehen:
    .
    https://plus.google.com/photos/107917125950921648748/albums/5741666216993912753?authkey=CLaT-bPok-2zWA
    .
    .
    Der Artikel bestehet aus 7 jpeg-Dateien, die man unter Optionen in Originalgröße herunterladen und dann öffnen kann um sie dann in augenfreundlicher Größe lesen zu können.
    .
    Viel Spaß, es lohnt sich wirklich. Es geht nicht nur um Klopp, sondern um den Umgang mit der Motivation und deen Umsetzung.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 19:59

    Aus dem Kloppartikel:
    .
    .

    Klopps Mannschaft nutzt sich nict ab, und das ist im Fußball wie im Leben das Größte: Wenn die Liebe nicht aufhört. Die Frage ist, wie man das durchhält, an seine Grenzen zu gehen, wieder und wieder. Es geht um Motivation, die einfach nicht nachlässt.
    .
    “Motivation”, ein Produkt der Gene wie der Umwelt, ist ein umstrittener Begriff, der viele Erklärungsmuster zulässt. Einig sind sich die Forscher immerhin darin, dass nicht merh zu erforschen sei, ob ein Mensch anzustacheln ist, sondern nunmehr: wie. In jedem kann man Energien zum Handeln entfachen, sagt die HAmburger Psychologieprofesorin G. Oettingen.
    Das funktioniert auch bei Kindern und hängt nicht vom Bildungsgrad ab, ist unabhängig – ob einer Fußballer in der ersten Klasse oder Fifa-Präsident

    .
    .
    .
    Dann muss Fink sehen, dass er unsere Jungs bis unter die Fingerspitzen motivieren kann, damit auch bei uns endlich mal wieder die Post abgeht.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 21:03

    HSV Bayer sagt:
    12. Mai 2012 um 21:01
    .
    .
    Der Elfer war aber hart geschossen, deswegen konnte er ihn auch nicht mehr um den Pfosten lenken.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 21:07

    Ed van der Matt sagt:
    12. Mai 2012 um 21:04
    .
    .
    Lach nicht, ich habe als Schüler noch Feldhandball gespielt. Hat Spaß gemacht
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 21:49

    Ich in ganz ehrlich, ich bin in solchen Momenten immer noch sauer, dass DB den Klopp-Deal vereitelt hat.
    .
    Das werde ich DB nie vergessen, denn Klopp hätte auch bei uns maximalen Erfolg gehabt, weil er einfach ein besonderer Trainer ist. In diesem besonderen Fall werde ich immer nachtragend bleiben.
    .
    Und deswegen trauere ich DB auch nicht hinterher.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 21:58

    Benno,
    .
    ruhig beliebn und lächeln. Wer den Blog seit Moanten verfolgt, kommt nicht umhin festzustellen, welche Absichten dieser Mensch im Schilde führt. An Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten. Je später der Abend umso feuchter die Wetterlage
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 22:07

    Ed van der Matt sagt:
    12. Mai 2012 um 22:00
    .
    .
    Ed, natürlich sage ich so etwas mit einem gewissen Groll und der HSv ist ein spezielles Pflaster. Aber von allen Trainern die bei uns gehandelt wurden, traue ich das am ehesten Klopp zu.
    .
    Aber ist bei mir ein Bauchgefühlt.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 22:15

    Herr Merkel,
    .
    gegen dich muss man sich nicht profilieren, deine Beiträge sprechen für sich. Du bist derjenige, der von allen usern fast immer unter die Gürtellinie schlägt und es darauf anlegt andere zu mobben.
    .
    Ein Mensch in deinem Alter, sollte sich besser im Griff haben und mit einer gewissen Gelassenheit agieren und nicht wilde Sau spielen. Mal ganz abgesehen von deinen Aufforderungen anderen Schläge anzudrohen.
    .
    Ein absolutes NO GO!
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    12. Mai 2012 um 22:16

