Immer mehr Fragen – immer weniger Antworten…

30. Januar 2011

Mich tröstet das nicht. Keine Werder-Niederlage oder dergleichen ersetzt ein gutes Spiel des HSV. Und während es bei mir eigentlich immer unmittelbar nach einem schwachen Spiel am schlimmsten ist und die Zeit die eine oder andere Wunde heilt, ist es diesmal andersrum. Mich nervt, dass der HSV seine Chance so fahrlässig liegengelassen hat. Und zu allem Überfluss habe ich mir vorhin auch noch Stuttgart angesehen, das eine ganz bittere Niederlage gegen alles andere als starke Freiburger zu verkraften hat. Und obwohl die Schwaben durch den Abstiegskampf insgesamt sicherlich noch größere Sorgen als wir haben, muss ich sagen, dass ich als VfB-Fan zumindest heute weniger sauer wäre, denn als HSVer. Denn die Schwaben wollen wenigstens, die arbeiten Fußball, die kämpfen. Sie scheitern – wie Harnik vor dem leeren Tor – immer wieder an sich selbst, aber sie versuchen es wenigstens. Ihnen kann man mangelnde Qualität anlasten, aber nicht, dass sie sich verweigern.

Genau diesen Vorwurf müssen sich allerdings die HSV-Profis für den unwürdigen Auftritt gegen schwache Nürnberger gefallen lassen.

Hier im Blog herrscht, das ist deutlich an Euren Kommentaren zu erkennen, tiefer, festsitzender Frust. Zu viel Kredit hat sich der HSV in den letzten 18 Monaten verspielt, als dass so eine Niederlage als Ausrutscher hingenommen wird. Und ganz ehrlich, es war auch diese Saison nicht der erste derartig lust- und emotionslose Auftritt. Insofern sind nahezu alle Eure Vorwürfe berechtigt. Die Frage ist allerdings, warum ist das so? Wieso werden bei dem immer wieder berechtigt hoch gelobten Kader inzwischen schon Spieler hervorgehoben, weil sie einfach nur eine Menge Kilometer abreißen? Sind unsere Ansprüche schon so niedrig? Warum gibt’s beim HSV zum Beispiel keinen Maik Franz (den sehe ich gerade wieder auf dem Platz, wie er Idrissou mit zweifelhaften Methoden entnervt)? Oder zumindest einen, der die Mannschaft wachrüttelt – egal, ob durch sportliche oder verbale Impulse? Oder erreicht der Trainer samt seinem Team nicht die Mannschaft?

Fragen, auf die es Antworten zu finden gilt, wenn man in der kommenden Saison nicht neuerlich enttäuscht werden will.

Allerdings, und deswegen habe ich es gestern noch vorsichtig formuliert, noch habe ich die Hoffnung, dass sich die Mannschaft über ihre fußballerische Qualität über die letzten 14 Spiele hinwegrettet – und dann der nötige Umbruch eingeläutet wird. Damit der HSV in seinem Kreativbereich nicht mehr allein von der Tagesform des immer launischer werdenden Zé Roberto abhängig ist. So sehr ich den Brasilianer schätze, er geht mir zu oft einfach mit unter. Er war in Nürnberg zweifellos noch der Einäugige unter den Blinden – aber eben auch nicht annähernd so mitreißend, wie man es von einem Mann seiner Qualität erwarten darf. Gleiches gilt für einen Ruud van Nistelrooy. Real Madrid hin oder her.

Ich erspare es mir und Euch, jetzt hier auf alle Spieler einzeln einzugehen. Dabei würde auch sehr wenig Positives herumkommen. Aber eben auch nichts, was wir an dieser Stelle nicht schon hundert Mal gesagt haben. Allein der Gedanke daran, ermüdet schon…

Nein, es bringt nichts. Wir müssen uns mit der Situation arrangieren. Und die besagt, dass am kommenden Wochenende das vielleicht brisanteste Spiel der Saison ansteht: das Derby gegen St. Pauli im eigenen Stadion. Hier ein Sieg und alle Gemüter dürften sich wieder etwas beruhigen. Zumindest bis zum nächsten „Rückfall in alte Zeiten“, wie Trainer Armin Veh das Nürnberg-Spiel beschrieb.

Allerdings: „Alte Zeiten“? Wie kommt Veh auf „alt“?

Das Nürnberg-Spiel hatte ich in der Hinrunde gefühlt jedes zweite Wochenende. Da hatte sich abgezeichnet, dass diese Mannschaft in sich nicht einig ist. Die Qualität jedes einzelnen werde ich auch heute nicht in Frage stellen. Die ist da. Aber nach den beiden Arbeitssiegen gegen Schalke und Frankfurt hatten viele – auch ich – gehofft, dass die Mannschaft über Erfolge gefestigter wird. Vergebens?

