Zwei offene Personalfragen

31. März 2010

Tomas Rincon war wirklich nicht zu beneiden. Im Abschlusstraining in der Nordbank-Arena war der Defensivallrounder offenbar nicht wohl gelitten. Erst wurde er per „Blattschuss“ zwischen die Beine ausgeknockt, eine Viertelstunde später von Joris Mathijsen mit einer Fünf-Meter-Grätsche unsanft zu Boden gebracht. Doch der Mann aus Venezuela ist hart im Nehmen und stand schnell wieder. Weitermachen – das soll ja auch das Motto für den morgigen Abend sein.

Die Wogen in Sachen Trainerdiskussion haben sich ein wenig geglättet. Stand jetzt. Labbadia wurde auf der Pressekonferenz gefragt, was er zum Gerede um seine Person und Position sagt. Seine Antwort: „Ich kann es nicht ändern. Meine Aufgabe ist es, Analysen vorzunehmen und Lösungen zu finden, was den Sportlichen Bereich betrifft. Darauf konzentriere ich mich. Wir glauben, dass wir uns von anderen Dingen nicht von unserem Weg abbringen lassen.“

Durchhalteparole oder Aufbruchappell? Die Antwort fällt mir diesmal leichter als je zuvor: Im Falle eines guten Ergebnisses im Hinspiel gegen Lüttich war es ein verbaler Startschuss zur Besserung, vor allem im Hinblick auf die mögliche Runde der letzten vier in Europa (Champions League ausgeschlossen), im Falle einer Enttäuschung, an die ich gar nicht denken möchte, wird es in der Stadt hoch hergehen. Und dann sind die Aussagen vom heutigen Mittwoch eh Schnee von vorgestern.

Ehe ich es vergesse: Einige der treuesten Fans des HSV sind vor dem Anpfiff nicht nur wegen der heiklen Lage in Aufregung, sondern auch wegen ihrer Tickets. Ich habe von zwei Dauerkarteninhabern gehört, deren Plätze trotz Reservierung an andere Zuschauer verkauft wurden. Und mehrere Nutzer des Vorkaufsrechts für Tickets warteten auch heute vergeblich auf die Zusendung ihrer Karten. Ein Anruf, eine Frage: Was ist zu tun? Antwort: „Können Sie nicht morgen noch einmal kurz checken, ob die Karten in der Post liegen? Falls nicht, werden sie Ihnen am Stadion ausgedruckt!“ Da mancher Fan den Stadionbesuch an einen längeren Arbeitstag anschließen wollte, fragt er sich nun, ob ihn im Falle eines Ausdrucks am Stadion das blanke Chaos erwartet. Nach geordneten Abläufen klingt das Ganze jedenfalls nicht.

Also lieber zurück zum sportlichen Treiben. Ich habe Bruno Labbadia heute während der Trainingseinheit genau beobachtet. Es wirkte für mich fast so, als habe der Trainer die Scheuklappen angelegt. Und das ist gut so, denn jede Beschäftigung mit Wenns und Abers und Eventualitäten wäre pure Ablenkung von DEM einen Hauptziel dieser Woche: dem Erreichen einer optimalen Ausgangslage für das Rückspiel in Lüttich. „Zu null spielen ist das Wichtigste“, sagt Guy Demel. Noch Fragen? Wer die Hamburger Hintermannschaft zuletzt häufiger gesehen hat, der weiß, wie schwer das werden wird.

Aber, und das ist eben auch eine Folge der vergangenen Wochen, es wird ja einige personelle Veränderungen geben. Nun können sich auch die ärgsten Nörgler und Experten unter den Spielern und Fans nicht mehr beschweren, was die Formationswahl in der Defensive betrifft. Joris Mathijsen wird neben Jerome Boateng die Innenverteidigung bilden, rechts ackert Guy Demel (hatte im Abschlusstraining mit einem Flankenverhältnis von 1:3 – eine starke, drei erschütternde – immerhin eine erkennbare Aufwärtstendenz), links Dennis Aogo. Das steht. Und Bruno Labbadia, von vielen der französisch sprechenden Kollegen aus Belgien übrigens „Brüno“ ausgesprochen, legt zudem extrem viel Wert darauf, dass im defensiven Mittelfeld stets eine zentrale Figur in „Staubsaugerstellung“ verharrt, um ja keinen der gefährlichen Standard-Konter zuzulassen. Wenn „Jaro“ und Zé diese Vorgabe morgen Abend über die gesamte Spielzeit beherzigen, ist mir beim Gedanken an Drucksituationen des Gegners viel wohler als zuletzt.