    Fußball ist vorbei und der Blog nimmt mal wieder seinen allabendlichen Lauf.
    .
    So long.
    ++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 14:09

    renzo,
    .
    Grave schreibt nicht mehr in diesem blog. Langt dir das nicht. Musst du trotzdem weiter bohren? Was soll das? Machst du mit Merkel, Slobo, marroniers und Dylan einen auf Biedermann und die Brandstifter?
    .
    Es gibt sicher ein paar mehr user in diesem blog, die sich ab uns an mal aufblasen, aber bei euch ist es der Regelfall. Wie so ein paar Halbstarke, die sich aufplustern und nur darauf warten, dass jemand etwas schreibt, was euch nicht genehm ist um dann auf ihn einzuschlagen.
    .
    Ihr habt doch nun eindrucksvoll unter Beweis gestellt, was für taffe Kerlchen ihr seid. Wir haben es alle begriffen. Man muss dann auch mal erkennen, dass sich diese Art abgenutzt hat und versuchen sich vernünftig zu artikulieren.
    .
    Oder ist das überhaupt nicht eure Absicht? Dann erübrigt sich jedes weitere Wort.
    +++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 14:19

    Dylan1941 sagt:
    13. Mai 2012 um 14:12
    .

    Weil genau ihr, die Typen seid, die immer wieder negativ auffallen. Fällt schwer, das zu glauben aber wenn du ein wenig Selbstreflektion hast, wirst du dem zustimmen.
    .
    .
    .
    Und in Bezug auf Grave zeigt ihr eine pathologische Überreaktion, die einfch nur noch lächerlich ist.
    +++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 14:42

    Spandauer sagt:
    13. Mai 2012 um 14:30
    .
    .
    Gerüchte sind doch das Salz in der Sommerloch geprägten Transfersuppe. Und diese wird uns doch noch bis Ende August heiß und kalt serviert
    +++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 17:09

    Man ist das spannend in der PL. Aktuell ManUtd. Meister weil City gerade den Ausgleich kassiert. Rafa ist aktuell Dritter
    +++++++++++++++++++++++
    randnotiz sagt:
    13. Mai 2012 um 17:27

    OPR geht mit 10 Mann bei City in Führung. Dadurch haben sie gerade selber den eigneen Abstieg verhindert und City muss gewinnen um Meister zu werden.
    .
    Tottenham auf 4 gerutscht, da Arsenal führt. Boah, ist das spannend.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    :lol: :lol: :lol:

  114. LoNY sagt:

    Und? Fühlst Du Dich nun besser, Fladenverwerter?

  115. randnotiz sagt:

    Unfassbar. City schießt in der NAchspielzeit 2 Tore und ist wohl Meister.

  116. Benno Hafas sagt:

    Mann, mann, Mladenhüter du machst dir soviel Arbeit nur um randnotiz ans Bein zu pinkeln.
    Sorry, hätte ich von dir nicht erwartet. ;-)

  117. randnotiz sagt:

    City hat es gepackt. Unfassbar. Sie haben es gemacht wie United damals mit den Bayern.
    .
    Unfassbare Dramatik.

  118. Rotkaeppchen1966 sagt:

    3:2 für Man-City – ehrlich, auch wenn sie einen grausamen Treter in ihren Reihen haben, mir tun die tapferen Rangers leid. Geld schießt eben doch Tore und dieser zusammengekaufte Club wird in einem unfassbaren Finish Meister. Wie weiland Bayern mit HSV Beteiligung…