Der Mannschaft fehlen auf jeden Fall die Ideen. Gegen Mannschaften, die sich hinten reinstellen gelingt quasi nichts. Das war in der Hinrunde so – das ist es auch jetzt. Schalke wollte mitspielen – und das Spiel wurde interessant. Aber schon Frankfurt war zäh, für die Mannschaft wie den Betrachter. Der HSV schafft es einfach nicht, sich gegen destruktiv agierende Teams Torchancen zu erarbeiten. Die Außen funktionieren offensiv momentan nicht, ein Elia beispielsweise war gegen die Franken bei nicht mehr als 20 Prozent dessen, was er kann und beim HSV nicht zeigt. Pitroipa überrascht weniger die Gegner als sich selbst. Flanken kommen von beiden nicht – womit ein Ruud van Nistelrooy in der Mitte hängt. Wie es besser geht, hat zuletzt Ben-Hatira gezeigt, der mit aller Macht versuchte, nahezu jeden Ball auf den ehemaligen Welttorjäger zu spielen.

Aber ok, neben den Außen gibt es noch das zentrale Mittelfeld, das zwar defensiv vernünftig arbeitet, aber offensiv nahezu wirkungslos ist. Zé Roberto deutet zwar immer wieder an, was er drauf hat, aber er zeigt es nie komplett. Er füttert uns an und lässt uns dann verhungern. Warum auch immer.

Etwas Leid taten mir gestern Westermann und Kacar. Beide hatten die klare Ansage, alles wegzuräumen, und wenn dies mit Befreiungsschlägen passiert. Und sie erfüllten ihre Aufgaben in der ersten Halbzeit ordentlich, obwohl Guy Demel altgewohnte Schwächen im Stellungsspiel zeigte. Der Ivorer zeigte auf, dass es fast fahrlässig von der Vereinsführung ist, auf dieser Position bislang nichts unternommen zu haben. So fiel das erste Gegentor, so werden leider auch noch mehr fallen, wenn sich der verletzungsanfällige Demel nicht plötzlich schwer verbessert.

Apropos Rechtsverteidiger: Ochs wechselt zu Schalke 04. Ein Typ, der als loyal und vorbildlich in Sachen Einstellung zählt und außergewöhnlich konstant sein hohes Niveau hält. Warum also kommt der Frankfurter nicht zum HSV? Eine Frage, die ich morgen Bastian Reinhardt stellen werde. Der Sportchef stellt sich morgen unseren Fragen. Und ich verspreche, ich habe einige, die ich stellen werde und deren Antworten ich Euch morgen mitteilen werde. Denn für heute fällt mir nichts mehr ein. Ich habe immer mehr Fragen – und immer weniger Lösungsansätze. Mal sehen, vielleicht bin ich morgen schlauer…

In diesem Sinne, seid besser drauf als ich. Bis morgen!

19.45 Uhr

P.S.: Bei Choupo gibt es noch nichts Neues. Im Gegenteil, inzwischen messen die HSV-Verantwortlichen dem Szenario, dass der Kameruner bleibt, die höhere Wahrscheinlichkeit bei. Allerdings, das kann ich Euch glücklicherweise versprechen, zumindest in dieser Frage werde ich morgen eine hundertprozentig korrekte Antwort finden ;-)

1.120 Reaktionen zu “Immer mehr Fragen – immer weniger Antworten…”

  1. Rover sagt:

    bin ich die 1000?

  2. Tante Käthe sagt:

    nein ich

  3. Petra sagt:

    @Pensfan, nein…in rosa HSV Bettwäsche. :-)
    .
    Aber ihr seht doch, ohne Raffa geht nix.

  4. Tante Käthe sagt:

    auch nicht

  5. mamr sagt:

    1000

  6. bopsi sagt:

    Magath hin, Magath her, ich hätte ein besseres Gefühl, wenn er unser Trainer wäre.
    Ist er aber nicht und was er auf Schalke macht, interessiert mich nicht wirklich.
    Bleibt die Frage: was macht der HSV?
    Mit 3 Spielern soll verlängert werden, in meinen Augen 3 zuviel.

  7. Leonadomitcabrio sagt:

    bin ich es ???

  8. Frasier sagt:

    @ # Heerkeam 31. Januar 2011 um 17:20 Uhr

    ergänzend:

    “und jede 2. woche fliegst du trotz guter spielerischer leistung aus dem kader und kannst ein gemütliches wochenende mit deiner familie und deinen freunden in HH verbringen”.

    was gibt es schöneres ;-)

  9. Rover sagt:

    Werder ohne Wiese
    find ich richtig miese
    wen beschimpf ich denn da bloß
    geh ich auf die Pizza los?
    Oder Frings den alten Stinker?
    Doch der Wiese – der war linker…
    Wird mir fehlen die hohle Nuss
    …und jetzt Schluss

  10. Pensfan sagt:

    @Petra,

    dann sind wir schon zwei…….. die der gleichen Meinung wegen Rafa sind!!! :grin:

  11. presi1887 sagt:

    Frankino 16:06h

    Ich stimme mit deinen Thesen voll überein.

    Seit längerem verfolge ich intensiv die Mitteilungen über den Verlauf des täglichen Trainings.
    Stellt sich für mich nur die Frage: Was macht das Trainerteam um Armin Veh mit den Jungs
    Anscheinend erreicht AV seine Jungs nur im Trainingslager und die ersten 2 Wochen danach.
    Ursachenforschung ist die Folge.
    Empfehlung an AV und sein Trainerteam sich selbst zu hinterfragen, wo die Ursachen liegen.

    Ein Kloppo wird Armin nie (wird morgen 50) – gem. eigener aussage ist der HSV eh seine
    letzte Trainerstation.