Was die offenen Positionen im Spiel angeht, herrscht auch nach dem Abschlussspiel auf dem wirklich meisterlichen neuen Rollrasen weiterhin Rätselraten. Vieles spricht für ein Mittelfeld mit Jonathan Pitroipa (links) und Tunay Torun (rechts), aber Labbadia probierte auch das Duo Piotr Trochowski (links) und Robert Tesche (rechts) aus. Nimmt man die letzten Eindrücke der Einheit heute als Maßstab, dürfte es eine Mischung aus Torun und Trochowski werden. Pitropia brachte es in weniger als 20 Minuten auf mindestens drei verstolperte Bälle und ebenso viele Abseitspositionen, Torun allerdings erlaubte sich einen gravierenden Fehler in der Defensivbewegung. Mal sehen, vielleicht entscheidet sich der Trainer bei diesen zwei Fragen auch intuitiv.

Vorne probte der Coach auch zwei Sturmpärchen: Mladen Petric und Ruud van Nistelrooy (der Niederländer wirkt seit Montag wirklich etwas befreiter) sowie Paolo Guerrero und Marcus Berg. Letztere beide werden als Notfallalternativen parat stehen. Und mein Gefühl sagt mir, dass einer der beiden Joker diesmal auch zuschlagen wird.

Labbadias Redeanteil bei der heutigen Einheit war übrigens sehr hoch, was einige von Euch und ja auch einige Spieler intern schon hier und da mal angemerkt haben. Heute allerdings hatte alles Hand und Fuß, was der Trainer seinen Spielern erzählte. Er zeigte ihnen Lösungen auf, um Standard unter Druck zu setzen (wie, wird hier natürlich nicht verraten), er sprach Fehlverhalten und Variantenreichtum direkt und unverblümt an. Und nachdem Ricardo Moniz im B-Team einen Treffer Tesches mustergültig vorbereitet hatte, musste sich Torun für sein lasches Defensivverhalten eine Standpauke anhören, die fast sogar die neun anwesenden Matz-Abber im Restaurant Raute hätten mithören können.

Meinen heutigen Beitrag möchte ich mit den Worten abschließen, die HSV-Pressesprecher Jörn Wolf zur Eröffnung der Pressekonferenz wählte. Es ist Europa-League-Zeit, es kribbelt wieder. Ist dem etwas hinzuzufügen?

18.40 Uhr

1.119 Reaktionen zu “Zwei offene Personalfragen”

  1. HSV-Oliver sagt:

    Boateng würde ich auch rausnehmen und Rozehnal bringen
    Boateng ist ein “laufender” Schwachpunkt. Viel zu leichtsinnig und unaufmerksam.
    *
    Grüssle
    Oliver

  2. thevisor sagt:

    Mein Gott Bruno, Ze bleibt drin???? Wenn Ze in der Bronx so über den Platz joggt, bekommt er ganz schnell Probleme mit Notorious Beiersdorfer.
    _

  3. HSVLuenen sagt:

    Endlich vernünftig gewechselt.Nur unsere Abwehr, o Mann o Mann.

  4. Kurpfälzer sagt:

    Ich fordere jetzt das 3:1! Wer schließt sich meiner berechtigten Forderung an ?

  5. CH-Bert sagt:

    Pit spielt heute für Roberta mit.

  6. CH-Bert sagt:

    Entweder Fernschuss von Troche und Berg oder Ruud schieben den Abpraller rein, oder Pit holt noch einen Elfer.

  7. HSV-Oliver sagt:

    @ta
    zum glück sieht es der trainer ähnlich wie ich und nahm torun raus.
    zum glück bist du nicht unser trainer.
    *
    Grüssle
    Oliver

  8. Rehbusch sagt:

    Pitroipa Fußballgott!