  119. JU aus Qu sagt:

    ….moin all,
    habe mir eben auf WDR noch einmal so ein wenig die Farben von den Kartoffelkäfern reingezogen.
    Obwohl ich diese Postfarben noch nie leiden mochte, muss ich an dieser Stelle diesem Verein nicht nur zu den hochverdienten Erfolgen gratulieren, sondern vor allem auch zu ihrem, ähnlich wie bei den Lederhosen, Dreigestirn.
    Auch was Kloppo eben noch einmal gesagt hat, er hat die besten Trainer für jeden Bereich, da habe ich beim HSV auch (noch) etwas meine Zweifel.
    Ich hoffe nur, das man beim HSV jetzt endlich wach wird und zu sieht, das nur kurze Wege, mit Top-Leuten besetzt, den zukünftigen Erfolg bringt und nicht mehr, wie der “Dicke” gesagt hat, diese Posten mit eitlen, ahnungslosen Funktionären belegt werden, die allen anderen nur Knüppel zwischen die Beine schmeissen, um anschließend mit den Fingern auf sie zu zeigen.
    .
    Was Rv.d.V. angeht, so wäre er sicher für unser MF eine Verstärkung, aber ich glaube nicht, das er an alte Leistungen hier wieder anknüpfen würde.
    Wenn an seiner Personalie was dran wäre, dann hätte sein “bester Freund” B.Milani :cry: bestimmt schon in der Blöd was darüber berichtet.
    .
    Was Jansen und Paolo angeht, wäre es bestimmt für beide Seiten eine gute Lösung, für etwas “Bares” sie zu verkaufen.
    Obwohl ich beide immer befürwortet habe, so konnte Jansen an seine starken Zeiten nie wieder richtig Anschluss finden und bei Paolo glaube ich, werden die von der “schwarzen Zunft”, in Zukunft immer ein Haar in der Suppe finden, was dann sicher seine Leistung beeinträchtigen könnte/würde.
    Für den Spruch mit Paolo hätte ich “Fett Calli” im Dopa am liebsten gleich ein 1/2 Pfund Gehacktes in den Schlund gesteckt. :mrgreen:
    .
    Was die Spiele auf dem “Dörben” angeht, so halte ich sie für absolut richtig und notwendig, aber was die Bezahlung angeht, das sollte man nach dem Spiel dann immer die Zuschauer entscheiden lassen…..wenn 50 % die Daumen senken, dann sollte auch
    50 % der Gage einbehalten werden….etc.
    Auch wenn die Saison zu Ende ist, haben die Spieler die verdammte Pflicht und Schuldigkeit, auch noch, oder trotzdem eine vernünftige Leistung abzuliefern.

    So, scheun Sündach noch öberall in de Republik :)

  120. Blanket sagt:

    Danke randnotiz,
    dank Deines Posts von 17.27 war ich live beim PL Finale mit dabei. Wahnsinn.
    Fast wie bei uns im Jahre 2000 :-)

  121. pietkunz sagt:

    JU aus Qu sagt:
    13. Mai 2012 um 17:58

    ….moin all,
    habe mir eben auf WDR noch einmal so ein wenig die Farben von den Kartoffelkäfern reingezogen.
    ————————————-
    Wieso – haste Dir die im Quickieborn-Forest denn noch nie reinziehen können …? :lol:

  122. randnotiz sagt:

    Benno, Lony,
    .
    .
    brauch es noch einen anderen Beweis um zu zeigen wie Max Slobo tick. Wer das nicht erkennt, dem ist nicht merh zu helfen bzw er will es nicht sehen.
    .
    Sprachlos macht mich, dass es angeblich einen faulen Kompromiß mit dem Mod.-Team gibt, anders ist ja der Hinweis von Merkel nicht zu deuten.
    .
    Das ist an Banalität nicht mehr zu überbieten. Was geht in den Köpfen von solchen Erwachsenen vor? Jähzorn? Ich weiß es nicht, finde es nur sehr sehr schade.
    .
    Es vergiftet diesen Blog. Ich werde dem aber Rechnung tragen und mich zukünftig dementsprechend verhalten. Aber dazu später mehr.

  123. Hope sagt:

    randnotiz sagt:

    13. Mai 2012 um 18:06
    .
    Sprachlos macht mich, dass es angeblich einen faulen Kompromiß mit dem Mod.-Team gibt, anders ist ja der Hinweis von Merkel nicht zu deuten.

    .
    Das wäre ein Kompromiß den ich in keinster Weise nachvollziehen kann.
    .
    Auch das gestalke von slobodings, Randnotiz gegenüber sollte unter die Lupe genommen werden, Mod.team!

  124. Schenefelder sagt:

    @ randnotiz: mach bloss keinen Unsinn! Das genau wollen diese Leute, die es in diesem Blog als auch im normalen Leben gibt.
    Und es gibt nur einen Fehler: Sie gewinnen lassen! Sie suchen sich dann nämlich das nächste “Opfer”, bis keiner mehr aufmuckt, sich gegen ihren Willen äußert oder nicht mehr ihre Meinung teilt.

  125. Schenefelder sagt:

    @ Hope: Es gibt ja auch Leute in diesem Blog, die die beiträge von BB als sachlich empfinden. So hat jeder seine Meinung – und soll sie auch haben!