    Goodbye Armin!
    Es ist so wie es ist – Fußball heißt Veränderung

  12. Trapper 'Doc' Seitenberg sagt:

    @Frasier, 17:33 Uhr:
    vielleicht zieht: “Montags ist immer frei und Überstunden können am Wochenende abgebummelt werden!”?

  13. klaas sagt:

    @Pensfan
    Wer will Rafa denn nicht zurück :D höchstens brähmer fans gönnen uns das nicht … aber ein HSV fan der Rafa nicht zurück will hat nach meiner meinung keine ahnung vom fußball :)
    (auch wenn der transfer natürlich nicht stemmbar wäre , wollen tuhen ihn denke ich die meisten)

  14. Frasier sagt:

    @ Trapper ‘Doc’ Seitenbergam 31. Januar 2011 um 17:38 Uhr

    denn dein trainer ist er gemütlich und langsam (wenn auch gelegentlich cholerisch). leistungsabfall wird aber selten bestraft – bleibst du dem verein treu kannst du mit zunehmendem alter mit höheren bezügen rechnen.

    wie wäre es mit hyballa aus aachen? hoffmann kennt den zwar noch nicht, aber das ist bei seinen fussballkenntnissen auch kein wunder ;-)

  15. Pensfan sagt:

    @klaas,

    sehr gut,dann sind wir schon drei!!!
    Wir starten eine Initiative und gucken ob wir sammeln oder so. :lol:

    Im Ernst,der würde uns gut zu Gesicht stehen.Auch ich weiß das das unmöglich ist! Aber es war toll,als er hier war…..

    Gut was liegt sonst so an??? :grin:

  16. Bernado Romeo MS sagt:

    wo bleibt der neue blog, schon über 1000 Einträge hier :) (Der Basti braucht aber lange, um fragen zu beantworten…oder liegts am Dieter :) )

  17. Petra sagt:

    Ich sag euch mal was ganz geheimes über unseren Hoffi.
    Er wollte alle Nationalspieler aus Holland versteckt einkaufen.
    Aber etwas muss schiefgelaufen sein.
    Da war son Typ der wollte nicht. Und der hat das ganze versaut und sitzt nun
    bei Real seine Strafe ab.
    Aber Hoffis Weg ist absolut richtig.
    Und wenn wir den Viceweltmeister bei uns haben, greift der Norden den
    Süden an und alles wird gut. :-)

  18. Trapper 'Doc' Seitenberg sagt:

    „Ich habe immer gesagt, dass es eigentlich notwendig ist, einen weiteren Abwehrspieler zu holen. Für vorne haben wir zu viele, für hinten zu wenig Leute“, betonte am Montag der Coach.

    Das ist meiner Erinnerung nach in dieser Form die glatte Unwahrheit. Tatsächlich hat Veh vor der Saison ausdrücklich betont, dass als Ersatz in der Innenverteidigung ja Benjamin und Demel zur Verfügung stünden und daher kein Handlungsbedarf besteht. Eine Behauptung, die bereits damals erkennbar wenig Detail-Kenntnis des Kaders offenbarte. Aber keine Sorge – das ist ein Guter!

  19. Uwe uns sagt:

    Ich würde Eintracht Frankfurt anbieten, Trochowski gegen Ochs zu tauschen. Immerhin würde die Eintracht dann einen Nationalspieler(Ha Ha Ha) mit einer aussergewöhnlichen Schusstechnik(Hö Hö Hö) bekommen. Und Troche könnte dann der DREH(Hi Hi Hi) und Angelpunkt im Mittelfeld der Eintracht werden.

  20. hsver1986 sagt:

    @ Uwe Uns
    Die Frankfurter Eintracht hat genau den gleichen Spielertyp mit Caio

  21. hsver1986 sagt:

    gibt es eine hsv sms zum thema EMCM mitlerweile?

  22. Pensfan sagt:

    hsver,

    warte noch etwa 4-5 min.dann ist Feierabend.

  23. Störzenhofegger sagt:

    Ich finde das echt gemein,wie ihr über unsere Spieler reden tut. Was können die denn dafür,dass die Nürnberger so fies gespielt haben. Überall,wo der Ball hinkam,waren die auch schon da.Das war doch eine Horde Halbstarker ,die unsere reiferen Spieler ständig aufs Übelste attackiert haben.Ewig dieses flinke Herumgerenne…sowas gehört sich nicht gegenüber älteren Qualitäts-Spielern.
    Solch ein flegelhaftes Verhalten gehört mal der DFL gemeldet!

  24. hsver1986 sagt:

    ?http://www.hsv.de/verein/meldungen/verein/januar-2011/mission-neuer-derbyrasen/
    Es gibt einen neuen Rasen! Jetzt kann eigentlich nix mehr schief gehen

  25. Benno Hafas sagt:

    Mal sehen was Scholle nachher schreibt. Er hat sich heute den Journalisten gestellt. Vielleicht ist dieses Gespräch geräuschlos abgelaufen und wir erfahren nichts.