  9. CH-Bert sagt:

    Na super Boa, wieder ein Freistoss aus zentraler Position …

  10. CH-Bert sagt:

    ROOOOOOST

  11. HSV-Oliver sagt:

    Boateng steht permanent schlecht und kann sich nur durch fouls helfen…
    grauenhaft dieser boateng zumindest heute. und durch seine fouls müssen wir freistösse über uns ergehen lassen, die fast zu toren führen.
    *
    grüssle
    oliver

  12. Waltero sagt:

    Gonorrhoe geht raus

  13. Kurpfälzer sagt:

    Wieso nehmen sie jetzt das Tempo raus ?

  14. CH-Bert sagt:

    Los, eins noch, und wir müssen nächste Woche nicht wieder nen Herzkasper riskieren.

  15. HSV-Oliver sagt:

    @CH Bert
    *
    würde Boateng nicht so dämlich foulen, müsste rost nicht kopf und kragen riskieren.
    ein einziger unsicherheitsfaktor dieser boateng.
    *
    grüssle
    oliver

  16. Kurpfälzer sagt:

    Aber echt, Bertl!

  17. Kurpfälzer sagt:

    Tempoverschleppung. Mann, Mann, Mann

  18. Waltero sagt:

    Jetzt macht Troche ihn rein!

  19. ta1887 sagt:

    Müssen wir doch sowieso, da reichen nicht mal zwei Tore, Bert…

  20. CH-Bert sagt:

    Jetzt, Troche mit 120 km/h und den Abpraller reindrücken …

  21. Waltero sagt:

    heute wohl doch nicht mehr…

  22. Antonio Gaudí sagt:

    Was ist mit unserer Abwehr, zum Teufel!?

  23. oliveira sagt:

    Eins ist klar: sollten wir so im Rückspiel auftreten (vor allem in der Abwehr), gehen wir nicht ohne drei nach Hause. Es kann nicht sein, dass es bei jedem Angriff einer defensiv-orientierten Mannschaft so lichterloh im Strafraum brennt. Da kann man auch einen Rozehnal spielen lassen, macht keinen Unterschied.

  24. Kurpfälzer sagt:

    Ich bekräftige meine Forderung nach dem 3:1! Her damit :-)

  25. Waltero sagt:

    Mann, der Ruud ist aber auch echt immer gefährlich!

  26. thevisor sagt:

    Jetzt mal im Ernst: hat jemand eine Idee warum Ze nicht ausgewechselt wird?
    .
    Wir spielen doch mit einem Mann weniger.
    _

  27. Kurpfälzer sagt:

    Ich werd narrisch!!!!

  28. CH-Bert sagt:

    Wie Ruth die Flanke annahm, unglaublich….
    und….

  29. Kurpfälzer sagt:

    Ball zu Pit, please :-)

  30. CH-Bert sagt:

    Der Angriff ist seit Minuten eine Dauerbelagerung in der Lieger Hälfte …

  31. Waltero sagt:

    Mann, Berg! Spiel doch genauer :(

  32. thevisor sagt:

    Zwerg!

  33. CH-Bert sagt:

    Neiiiiin, was machen Berg und Jaro da auf links?

  34. HSV-Oliver sagt:

    der hsv spielt erfrischend offensiv und druckvoll
    das 3-1 wäre die erlösung

  35. Kurpfälzer sagt:

    Grrrrrrrrr!

  36. HSV-Oliver sagt:

    was macht berg denn? übereilte aktion

  37. CH-Bert sagt:

    Im Rückspiel reicht uns ja ein 5:4 …

  38. Kurpfälzer sagt:

    Naja, es hätte auch 2:2 ausgehen können

  39. thevisor sagt:

    OK Leute, wir sind in Lüttich für mindestens 1 Tor gut. Kein Grund Trübsal zu blasen.

  40. Waltero sagt:

    2:1, gutes Spiel!

  41. Waltero sagt:

    Frage an Ze: Spielen Sie gegen den Trainer?
    Ze: Nein, ich bin so schlecht!