  126. Max_Merkel sagt:

    Och nee, Pastor randmumpitz will was tragen, hoffentlich bricht der nicht wieder unter der Last der Enthaltung zusammen :mrgreen:

  127. JU aus Qu sagt:

    pietkunz,18.03

    …..jeder Baum hat weitreichende Antennen…………..aber Du unterliegst der Falschmeldung von Love, wie auch andere, isch geh nie allein in den Wald…….man könnte da ja sonst laufende Profi`s bei der Arbeit stören :) :)

  128. Hope sagt:

    Schenefelder, so soll und muß es auch sein, keine Frage. Freie Meinungsäußerung! Die Vielfalt macht es aus aber bitte immer im Rahmen. Leider fällt hier so mancher leider aus diesen.

  129. slobocop sagt:

    hallo? ich habe lediglich einige zitate aneinandergereiht, die mir im blog aufgefallen sind. ist das etwa verboten?

  130. Hope sagt:

    ein -leider- wieder zurück :oops:
    .
    Das Thema lautet hier H S V und daher werde ich mich auch zu anderen nicht mehr äußern und werde mein Ignorier-Knöpfchen weiterhin griffbereit halten ;-)
    .
    Schönen Abend Schenefelder

  131. HSVLuenen sagt:

    ….ausserdem gibt es im “Forest” keine Kartoffelkäfer!!!! ;-)

  132. Max_Merkel sagt:

    Auch wenn Ihr Edel Matz abber von eigenen Gnaden, ob blond oder grau , durch Hafas fehlinformiert , an einen faulen Kompromiß zwischen den Mods und mir glaubt. Diesen gibt es nicht ! Hafas hat Euch , tüdelich wie er nun mal ist, belogen.

  133. Max_Merkel sagt:

    Slobo 18:18. Nein nicht verboten, sogar sehr lobenswert , und in diesem Fall sogar notwendig. Danke ! ;)

  134. Marronniers sagt:

    Eva, wenn du demnächst mal wieder in der Disco stehst und dir jemand von hinten ins Ohr raunt:”Hey Puppe, ich bin der geilste Typ!”, dann weißt du, daß dir eine große Karriere als HSV-Spielerfrau bevorsteht.

  135. Max_Merkel sagt:

    Ha ha,ich Lach mich kaputt :)

  136. Westerwald sagt:

    Hope sagt:
    13. Mai 2012 um 18:12

    Langsam mache ich mir auch Gedanken um das Mod-Team. Ich persönlich hatte ein einziges mal den Kollegen Bremner unflätig bezeichnet ( aber ganz seicht !) da habe ich direkt eine schriftliche Verwarnung erhalten dass man so etwas hier nicht hören will.

    Man schaue sich die bezeichneten Konsorten an, was die sich hier erlauben. Da passiert gar nix. Wie schon erwähnt ich bin kein Blogpolizist und finde kritische, sachliche Auseinandersetzungen durchaus in Ordnung. Hier geht es ständig unter die Gürtellinie, vor allem das gebashe gegen Randnotiz ist m.E. unter aller Würde.

    Für Eure Sachlichkeit und Menschlichkeit bleibt mir nur zu sagen “Schämt Euch” .

    Das Moderatoren-Team sollte sich einmal ernsthaft Gedanken machen, ob hier nicht die falschen Personen angesprochen werden.

  137. Max_Merkel sagt:

    Na ja, ist ja ziemlich dunkel in den Dissen. :mrgreen:

  138. Khez sagt:

    die U17 spielt übrigens grade ihr EM HF gegen Polen und führt 1:0 in HZ 2.
    Aber ich glaub diese Info stört dann doch zu sehr bei einigen im Bashing Wahn^^
    Im übrigen sind die “Kontakte” zwischen Mods und den “Verdächtigen” garnicht so weit hergeholt !
    Ich hab da fälschlicherweise E Mails der Mods bekoommen die mich für jemand anderen hielten und das läßt doch rückschlüsse zu !
    aber hey das können natürlich alles nur zufälle sein ^^

  139. Max_Merkel sagt:

    .
    Und hier kann man mal wieder sehen wie verlogen randmumpitz agiert. Mit einem Satz, falsch und nicht belegbar, aber von Hope sofort weiterverbreitet, versucht er einen, der ihn lächerlich findet, anzuschwärzen, da zieht er sogar hemmungslos das Mod Team in den Schmutz.
    .
    randmumpitz schreibt :
    .
    Sprachlos macht mich, dass es angeblich einen faulen Kompromiß mit dem Mod.-Team gibt, anders ist ja der Hinweis von Merkel nicht zu deuten.
    .
    .
    Wo ist den dieser Hinweis von mir zu finden ?