  26. Eiche Nogly sagt:

    Scholle hat sich den Journalisten gestellt?
    Oha
    :-)

  27. Benno Hafas sagt:

    @Eiche Nogly, 18:02 Uhr:
    Darauf habe ich gewartet Du morscher Stamm. B. Reinhardt natürlich. ;-)

  28. Petra sagt:

    Es ist aus. Keine Geschenke. Basti raus! :-)

  29. Jonas sagt:

    weit über 1000 Einträge, und Scholle meldet sich nicht.
    *
    Da hat er wohl den ganz großen Kracher auf dem ( Notiz ) Blog. :)

  30. eva sagt:

    Nein hsver1986, es gibt bis jetzt keine HSV SMS

  31. Jonas sagt:

    Scholle im Journalistischem Kreuzverhör, hoffentlich hat er gestanden. :mrgreen:

  32. Gravesen sagt:

    Ich glaube, Dieter hat sich Scholle gestellt und rausgekriegt, dass es sich um Butt handelt :-D

  33. Uwe uns sagt:

    @hsver1986 #Die Frankfurter Eintracht hat genau den gleichen Spielertyp mit Caio#

    Der kann aber nicht halb so gut kreiseln wie Troche ;-).

  34. Frasier sagt:

    wieso gab es eigentlich keine anfrage für troche?

    die MCM-diskussion beim hsv hätte ich gerne mitverfolgt:

    meine these

    AV: MCM kenn ich nicht, spielt der beim hsv, bei mir? ich habe RvN, der ist weltfussballer, holländer, kann deutsch, hat ein angebot von Real und ist im besten fussballeralter. dann gibt’s noch petric, der immer tore schiesst und guerrero, der sehr viel qualität hat.

    BH: ich bin ja bei dir armin. RvN lässt sich 10x besser vermarkten…die ganzen extra-minuten im fernsehen. die vielen interview von mir udn ihm: ein traum! ausserdem: wenn wir wegen RvN’s abgang nix erreichen, dann reissen sie mir hier in HH den kopf ab. aber auch bei diesem MCM gibt’s ein problem: leider hat sam bewiesen, dass auch die hsv-jugendabteilung talente hervorbringt. wenn MCM gross woanders raus kommt – wieder blöd für mich (aber wenigstens würde das “blöd” später als bei RvN kommen). Basti, was machen wir da?

    BR: wir haben doch diese option – verlängern einfach.

    BH: spinnst du, das kostet 1.5m – wer weiss, ob wir soviel geld nächstes jahr haben.

    BR: aber das ist doch gerade mal 40% von Ruuds gehalt – ausserdem kann man den jungen auch noch verkaufen.

    BH: nö, sein vater nervt. nicht zu den konditionen. entweder verscherbelst du ihn oder verlängerst den vertrag unter 1.5m

    BR zu MCM: maxim, ich würde dich ja gerne mehr spielen sehen, aber unser allwissender trainer steht eher auf alte.

    MCM: ich weiss, ich muss aber jetzt spielen…sonst sinken meine karrierechancen (und mein vaddi muss wieder arbeiten).

    BR: nächste saison – ohne veh & hoffmann – und mit einem jungen, dynamischen trainer bist du bei mir gesetzt. dafür musst du jetzt aber unter 1.5m verlängern.

    MCM: ok, so machen wir das basti. viel erfolg beim kampf gegen BH & BR!

  35. Eiche Nogly sagt:

    Benno ;-)
    Da kommen spannende Sachen.
    Er erwartet eine Reaktion für Sonntag
    Die Mannschaft muss sich hinterfragen etc.
    Wir müssen zeigen, dass wir wollen

  36. Jonas sagt:

    Der Butt von Günther Grasshoff :mrgreen :

  37. bopsi sagt:

    Eiche, dein Optimismus heute scheint grenzenlos.

  38. Jonas sagt:

    Ich will in die CL, sagte Elia und blieb am Mittelkreis stehen. :)

  39. Störzenhofegger sagt:

    Eiche Noglyam 31. Januar 2011 um 18:06 Uhr
    Das allerwichtigste Standardstatement ist: “Das sind wir einfach unseren Fans schuldig”!

  40. Jonas sagt:

    Wer bei mir keinen Kredit hat, der kann mir auch nichts schuldig sein :mrgreen:

  41. Petra sagt:

    Ich gehe da jetzt mal technisch ran. Wir sollten die Schwerkraft etwas vermindern.
    Unsere Jungs werden schneller und die anderen sind zu schnell und haben
    den Ball nicht unter Kontrolle.
    Na…Trappi…was sagst du? :-)

  42. colt seavers sagt:

    @Gravesen, 18:05 Uhr:
    meinst du nicht eher, dieter hat sich scholle BEstellt? :-)

  43. Jonas sagt:

    Immer mehr Fragen – immer weniger Antworten… Ach Scholle sach doch mal was :)

  44. HeinzTroll sagt:

    Scholle hat den Blog vergessen, kann ja mal vorkommen.

  45. Jonas sagt:

    Hoffentlich hat ihn kein Mitschnacker geholt. :mrgreen:

  46. Schienbein sagt:

    Scholle ist auf der Pressekonferenz beim HSV, Geduld Loide :-)

  47. Benno Hafas sagt:

    @Eiche Nogly, 18:06 Uhr:
    Kommt mir irgendwie bekannt vor. :-D

  48. Gravesen sagt:

    ++++Eilmeldung++++++
    .
    Heute gibt’s keinen aktuellen Blog.
    Dieter und Scholle waren nach dem Gespräch mit Reinhardt in der Raute essen und haben sich den Magen an verdorbener Schildkrötensuppe verrengt.
    .
    Beiden wurde der Magen ausgepumpt, Gefahr für das Derby besteht nicht.