  42. HSV-Oliver sagt:

    ich fürchte das 2-1 ist zu wenig. jetzt reicht lüttich schon ein 1-0.
    der hsv muss dort ein frühes tor erzielen.
    fuham- wolfsburg 2-1
    Lissabon -Liverpool 2-1
    Valencia- Atletico 2-2
    *
    das 2-1 Resultat scheint Standard zu sein…gg
    Grüssle
    Oliver

  43. HK Hans sagt:

    Danke, Team!! Das war sehr ordentlich. Fast alle verbessert (wenn sie nich eh schon okay waren), das macht Hoffnung für die nächsten Spiele.

  44. rautenträger sagt:

    Eine kleine Leistungssteigerung gegen Gladbach…:-)
    Die Jungs haben gefightet, der Schiri war komisch und im Rückspiel machen wir alles klar.
    Zé sollte mal nachgucken, wo er seine Form hingelegt hat, das geht ja gar nicht.
    NUR DER HSV !!!

  45. HSV-Oliver sagt:

    Frage an Ze: Für wen spielen sie?
    Antwort: Für Waltero…
    lol
    *
    Grüssle
    oliver

  46. JimmyHartwig sagt:

    Schlagzeile in der Hinrunde: Wie konnte Uli Ze nur ziehen lassen…
    …jetzt wissen wir es!

  47. Kurpfälzer sagt:

    Bin zufrieden, das bekommen wir hin im Rückspiel! Pit macht mir Mut für kommende Aufgaben! Euch allen noch einen schönen Abend……Ciao :-)

  48. Rehbusch sagt:

    War O.K. Jetzt schaun mer ma`am Sonntach :-)

  49. HSVLuenen sagt:

    Schade,es war mehr drin.Schwache Abwehr.Kein Heimschiedsrichter.

    Allen HSV-Fäns ein schönes und erholsames Osterfest,auch für Frau M.

    Für mich immer nur der HSV

  50. patrickson sagt:

    schönes spiel! druckvolle offensive, leider keine gute chancenverwertung….pirtroipa, torun und rvn starkes gespielt, boateng erste halbzeit klasse. die kritik an ze kann ich nicht nachvollziehen.
    bin zufrieden…….wenn wir auswärts auch gewinnen…

  51. CH-Bert sagt:

    Ich habe heute eine Mannschaft gesehen (die in den weissen Trikots).
    Die Diven haben sich meist in Luft aufgelöst.
    Einige Schwachpunkte, es hätte auch 4:2 ausgehen können.
    .
    Aber noch kein Grund den Kopf in den Rasen zu stecken.

  52. Waltero sagt:

    Die Abwehr ist weiter der Pferdefuß. Aber Mattes und Boateng gefallen mir besser! Die beiden kommen auch oft in Schwulitäten, wenn im Mittelfeld der Ball verloren wurde. Ich denke, mit Rincon stehen wir nach hinten sicherer, haben aber nach vorne weniger Kreativität. Labbadia muss da unbedingt eine bessere Mischung finden!

  53. björnmose sagt:

    pitroipa – weltklasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    gruß in die hauptstadt

  54. Waltero sagt:

    Gegen Hannover erwarte ich trotzdem ein Waterloo ;)

  55. björnmose sagt:

    wofür wird trotsche so bestraft – torun unterirdisch

  56. Z sagt:

    Bin ich froh hier nicht während des Spiels mitgelesen zu haben. So viel Frust, so viel Gemecker, Fatalismus ole. Einfach ekelhaft bei solch einem Spiel.

  57. CH-Bert sagt:

    Waltero erwartet Waterloo, etwas pessimistisch, aber Jiri wird wohl wieder treffen bei unserer nicht vorhandenen Abwehr.

  58. JimmyHartwig sagt:

    aus dem zentralen Mittelfeld kommt nach vorne nix…
    zudem werden sehr viele Defensiv-Zwiekämpfe verloren
    Die Einstellung war ok!
    Pit war der einzige HSV Spieler der im 1 gegen 1 sich richtig durchstzen konnte.
    Lüttich ist bestimmt keine Übermannschaft und mit einer konzentrierten Leistungauch Auswärts schlagbar!