  140. Finsen sagt:

    Nur mal so zwischendurch: Ihr nervt allesamt mit eurem Kindergartengetue. Der hat aber das gesagt, der hat aber angefangen, der hat aber gepetzt…

  141. JU aus Qu sagt:

    Luene,

    ….Moin Luene,……….Du hast es richtig erfasst…..aber kann es sein…das ich dich eben am Borsigplatz in ner Baumkrone hab sitzen sehen ;-)

  142. peschinho sagt:

    Frag mich gerade, wie weit es her ist mit der sogen. “Vereinsfreundschaft” zwischen dem HSV und den Glasgow Rangers.
    .
    Die Rangers stehen seit ein paar Wochen vor der Insolvenz und sind wohl gerade durch einen neuen Investor aufgefangen worden. Aber da ist ja gar nichts gekommen von Glasgow’s “Freunden” von der Elbe. Uli H. aus M. waere nicht untaetig geblieben und haette laengst seine Jungs zum Benefiz-Spiel angekuendigt.

  143. Blogfan sagt:

    peschinho sagt:

    13. Mai 2012 um 19:03

    Frag mich gerade, wie weit es her ist mit der sogen. “Vereinsfreundschaft” zwischen dem HSV und den Glasgow Rangers.
    .
    Die Rangers stehen seit ein paar Wochen vor der Insolvenz und sind wohl gerade durch einen neuen Investor aufgefangen worden. Aber da ist ja gar nichts gekommen von Glasgow’s “Freunden” von der Elbe. Uli H. aus M. waere nicht untaetig geblieben und haette laengst seine Jungs zum Benefiz-Spiel angekuendigt.

    …das ist eben einer der großen Unterschiede zwischen diesen beiden Vereinen:
    Die im Süden haben einen richtig guten Präsi und die Anderen…….das Wort fällt mir
    grad nicht ein.

  144. HSVLuenen sagt:

    Ju aus Qu 19:00,

    Moin Ju,…..nein,am Borsigplatz würde ich noch nicht einmal mit dem Auto anhalten.
    ….nein,Du kennst meine Eistellung.Zu sehen und zu bewundern bin ich am 19. ab 19:30 Uhr im O Pascador(werde mir dort einmal Deine Hände genauer ansehen :-D)
    …..und am 20. ab 10:15 an der Imtech-Arena!!!

    Für mich zählt immer nur der HSV

  145. SauerlandHSVer sagt:

    Verfolgungswahn haben hier einige Leute…… ich denke, echte HSV-er schreiben hier über Ihre Wünsche und Hoffnungen positiv und nicht immer mit negativem Trend.
    Ich hatte erwartet, daß hier wesentlich mehr über van der Vaart’s Rückkehr steht – die ich zwar momentan für schwer vorstellbar halte, aber warum nicht, versuchen würde ich es auf jeden Fall. Mich bestärkt aber mit der heutigen Aufstellung – unter taktischen Gesichtspunkten – , daß Fink ein neues Team formen wird und er die entsprechenden Spieler bekommt – van der Vaart hin oder her – die Mannschaft muss umgebaut werden. Ich traue Fink und Arnesen zu, eine Mannschaft zu formen, die auch diejenigen Spieler, die in der abgelaufenen Saison nicht so aufgespielt haben, wie man es erwartet hat (Jansen, Diekmeier, Guerrero, Son, Töre,….), in einem neuen Gerüst zur Geltung und zu Ihrem Spiel kommen lässt. Dortmund hat gestern gezeigt, daß es dieser Mannschaft neben dem Druck auf den Gegener, der hohen Geschwindigkeit, der Laufbereitschaft, …, vor allem nicht an gefährlichen alternativen fehlt.

    Aber gut: nächste Woche holen sich die Bayern ihr Trostpflaster ab, da gewinnen die allein aus Frust. 2.-Warum??? Weil Sir Ferguson froh ist nicht gegen den BvB zu spielen!
    Nur der HSV!!