  49. Jonas sagt:

    Hat einer ne Wärmebildkamera, dann können wir ihn suchen ;)

  50. Hummel1974 sagt:

    Magath hat wenigstens Ali Karimi verpflichtet. Man will ja im Gespräch bleiben.
    .
    Wieso holen wir dann nicht Mehdiiiiii?

  51. Jonas sagt:

    Aha Gravensen hat Sie, hinterhältig wie es seine Art ist, vergiftet . :)

  52. Benno Hafas sagt:

    Auf HSV.de steht, dass Reinhardt zwei auslaufende Verträge verlängern will. Hoffentlich ist der von Piotr Trochowski dabei.

  53. michailow sagt:

    @Jonas18.16:nicht so witzig!

  54. Trapper 'Doc' Seitenberg sagt:

    @Eiche Nogly, 18:06 Uhr:

    Da kommen spannende Sachen.
    Er erwartet eine Reaktion für Sonntag
    Die Mannschaft muss sich hinterfragen etc.
    Wir müssen zeigen, dass wir wollen

    Du hast vergessen: “Extra für das Derby wurde ein neuer Rasen verlegt. Es sind also zumindest von dieser Seite alle Vorbereitungen für ein hoffentlich packendes Derby gegeben”; “Auch heute noch zeigte sich Westermann tief betroffen. Er gestand uns: ich weine seit Tagen in mein Kuschelkisssen und finde keinen Schlaf”; und: “Demel und Trochowski zeigten sich benso erfreulich kämpferisch wie selbstkritisch: “Wir müssen ganz einfach unser überragendes Potenzial abrufen, dann werden wir auch gewinnen – keine Frage”, so die beiden unisono”.

  55. Benno Hafas sagt:

    @Gravesen, 18:20 Uhr:
    die braucht man nicht zu vergiften, die ist von Natur aus ungeniessbar. Wenn ich nur dran denke kriege ich das K…

  56. Wenn die So nicht gewinnen,dann werden die alle zu Fischfutter gemacht..aber selbst die Fische kotzen die dann wieder aus.

  57. jörg1967 sagt:

    Piotr unser Messi! :-)

  58. scorpion sagt:

    Benno Hafas am 31. Januar 2011 um 18:22 Uhr
    .
    Auf HSV.de steht, dass Reinhardt zwei auslaufende Verträge verlängern will. Hoffentlich ist der von Piotr Trochowski dabei.
    ………………………………………………………………………………………………………………..
    .
    Benno, da fehlt ein NICHT in Deinem Post.

  59. HSVen sagt:

    @Benno Hafas 18:22

    Vertrag für Troche? Nur, wenn er bei Gehalt Abstriche macht. Einwechselspieler werden nicht immer so gut vergütet, wie Guerrero.

  60. Jonas sagt:

    @ michailow , nee ? wäre Dir ein Priester lieber gewesen , oder sogar ein Bischoff Mixer :mrgreen:

  61. scorpion sagt:

    # Gravesenam 31. Januar 2011 um 18:20 Uhr

    ++++Eilmeldung++++++
    .
    Heute gibt’s keinen aktuellen Blog.
    Dieter und Scholle waren nach dem Gespräch mit Reinhardt in der Raute essen und haben sich den Magen an verdorbener Schildkrötensuppe verrengt.
    .
    Beiden wurde der Magen ausgepumpt, Gefahr für das Derby besteht nicht.
    ………………………………………………………………………………………………………….
    .
    Ob die sich nicht eher an den Aussagen von BR den Magen verdorben haben?

  62. Jonas sagt:

    Benno , aber auf der Suppendose war Dein Matz ab Aufkleber :)

  63. Die Verträge wurden mit Feeh und Langhaar verlängert..3 Jahre.

  64. hsver1986 sagt:

    18.20 Uhr: +++BREAKING NEWS+++Laut “Marca” ist der Deal von Fernando Torres zum FC Chelsea so gut wie durch. “Torres gehört schon zu Chelsea”, heißt es auf der Homepage der spanischen Zeitung. Zugleich meldet “Sky Sports”, dass Newcastle das Angebot für Andy Carroll angenommen haben soll.

  65. alnipe sagt:

    TORRES transfer zu CHELSEA durch.
    .
    dafür CARROL zu den REDS .
    .
    nur ablöse noch offen.
    .
    aber kennt jemand den carrol,?
    soll angeblich über 40 mio kosten !!

  66. hansel sagt:

    Oh man ,meine große Hoffnung war das alles im stillem Kämmerlein abgewickelt wurden ist und dann die Topverpflichtung bekannt gemacht worden wäre, aber was hört man – BR will mit 2 Spielern verlängern Gäääähhhhhn :shock:
    .
    Um wenn es bei der Verlängerung geht weiß glaube ich jeder hier. :-(
    .
    Ich erwarte nichts mehr so lange kein neuer Trainer da ist .
    AV ist durch ,und das Wissen auch die Spieler und BR (deswegen verpflichtet er auch keinen den AV will). :lol:
    .
    Ich Frage mich nur warum oder auf was/wen warten BR und BH. :roll:

  67. Jonas sagt:

    hier ist der Carrol :)

    Xhttp://www.youtube.com/watch?v=7NDa34WCf4E

  68. Störzenhofegger sagt:

    Ich kenne schon den Titel des nächsten Blogs:
    Alle Spieler sind sich der historischen Dimension des bevorstehenden Derbys voll bewußt!