  59. Bommel aus Düsseldorf sagt:

    Einsatz, Siegeswille, Kampf war zu sehen, die Kameraden wollten…..Abwehr ausser Rost ist immmer zum Luftanhalten.

    Schade, daß nur 1 Tor Unterschied…allerdings hatten die Belgier auch einige Chancen.

    Torun kann mal wieder echt nichts, sorry. Piet super, Überraschung. Start gegen H96 genauso wie heute, nur Torun gegen Troche bitte tauschen……und dann rennt bitte wieder MÄNNER des HSV!!!

  60. Antonio Gaudí sagt:

    Boateng würde ich auch zum halben Preis verkaufen, nicht wahr?

  61. Waltero sagt:

    Boa und Mattes – das passt schon…

  62. PeVo sagt:

    moin,
    für mich wird in diesem blog viel zu viel gemeckert,
    es war doch eine klare Leistungssteigerung und ein verdienter Sieg.
    Auch Auswärts sind wir immer mindestens für ein Tor gut,
    Also:
    DER TRAUM LEBT!!!!!!!!!!!!!!!
    NUR DER HSV

  63. Antonio Gaudí sagt:

    So wie Pit heute spielt man nur, wenn man die Schnauze voll hat und weg will: mutig, schnell, rigoros.

  64. Waltero sagt:

    Bei euch gibts woll auch nur schwarz und weiß… Hier wurde überhaupt nicht die ganze Zeit gemeckert…

  65. Bubi Hönig sagt:

    man konnte sehen, warum Troche nicht, aber Torunn gespielt hat. Zwar einige unglückliche Aktionen, aber engagiert auf dem ganzen Platz. spielt für die Mannschaft.

  66. CH-Bert sagt:

    Seltsam, ich habe das nicht so erlebt, das hier zu viel gemeckert wurde.
    .
    Vielleicht wird ja nach einer positiven Aktion einer getrunken, nach einem Fehler in die Tasten gehauen?
    Wie soll der Wunsch nach einem dritten Tor denn die ganze Zeit bejubelt werden?
    .
    Yeah, jeah, jeah, der HSV ist auferstanden, wir leben wieder :), :), :)

  67. CH-Bert sagt:

    Dieter hat geschrieben, kein Witz!

  68. HH1887 sagt:

    björnmoseam 1. April 2010 um 23:05 Uhr

    wofür wird trotsche so bestraft – torun unterirdisch

    Torun hat schon gute Ideen, leider fehlt in manchen Situationen einfach die Erfahrung. Lieber jemand, der sich den Arsch aufreißt, als z.B. ein Mitläufer, wie Boateng (völlig überschätzt, seit N11-Debüt unterirdisch und arrogant-leider !!!).
    Und Trotsche wird in 10 Jahren noch Freistöße schießen, wo von 50 einer (!!!) reingeht…

  69. HSV-Oliver sagt:

    schwache spieler heute:
    Boateng (mit grossem Abstand schwächster HSV Spieler) , Mathjeisen, Torun, Petric, Ze Roberto, Demel
    *
    gute spieler: RvN, Aogo, Jarolim, Rost
    *
    absolut bester spieler und überragend: Pitroipa
    *
    nicht bewertet: Troche und Berg
    *
    Hoffentlich kann nächste Woche wieder Guerrero spielen.
    Aber wie wollen wir diese schwach Abwehr stabilisieren?
    Ich schlage folgende Aufstellung vor:
    Aogo(links) Rozehnal Reinhardt Rincon (rechts)
    dann sind unsere heutigen Graupen Boateng, Demel und Mathjes mit einem Schlag “erlöst”. Aber leider wird das Bruno nicht machen. Die Folge könnte sein, dass der HSV trotzdem ausscheiden wird, weil die Abwehr zu viel zuläßt. Am Ende verlassen uns dann Joris und Jerome und der HSV kann die Abwehr endlich wieder neu aufstellen mit rechts Van der Wiel und alles wird gut.
    *
    Grüssle
    Oliver

  70. Latschenträger sagt:

    HSV-Oliver,
    lass mal den Boateng gleich wieder ran. Wenn man vom Pferd fällt, soll man auch gleich wieder aufsitzen. Und Roze hatte genug Bewährungschancen diese Saison. Der ist für mich erstmal raus.