  146. Dylan1941 sagt:

    peschinho sagt:
    13. Mai 2012 um 19:03

    Frag mich gerade, wie weit es her ist mit der sogen. “Vereinsfreundschaft” zwischen dem HSV und den Glasgow Rangers.
    .
    Die Rangers stehen seit ein paar Wochen vor der Insolvenz und sind wohl gerade durch einen neuen Investor aufgefangen worden. Aber da ist ja gar nichts gekommen von Glasgow’s “Freunden” von der Elbe. Uli H. aus M. waere nicht untaetig geblieben und haette laengst seine Jungs zum Benefiz-Spiel angekuendigt.
    _________________________
    OMG ist dieser Post unfassbar dämlich.
    Setze dich doch mal mit der Rangers Struktur und Besitzverhältnissen ,aber vor allen über die Höhe der verbindlichkeiten die nicht mehr getragen werden konnten in Kenntnis!

  147. Dylan1941 sagt:

    Max_Merkel sagt:
    13. Mai 2012 um 18:47

    .
    Und hier kann man mal wieder sehen wie verlogen randmumpitz agiert. Mit einem Satz, falsch und nicht belegbar, aber von Hope sofort weiterverbreitet, versucht er einen, der ihn lächerlich findet, anzuschwärzen, da zieht er sogar hemmungslos das Mod Team in den Schmutz.
    .
    randmumpitz schreibt :
    .
    Sprachlos macht mich, dass es angeblich einen faulen Kompromiß mit dem Mod.-Team gibt, anders ist ja der Hinweis von Merkel nicht zu deuten.
    .
    .
    Wo ist den dieser Hinweis von mir zu finden ?
    _____________
    Nhct wundern Max,wahrscheinlich macht der Selbstgerechte gerade wieder -wie bei mir neulich- den Fehler deinen Post nicht richtig gelesen zu haben und Bennos Satz mit “bei Andre nachfragen” als deinen zu deuten.Ich halt nicht die hellste Lampe im Kronleuchter.

  148. Spandauer sagt:

    Dylan1941 sagt:
    13. Mai 2012 um 20:49
    Ich halt nicht die hellste Lampe im Kronleuchter.
    .
    ____________________________
    .
    Über sich selbst ……. und dann in unklarem DEUTSCH!
    .
    Die Peinlichkeit nimmt Ihren Lauf. :/

  149. FinchLarsen sagt:

    Den ex HSV Spielern Kompany und De Jong Glückwunsch zum Titelgewinn in England. Noch beeindruckender ist wohl der 4te Platz und die CL-Teilnahme von Malaga, in jeweils 28 Spielen dabei, Ruud van Nistelrooy und Joris Mathijsen.

    Edgar Jarchow am Anfang der Saison sinngemäße, mit Bruma hat man den Nachfolger von Mathijsen in der holländischen N11 verpflichtet. Jetzt fährt Mathijsen zur EM und Bruma (21 Spiele) nicht. Auffällig, Mathijsen wurde von Oenning und Jarchow vor Jahresfrist mehr oder weniger zum Sportinvaliden erklärt, weswegen er kaum noch Ablöse brachte. Hoch war er, der moralische Zeigefinger vor einem Jahr, wir wollen den Umbruch. Dazu passten damals schon nicht die Abgänge von Choupo-Moting (10 Tore), Ben-Hatira und Pitroipa. Alles Spieler im besten Fußballalter. Wir durften begrüßen, Toere, 0 Tore. Wir durften behalten, Jarolim und Ricoln, 0 Tore.

    Einige von uns hier haben vor einem Jahr die Haende ueber den Kopf zusammengeschlagen. Neben kathastrpohpaler Kaderplaung, und unwuerdigen umgehen mit verdienten Spielern kam eine furchtbare Umbruchsarroganz, vor allem von Oenning und Jarchow und den Taubenzüchtern hier im Blog. Arnesen dagegen war zumindest immer politisch korrekt.

    Noch eine Zahl, 28 Tore letzte Saison wurde von Spieler geschossen deren Verpflichtung in die Hoffmann Zeit fällt. 7 Tore von Jarchows und Arnesens Leuten, Arslan mal zu Arnesen gerechnet. Bei dem Umbruch den wir hatten am Ende 7 Tore in einer ganzen Saison ist unglaublich schlecht. Ich will keine alten Kamellen aufwärmen, nur anmahnen, dass die Leistung von Jarchow und Arnesen sich erheblich steigern muss wenn es mit dem HSV aufwärtsgehen soll.