  69. hansel sagt:

    Was sollen solche Meldungen wie “TORRES transfer zu CHELSEA durch.
    “. :roll:
    .
    Wollt ihr meinen Frust hier weiter steigern ? :evil:
    .
    wenn dann will ich Meldungen wie “TORRES transfer zu HSV ist durch.” lesen. :lol:

  70. Schenefelder sagt:

    Neuer Rasen, neues Glück? http://www.hsv.de vermeldet die Verlegung eines neuen Derby-Rasens….!

    Ansonsten nichts Neues….

  71. hansel sagt:

    ich kenne nur den Junkie in – “Jim carroll in den straßen von new york” :shock:
    .
    wußte nich das der Fussball spielen kann. :lol:

  72. Schenefelder sagt:

    Also ohne homepage-Nennung: Derzeit wird ein neuer Rasen in der Arena verlegt – extra für das Derby…

    Ansonsten nichts Neues?

  73. hsver1986 sagt:

    was ist eigentlich mit Diekmeier? Ist der Vertrag aufgelöst, ist er in der Reha. Man erfährt einfach nix. Die prognostizierten 4 Wochen sind lange rum und man hört immer noch nix.

  74. hansel sagt:

    Wo seid ihr alle – drück ihr die F5 Taste im Akkord oder warum schreibt keiner mehr. :shock: :lol:

  75. Bei unserem Glück geben die Frings als neuen 10er für den Sommer bekannt..4 Jahresvertrag und 4,5 Millionen pro Jahr..

  76. WandaJackson sagt:

    Wer ist denn
    Dick Meier

  77. randnotiz sagt:

    Wir haben über 1000 Einträge nach so einem Frust-WE.
    .
    .
    hansel was willste dann hören?
    .
    Einer der vier aus dem Fernsehen bekannten Ludolf-Brüder ist tot. Horst Günter Ludolf, der zweitälteste der Brüder, sei am Montagmorgen in seiner Wohnung in Dernbach (Rheinland-Pfalz) tot aufgefunden worden, teilte die Polizei mit. Wie in einem solchen Fall üblich seien Beamte der Kriminalpolizei vor Ort gewesen, Hinweise auf ein Fremdverschulden hätten sich aber nicht ergeben. Horst Günter Ludolf wurde 56 Jahre alt.
    .
    Gott hab ihn selig.

  78. hansel sagt:

    hsver1986am 31. Januar 2011 um 18:40 Uhr
    .
    Das ist Taktik – es wird nicht mehr über DD geredet/geschrieben und nach einiger Zeit haben wir ihn vergessen und dann wird er im Sommer als neuer Königstransfer von BR vorgestellt,weil wir ja auf RAV Bedarf haben. :lol:

  79. scorpion sagt:

    Basti bleibt sich treu.
    .
    Keiner wollte ihn wirklich in der IV – er hat sich durchgebissen, auch weil andere sich verletzt haben.
    .
    Bast als SpoDir – keiner wollte ihn wirklich – er hat sich festgebissen – auch weil ein anderer sich als Arsch entpuppte.
    .
    Basti Fantatsi.
    .
    Mit der Raute im Herzen zur Deutschen Meisterschaft. Er schreibt die Erfolgsgeschichte, die sein Herzensclub Jahr für Jahr nur verspricht.
    .
    Vom Lehrling zum Vorstand. Innerhalb von Minuten.
    .

  80. alnipe sagt:

    hansel,
    .
    ja wer onkel KÜHNE nicht will hat eben pech :-)

  81. hansel sagt:

    randnotizam 31. Januar 2011 um 18:43 Uhr
    .
    Manno Randy ! – habe ich doch geschrieben,sowas wie “Torres Transfer zum HSV Perfekt”, “Hitzfeld neuer Trainer beim HSV” oder noch besser “UH neuer Spodi” :shock: :lol:

  82. psp1957 sagt:

    @randnotiz, 18:43 Uhr:
    Und wer bedient nun bei den Ludolfs das Telefon?

  83. hansel sagt:

    scorpionam 31. Januar 2011 um 18:44 Uhr

    .
    “Vom Lehrling zum Vorstand. Innerhalb von Minuten.”
    .
    Früher sagte man auch “Vom Tellerwäscher zum Millionär” :-)

  84. #randnotiz
    war das der,der immer wie ich am rauchen war und am Tel. war????ne wo..

  85. Jonas sagt:

    Die haben nun einen Anrufbeantworter :mrgreen:

  86. randnotiz sagt:

    @randnotiz, 18:43 Uhr:
    Und wer bedient nun bei den Ludolfs das Telefon?
    .
    .
    War das nicht auch der Koch? Dann haben die anderen jetzt ja noch eine Überlebenschance :)

  87. Leonadomitcabrio sagt:

    Sascha Rautenberg

    Ja Günther war der Telefondienst…

  88. klepacz sagt:

    Carroll spielt bei Newcastle, ein athletischer kopfballstarker Stossstürmer.