  71. HSV-Oliver sagt:

    @Latschenträger :-)
    *
    Nun Rozehnal hatte bessere Zweikampfwerte als Mathjeisen. Es kann natürlich sein, dass Boateng einige Spiele braucht, um wieder der alte auf der IV Position zu werden, nur weiss ich nicht, ob wir diese Spiele Zeit haben. Heute waren seine 2-3 katastrophalen Klöpse schon alarmierend genug. Also mir machte das Angst. Verstanden hätte ich es, wenn Bruno Labbadia Mathjeisen rausgenommen hätte und Boateng neben Rozehnal spielen lasse würde. Aber nach der Unerredung konnte er das nicht, weil Mathjeisen mit zum Mannschaftsrat gehört und eine zu starke Stellung innerhalb der Mannschaft inne hat. Ich finde nur, es sollte nach Leistung gehen und nicht nach Standing.
    *
    Latsche ich glaube trotzdem, das wir nach der Saison die Abwehr neu ausrichten müssen und ganz ehrlich, traurig wäre ich nicht, wenn uns Boateng verlassen würde. ich will hier Spielertypen die zum HSV stehen. In der Beziehung sind natürlich Jaro und Mathjeisen vorbildlich. Aber es hilft alles nichts, Mathjeisen´s Position ist zu wichtig als das wir da weiter zuschauen könnten. Er ist viel zu klein und extrem langsam, was man besonders sieht, wenn Rozehnal neben ihm spielt, denn Rozehnal ist auch nicht schnell, aber immer noch schneller als Joris. Wir können es drehn udn wenden wie wir wollen. Wir müssen die Abwehr mit neuen leuten ausrichten. Lieber Jerome die U21 ist eben leider nicht die Bundesliga. Seit 4 Jahren schwächeln wir auf den Positionen und jeder wundert sich, anstatt endlich zu handeln. Auch Demel ist in der jetzigen verfassung eine Zumutung. Wenn es nach Leistung gehen würde, dann müsste Rincon für Demel auf rechts spielen.
    *
    Fazit: Beim HSV wird nicht nach Leistung aufgestellt, was vielen Spieler die Motivation nimmt, sich wirklich anzustrengen, weil sie genau wissen, dass Labbadia bestimmte Leute nie rausnimmt, egal wie schlecht sie spielen oder wie viele Fehler sie machen. Wir haben in der Bundesliag die meisten Kopfballgegentreffer kassiert und geändert hat sich trotzdem nichts.
    *
    Ein Beispiel ist auch Petric. Berg läuft viel mehr und Petric versiebt Chance um Chance. Warum läßt der Trainer Berg nicht mal von Anfang an spielen? Richtig, weil Petric eine besondere Stellung innerhalb der Mannschaft geniesst. Bei Trotsche ist es komischerweise anders. Er bringt bessere Leistung als Torun in der Offensive, muss aber draussen bleiben, weil Torun defensiv besser ist und Trotsche wohl innerhalb der Mannschaft doch nicht die Stellung hat, wie z.B. ein Petric, obwohl er schon viel länger dabei ist. Was ich kritisiere ist, dass bei Labbadia keine Linie im Umgang mit den Spielern erkennbar ist.
    *
    Grüssle
    Oliver

  72. Nordbert sagt:

    Danke, liebe Hinterstübler! Da komme ich hier rein uns muß als erstes am Ende einen Beitrag vom Pullundermann sehen. Zum Glück war es dann doch ein alter – ich dachte schon, das Hinterzimmer wäre jetzt auch vom Sternentaler belegt… ;-)

  73. eva sagt:

    Hallo Nordbert, danke für die Info. Kann ich verstehen das du deine Kapeiken nicht alleine auf Nord lassen möchtest.
    Hauptsache ist ja auch das wir ins Halbfinale kommen!

