Tagesarchiv für den 17. August 2009

Unzumutbar!

17. August 2009

Der Mann tut mir leid. Claus-Dieter Schwartz (61) fuhr am Sonnabend – wie immer – mit seinem Auto Richtung Arena, wollte – wie immer – auf dem Parkplatz Orange stehen bleiben. Wollte. Dem Schwerbehinderten wurde die Zufahrt zu Orange verwehrt, stattdessen wurde ihm von einem Ordner ein kleiner Zettel in die Hand gedrückt: Auf dem Parkplatz Orange dürfen ab sofort nur noch Schwerbehinderte mit dem Zusatz „AG“ im Ausweis stehen. Es gibt jetzt also zwei verschiedene Klassen von Schwerbehinderten beim HSV: mit „AG“ und ohne AG“. Das „AG“ steht in diesem Fall für „außergewöhnlich gehbehindert“.

„Nicht nur ich bin sofort nach Hause gefahren, mein Nachbar ebenfalls – und viele andere auch. Was mutet uns der HSV zu? Wir können nicht Kilometer lange Wege gehen, das ist einfach nicht drin“, sagt Claus-Dieter Schwartz total sauer. Er ist HSV-Mitglied und hat seit Jahren eine Dauerkarte. „Wir sollen nun auf Parkplatz Grün oder Rot. Das ist an der Luruper Chaussee – unzumutbar. Jedenfalls für mich. Dieser Weg ist ein himmelweiter Unterschied, der ist nicht zu schaffen.“ Schwartz klagt weiter: „Wenn uns der HSV wenigstens vorher angeschrieben hätte, um auf die neue Situation hinzuweisen, dann wäre ich gar nicht erst zum Dortmund-Spiel gefahren – aber nichts. Gegen Randers zuvor durften wir noch auf Orange, diesmal nicht mehr. Viele haben wütend reagiert.“ Claus-Dieter Schwartz droht nun: „Wenn sich da nichts ändert, werde ich meine Dauerkarte zurückgeben und aus dem HSV austreten. Ganz einfach.“

Nächste Einträge »