  89. Wer jetzt????nicht der die Kagge gekocht hat?das sag ich als Koch..der Dicke oder der,der nur saß???

  90. hansel sagt:

    Neuer Bloggy ist da !!

  91. randnotiz sagt:

    Da ja auch einige ältere Semester in diesem Blog unterwegs sind ( so wie ich ;) ), möchte ich noch auf etwas Elementares hinweisen:
    .
    .
    In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten. Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich daran erinnern, wozu das gut ist. ”
    — Drauzio Varella, brasilianischer Onkologe, Nobelpreisträger für Medizin
    .
    .
    .
    Nehmt euch das alle zu Herzen
    .
    .
    :mrgreen:

  92. Mark Ihde sagt:

    Trapper ‘Doc’ Seitenberg am 31. Januar 2011 um 17:49 Uhr
    Klang da etwa Ironie durch?

  93. Der hat sich doch nie bewegt????!dachte die werden 100 bei dem Stress:-(schade

  94. Leonadomitcabrio sagt:

    Sascha Rautenbergam 31. Januar 2011 um 18:52 Uhr

    Günther hat nur gesessen und gekocht

    Peter “The Brain” ist selbsternannter Gourmet Koch.. Allein der Anblick des Herdes löste bei mir Gänsehaut aus…

  95. Leonadomitcabrio sagt:

    Sascha Rautenbergam 31. Januar 2011 um 18:52 Uhr

    Günther hat nur gesessen und gekocht (Das “und gekocht” streich mal bitte
    :-)

  96. randnotiz sagt:

    Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ
    HSV~①⑧⑧⑦~HSV~HSV~①⑧⑧⑦~HSV~HSV~①⑧⑧⑦~HSV~HSV~①⑧⑧⑦
    Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ Ͼ◊Ͽ
    .
    .
    Da versucht man wieder auf HSV-Betriebstemperatur zu kommen und muss sich dann solche Sprüche von Jaro und Marcel anhören. Die Jungs lernen es nie.
    .
    Erst mal wieder Leistung und Leidenschaft zeigen und dann klappt das auch mit den Fans :)

  97. shusaku sagt:

    Randi du wolltest doch deine Karte verschenken :)
    Spass beiseite, ich hoffe Du kannst Dich auf das Spiel freuen.

  98. randnotiz sagt:

    Stimmt, nachdem Jaro seinen Spruch losgelassen hat, habe ich nur darauf gewartet, dass jemand meine Karte einfordert. .)
    .
    .
    Aber ich bin und bleibe unverbessrlicher Optimist und hoffe, dass der HSV am Sonntag anfängt mir den Glauben an dem guten Willen des Teams zurück gibt :)

  99. shusaku sagt:

    Da freue ich mich. Dann viel Spass beim anfeuern.

  100. eva sagt:

    Randy, schööööööööönes Zimmer, Kompliment!

  101. HSVNils_reloaded sagt:

    Mahlzeit, macht Epi auch Hausbesuche? Ich hab da so´n Ziehen in der Wade! :-)

  102. eva sagt:

    Du weisst aber schon das Epi ein Mann ist, Nils ;-) vielleicht bringt er seine Assistentin mit, extra für Dich zum Händchenhalten.

  103. HSVNils_reloaded sagt:

    Ich meinte ja auch nicht SO einen Hausbesuch! :cool: :oops:

  104. Rautenschälchen sagt:

    Guten Morgen zusammen,
    .
    Randy, Dich engagiere ich, wenn ich das nächste mal renoviere. Das hast Du wirklich sehr schön gemacht :-)
    .
    Eva, Nils ihr macht mich ja ganz wuschig mit Eurem Hausbesuch :oops: Zur Abkühlung gibt es erst mal eine Runde Raffaelo und Milchkaffee :-)

  105. randnotiz sagt:

    Danke für die Komplimente.
    .
    Und heute schaffe ich es auch noch fast pünktlich. Da bleibt doch glatt noch ein Schlückchen über und dahinten liegt auch noch ein halber Raffaelo. Den schnappe ich mir gleich. Habe selber keine mehr. Muss mir erst neue besorgen. Aber mein Edeka-Laden des Vertrauens hat keine mehr. ich habe ihn ratzekahl leergekauft. Mein Sohn ist übrigens auf Lakritzschnecken umgestiegen. Er findet die passen gut zu Pitroipa :)
    .
    Am Sonntag soll es bis zu 10°c und heiter werden. Ich werde mich auch in meinen schwarzweißblauen Sonntags-Ausgeh-Anzug werfen. Das Umfeld wird alles für ein tolles Derby tun. Der Rest liegt an unseren Jungs.
    .
    Nils,
    .
    zwickt die Wade noch so sehr, bei Hausbesuchen stellt sich Epi quer :lol:

  106. Rautenschälchen sagt:

    Randy, hier ist noch ein extra Raffaelo für Dich. Hab ich extra aufgehoben :-)
    .
    Lakritz ist typisch Norddeutsch. Das geht an uns Süddeutsche eher weniger ;-)
    .
    Schön, dass Du Dich in Deinen schwarzweißblauen Sonntags-Ausgeh-Anzug werfen wirst. Hoffen wir, dass Rost und Jaro mit ihren Worten recht behalten und die anderen Jungs nachziehen und das auf dem Platz zeigen!