  74. Nordbert sagt:

    Ja, eva, Hauptsache Halbfinale! Und feiern tun wir dann ja sowieso gemeinsam hier. :-)

  75. Benno Hafas sagt:

    Falls ich für den 12.5. keine Karte bekomme :-( werde ich am 13. mit Euch auf dem Rathausmarkt sein. :-D

  76. Benno Hafas sagt:

    Eiche Du machst Dich ziemlich rar. Dir und Anhang schöne Feiertage.
    Benno

  77. devildino sagt:

    Benno Hafas am 3. April 2010 um 20:38 Uhr
    flashzbax die roten Schuhe sind wegen 5. gelber Karte morgen gesperrt. Da freut sich Tomas.
    .
    Falsch!
    .
    .
    Richtige Antwort:
    .
    trainerglueck am 3. April 2010 um 10:12 Uhr
    Lerne seit gestern Spanisch und grübel mindestens schon genauso lange, ob ich die roten oder blauen Schuhe anziehen soll.

  78. Benno Hafas sagt:

    Rote Schuhe, blaue Socken. ;-)

  79. Juschmet sagt:

    die farbe der schuhe und socken ist doch irrelevant benno
    ..hauptsache die büx ist rot

  80. Ed van der Matt sagt:

    Wassn hier los … sucht ihr schon alle die Eier …. ? Die gibt es erst morgen ;-)

  81. Nordbert sagt:

    Moin alter Holländer! Alles senkrecht?

  82. Ed van der Matt sagt:

    Ja, alles wird gut :-) Musste bis eben auch noch Eier verstecken :-)
    Benno schein sich ja heute im Ballsaal auszutoben … o.k., da spielt Grethe Weiser … die mag er ja so gerne … hier ist ja Rammstein angesagt …

  83. Benno Hafas sagt:

    Hallo Ed, spielt Rammstein nicht im LOM beim Niendorfer TSV. Den hat doch Scholle geholt oder täusche ich mich?

  84. Ed van der Matt sagt:

    Benno, da täuscht du dich aber gewaltig … :-) Hast du zuviel Eierlikör gehabt???

  85. Benno Hafas sagt:

    Ed, wenn Du die Typen meinst, die auf dem Index stehen, die höre ich nur mit Verpoorten. :-D sonst lieber Willy Schneider (nicht verwandt mit Bernd S.).

  86. Ed van der Matt sagt:

    Willy Schneider … ??? Hat der nicht mal das Lied gesungen “Nachts wenn die Hühner glitschen”… :-)

  87. Benno Hafas sagt:

    Das ist mit hier zu schlüpfrig.
    N8

  88. Ed van der Matt sagt:

    Ok, dann zieh ich mir auch noch einen Spätfilm rein…
    N8

  89. randnotiz sagt:

    Sag mal Benno, ich habe nicht alles hier durchforsten können.Hattest du Bilder vom Training gepostet von den Matz-abbern, die dabei waren. Es waren doch einige da, die wir visuell noch nicht gesehen haben.

  90. Benno Hafas sagt:

    Leider nicht randnotiz, keine Bilder der Matz-abber. Von ella habe ich eins, doch der habe ich versprochen ihr Bild nicht ins Internet zustellen. ;-)
    Bilder vom gestrigen Training
    http://hsv-blog.abendblatt.de/2010/04/03/wer-ersetzt-petric-vielleicht/#comment-78637
    Die Bilder von Dylan1941 von seinem Hamburg/HSV Besuch stelle ich gleich in den Ballsaal.
    Dir und Deiner Familie ein schönes Osterfest und uns allen 3 Punkte ins Nest sowie ein schönes torreiches Spiel.

  91. Nordbert sagt:

    Benno, ich weiß gar nicht, was Du willst. Also auf Bild DSC02143.jpg von Dylan sehe ich einen Benno, einen trainerglück, eine ella, einen Schenefelder, eine halbe gobi, einen devildino und einen halben Nordbert. Und vermutlich einen Bahrenfelder, den ich aber ja noch nicht kenne… ;-)

  92. devildino sagt:

    Frohe Ostern auch ins Hinterzimmer!!!
    Ich hoffe, die Frühstückseier waren in den richtigen Farben gehalten!

  93. ruhigblut sagt:

    -:(
    Alle Eier sind schon alle.
    Essen geht schneller als Suchen.