  107. Nordbert sagt:

    Moinsen,

    habt Ihr alle nichts zu tun??? :mrgreen:

  108. randnotiz sagt:

    Mädels,
    .
    ihr müsst jetzt tapfer sein. Ich habe mal etwas für die Mittagspause:
    .
    Die Farbe weiß und ihre Bedeutung :)
    .
    Ein Sohn fragte seine Mutter: “Mama, warum sind Hochzeitskleider weiß?”
    Die Mutter schaut ihren Sohn an und antwortet:
    “Dies zeigt den Freunden und Verwandten, dass die Braut rein ist.”
    Der Sohn bedankt sich und geht zu seinem Vater um dies zu überprüfen.

    “Papa, warum sind Hochzeitskleider weiß?”
    Der Vater schaut ihn überrascht an und nimmt ihn auf einen Rundgang
    mit:
    Er zeigt auf den Kühlschrank und fragt ihn welche Farbe er hat.
    Der Sohn antwortet: “Weiß.”
    sie gehen weiter zum Geschirrspüler, und der Vater fragt wieder nach der Farbe.
    Der Sohn antwortet: “Weiß.”
    Der Vater: “Die Waschmaschine?”
    Der Sohn: “Weiß.”
    Der Vater: “Der Wäschetrockner?”
    Der Sohn: “Weiß.”
    Der Vater: “Das Bügeleisen?”
    Der Sohn: “Weiß.”
    Der Vater: “Der Herd?”
    Der Sohn: “Weiß.”
    Der Vater: “Die Mikrowelle?”
    Der Sohn: “Weiß.”
    Der Vater: “Siehst du, mein Junge, alle Haushalts-Geräte sind weiß.”
    .
    .
    Aber es gibt ja auch Haushaltsgeräte in anderen Farben :lol:

  109. randnotiz sagt:

    Nordbert,
    .
    du Abtrünninger. Ziehst dich in dein Schlupfloch zurück und lässt uns mit unserem Kummer alleine.
    .
    Zugenommen haben wir auch, weil wir täglich deine Raffaelos mit vernaschen mussten :)

  110. Rautenschälchen sagt:

    Nordi, wir warten die ganze Zeit, dass Du uns sagst, was wir tun sollen ;-)
    .
    Randy, sorry, aber die wichtigste Bedeutung der Farbe hast Du vergessen!
    Wie ist die Farbe von Raffaelos????

    Und zu den Haushaltsgeräten: Also meine Spülmaschine ist nicht weiß. Die ist sogar recht oft schwarz-weiß-blau angezogen und trinkt auch gerne ein Holsten :lol: Übrigens: Dein Herd ist wohl auch nicht weiß, nee :mrgreen:

  111. randnotiz sagt:

    Schälchen,
    .
    ich koche doch mit HSv-Schürze, dann spielt die Farbe keine Rolle :)

  112. eva sagt:

    Randy, ich bin sprachlos. tstststs
    .
    ♫♪ Nordi ist wieder da♫♪
    ♫♪ schalalala ♫♪
    ♫♪ Nordi ist wieder da ♫♪
    ♫♪ scha la lalala la ♫♪

  113. Magier sagt:

    ich sage nur, Rangnick steht bereit.

  114. eva sagt:

    neben dem Kaninchen, welches Du aus dem Hut zauberst Magier :lol:

  115. Nordbert sagt:

    Danke für die wüsten Vorwürfe und die herzliche, musikalische Begrüßung. Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein und wo man singet, laß’ dich ruhig nieder – ohne Furcht, was man im Lande glaubt, wo man singet, wird kein Mensch beraubt,
    böse Menschen haben keine Lieder!

    Loch trifft es schon ganz gut, randy, jedoch nicht Schlupf- sondern Mol-.

    Und Ihr müßt jetzt ganz tapfer sein: Ihr müßt irgendwann auch mal auf eigenen Beinen stehen, ich kann nicht immer für Euch da sein… :shock:

  116. randnotiz sagt:

    Nordbert,
    .
    …Und Ihr müßt jetzt ganz tapfer sein: Ihr müßt irgendwann auch mal auf eigenen Beinen stehen, ich kann nicht immer für Euch da sein…
    .
    .
    rabääääääääääääääh :)

  117. Magier sagt:

    #
    # evaam 3. Februar 2011 um 12:47 Uhr

    neben dem Kaninchen, welches Du aus dem Hut zauberst Magier :lol:

    das Kaninchen werde ich dann noch verwandeln in den nächsten Spodi! Darauf dürft Ihr Euch jetzt schon freuen. Es wird nämlich eine Überraschung. :-) Ich verrate nur eins: the times, they are a changing….

  118. HSVNils_reloaded sagt:

    PRO Elefantenbraten!

  119. Nordbert sagt:

    randy, man muß doch auch mal loslassen können. ;-)

  120. Rautenschälchen sagt:

    Nordbert, 15:01 Uhr
    “müßt irgendwann auch mal auf eigenen Beinen stehen, ich kann nicht immer für Euch da sein… ”
    ——-
    :shock: :cry: :cry: :cry: :cry:
    Dann will ich aber wieder meinen Dudu ;-)