  94. randnotiz sagt:

    @ruhigblut,

    hast du schon Schaum vorm Mund? ;)

  95. ruhigblut sagt:

    nee, randnotiz,
    waren alles Marzipaneier, die schäumen nicht.
    Ich brauche dringend Nachschub, ich kriege vom Essen immer Hunger.
    .
    Aber im Ballsaal verschwinden schon wieder Einträge.

  96. elle sagt:

    @Ruhigblut
    was ist der Ballsaal?

  97. ruhigblut sagt:

    elle,
    Im Ballsaal wird gefragt: Wer ersetzt Petric?

  98. devildino sagt:

    elle ?
    Das erste Posting gleich im Hinterzimmer?

  99. randnotiz sagt:

    @ruhigblut,

    is ja auch ne blöde Frage!

  100. devildino sagt:

    Uuups,
    ist das etwa ein Kondensstreifen am Horizont?

  101. Isa sagt:

    Moin zusammen,

    jetzt geht es gleich los in Richtung Stadion. Ist denn wer vorher bei der CoLinA – wenn ja, wann und wo genau? Auch da oben beim DJ ist ja viel Platz.
    .
    Oder sonst vor der Raute?

  102. devildino sagt:

    Isa,
    oben vor der CoLinA werden sich einige einfinden (Andre,Peacock, Benno,etc.)
    Bin ca. 16:30 dort.

  103. Isa sagt:

    @devildino
    Wo seid Ihr da normalerweise? Rechts? Links?

  104. devildino sagt:

    Isa,
    tendenziell rechts (von unten betrachtet). Aber dort kann man sich nicht verfehlen, wir haben uns selbst Donnerstag im regenbedingten Gedränge alle gefunden.

  105. Isa sagt:

    Alles klar – mal sehen, wann wir ankommen und ob das noch reicht. Würde mich freuen, ein paar von Euch wiederzusehen…

  106. randnotiz sagt:

    Ich wünsche uns allen einen tollen Nachmittag im Stadion. Werde auch versuchen euch zu treffen, da wir aber kompletten Family-Ausflug ins Stadion machen, könnte es eng werden. Mein Anhang hat keine Lust fast einmal ums Stadion zu laufen.
    .

  107. devildino sagt:

    randnotiz,
    die wissen ja garnicht, was sie verpassen! :razz:

  108. Benno Hafas sagt:

    randnotiz ich komme auch aus dem Westen und laufe fast eine halbe Stunde zur CoLiNa, aber ich habe keinen Nachwuchs dabei.
    Vielleicht klappts ja.

  109. randnotiz sagt:

    @Benno,

    genauso ist es , ich habe überhaupt kein Problem damit. Aber sie müssten ja auch wieder zurück und haben auch keine Lust sich erst kurz vor Spielbeginn draußen in die Schlange zu stellen. Naja, kommt ja nicht so oft vor, dass wir alle vier ins Stadion fahren. Da muss man dann schon mal Kompromisse machen. Euch sehe ich hoffentlich noch oft genug.

  110. elle sagt:

    @ruhigblut
    @randnotiz
    @develdino
    Warum habt Ihr ein Problem mit meiner Frage? Warum so unfreundlich? Bleibt cool. Gerade an Ostern

  111. Jörg 1967 sagt:

    Ich wünsche Euch viel Spass beim Spiel und natürlich auch davor.Trinkt ein Bier für mich mit,wollte heute eigentlich da sein.Ich wollte mich mit Christian verabreden und endlich wieder einmal Stadionatmosphäre erleben!
    Naja,wird schon bald mal klappen.
    Nur der HSV

  112. Jörg 1967 sagt:

    Isa,
    hast du schon eine SMS von Jörn?

  113. trainerglueck sagt:

    Guerrero, láragate!

  114. devildino sagt:

    :respekt:

  115. Benno Hafas sagt:

    :idea:

  116. devildino sagt:

    Kann man hier Vor.stand schreiben?

  117. devildino sagt:

    Das ganze schlägt mir aufs Gemüt!

  118. devildino sagt:

    Kann ich jemanden um Rat fragen?

  119. devildino sagt:

    Auch um Geschichtsrat?